Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Struktur-Stückliste in Zeichnung (analog Baugruppenauszug)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Struktur-Stückliste in Zeichnung (analog Baugruppenauszug) (1922 mal gelesen)
Rauffi
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rauffi an!   Senden Sie eine Private Message an Rauffi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rauffi

Beiträge: 20
Registriert: 07.05.2002

Solid Edge ST4 MP12
Leybold Optics Dresden GmbH
Sondermaschinenbau, Vakuumbeschichtungsanlagen

erstellt am: 10. Aug. 2011 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möchte eine Stücklistendefinition (Draftlist.txt) erstellen, die den Teileeinbauzustand wiederspiegelt, d.h. folgende Bedingungen müssen erfüllt sein:
- separate Positionsnummer für jedes Vorkommnis der verbauten Teile und Baugruppen,
- gleiche Anzahl (1 Stück) für jedes Vorkommnis der verbauten Teile und Baugruppen,
- keine Erweitung von Unterbaugruppen.
In der Baugruppe kann ich diese "Struktur-Stückliste" als Auszug generieren und formatieren. Diese Stückliste muß ich um die Positionsnummern erweitern und auf der Zeichnung darstellen können.
Gibt es in der V20 eine solche Steuerungsmöglichkeit über die "draftlist.txt"?

------------------
Gruß Rauffi


Scheinbar sind die Wissenträger im Urlaub; oder gibt es etwa keine Lösung?
Rauffi

[Diese Nachricht wurde von Rauffi am 17. Aug. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Rauffi am 17. Aug. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4122
Registriert: 26.02.2002

erstellt am: 18. Aug. 2011 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rauffi 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt keine einfache Lösung zu deinen Anforderungen.
Man müsste sich damit intensiver auseinandersetzen.

Für alles gibts da möglicherweise eine Lösung, aber nicht mal eben so aus dem Handgelenk.
Einfache Lösungen sind die, die das System vorgibt, dh. das, was man in der Listensteuerung anhaken kann. Alles andere ist aufwändiger.
Zbps. gibt die Position das nicht her, was du verlangst, man könnte hier eine benutzerdefinierte Eigenschaft nehmen und die eben Position nennen.
Jedes Teil bekommt dann eine Positionsnummer zugewiesen.
Aber soll jetzt jedes Wiederholteil auf diese Weise ein neues Teil mit einer eigenen Nummer werden ?

Ausserdem gibts bestimmte Automatismen im System, die kann man nutzen oder was eigenes verlangen, das bedeutet dann aber ein Verzicht auf die angenehmen Funktionen und eigene Prozeduren oder Software, dh. du arbeitest am System vorbei.
Was wiederum Aufwand bedeutet, vor allem später und bei Updates, alles sehr unschön.
Vielleicht gehts mit externer Software.

[Diese Nachricht wurde von kmw am 18. Aug. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rauffi
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rauffi an!   Senden Sie eine Private Message an Rauffi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rauffi

Beiträge: 20
Registriert: 07.05.2002

Solid Edge ST4 MP12
Leybold Optics Dresden GmbH
Sondermaschinenbau, Vakuumbeschichtungsanlagen

erstellt am: 22. Aug. 2011 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Erstmal vielen Dank für Deine Antwort.
Ich weiß, das es für das beschriebene Problem keine Lösung aus dem Handgelenk gibt, meine Frage zielte eigentlich in Richtung einer verdeckten Option in der "Draftlist.txt".
In der Baugruppenumgebung ist ja die Möglichkeit vorhanden, jedes Bauteil als Einzelmenge zu strukturieren; da lag die Frage für die Zeichnungsumgebung einfach auf der Hand.
Vielleicht ergeben sich ja neue Möglichkeiten in der reorganisierten Stücklistenverwaltung der ST4; zumindestens ist eine direkte Positionsnummern-Vergabe in der Baugruppe und davon abgeleitet auf der Zeichnung möglich.

------------------
Gruß Rauffi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz