Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Unterbrechung in zwei Richtungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Unterbrechung in zwei Richtungen (1096 mal gelesen)
debUGneed
Ehrenmitglied
Ingenieurbüro Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1519
Registriert: 22.02.2006

SolidEdge ST9

erstellt am: 20. Mai. 2011 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Weiß jemand, ob/wie man in einer Zeichnungsansicht Unterbrechungen sowohl horizontal, als auch vertikal hinzufügen kann?
Bei mir klappt es nicht einwandfrei.- Die Unterbrechungslinien der zweiten Unterbrechung müssten ja durch die erste Unterbrechung auch gekürzt dargestellt werden, aber das passiert nicht. Jetzt habe ich Unterbrechungslinien, die weit über die zusammengeschobene Ansicht hinaus ragen..
Geht das irgendwie?
Danke und Gruß,
Martin

------------------
Martin Millinger MartinM-Design
Lerntechnik- Schulungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JAG78
Mitglied
Leiter Product Engineering


Sehen Sie sich das Profil von JAG78 an!   Senden Sie eine Private Message an JAG78  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JAG78

Beiträge: 55
Registriert: 03.11.2008

Software:
Win XP - x64 SP2
Solid Edge Version 20.00.15.05 x64<P>Hardware:
Intel Xeon W3680 @3.33GHz
12 GB RAM
Nvidia Quadro FX 3800

erstellt am: 20. Mai. 2011 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,

Damit die unterbrechungslinien nicht über die ganze Ansicht gehen, müsstet du der Abknickingstyp ändern, da je nach Typ über die ganze Ansicht macht oder nur übers Teil.

Gruss

Jose

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Ehrenmitglied
Ingenieurbüro Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1519
Registriert: 22.02.2006

SolidEdge ST9

erstellt am: 20. Mai. 2011 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jose,
danke für Deine Antwort. Ich habe jetzt einige Varianten von Abknickungstypen durchprobiert, aber bisher kein Erfolg. Kannst Du mir sagen, welche Typen funktionieren?
Ich habe ein Maschinengestell und mache einen horizontalen Schnitt durch einen Ecksteher. Im Schnitt sieht man also den Querschnitt des Stehers (Vierkantrohr) und zwei kleinere Vierkantrohre, die unter 90° vom Steher weg gehen (Querverbinder zu den anderen Stehern).
Diese möchte ich beide mit einer Brucklinie abkürzen.
Mache ich das nicht, wird eine sichtbare Kante dargestellt, wo die Schnittlinie endet, was etwas verwirrend ist, da es dort natürlich keine Körperkante gibt. Es ist auch kein Umlenkschnitt, also meines Wissens nicht normgerecht.
Gruß, Martin

------------------
Martin Millinger MartinM-Design
Lerntechnik- Schulungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Ehrenmitglied
Ingenieurbüro Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1519
Registriert: 22.02.2006

SolidEdge ST9

erstellt am: 20. Mai. 2011 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

.. jetzt habe ich es doch gut hinbekommen.
Zuerst den Ansichtsrahmen so weit verkleinert, dass er nur noch das gezeigt hat, was ich sehen will und dann waren die zwei Unterbrechungen kein Problem  mehr..

Schönes Wochenende!

Gruß,

Martin

------------------
Martin Millinger MartinM-Design
Lerntechnik- Schulungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JAG78
Mitglied
Leiter Product Engineering


Sehen Sie sich das Profil von JAG78 an!   Senden Sie eine Private Message an JAG78  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JAG78

Beiträge: 55
Registriert: 03.11.2008

Software:
Win XP - x64 SP2
Solid Edge Version 20.00.15.05 x64<P>Hardware:
Intel Xeon W3680 @3.33GHz
12 GB RAM
Nvidia Quadro FX 3800

erstellt am: 20. Mai. 2011 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich


Beispiel.pdf

 
Hallo Martin,

Hier ein Beispiel, damit du sehen kannst, was ich gemeint habe... wie du sehen kannst habe ich en die Ansichtsrahmen nichts gemacht, ich habe nur der Abknickingstyp geändert... vielleicht hift es dir fürs nächste Mal ;o)

Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende!!

Gruss

Jose

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1557
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 23. Mai. 2011 07:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Oder einfach über Kante ausblenden die überflüssige Schnittkante ausblenden 

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Ehrenmitglied
Ingenieurbüro Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1519
Registriert: 22.02.2006

SolidEdge ST9

erstellt am: 24. Mai. 2011 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Part3.pdf

 
Guten Morgen Jose,

ja, das Umstellen des Typs kenne ich.

Am Bild kannst Du sehen, was ich versucht habe, darzustellen.

Gruß, Martin

------------------
Martin Millinger MartinM-Design
Lerntechnik- Schulungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz