Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Zeichnen von Bauteilen direkt in die Baugruppe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zeichnen von Bauteilen direkt in die Baugruppe (1197 mal gelesen)
simi1989
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von simi1989 an!   Senden Sie eine Private Message an simi1989  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für simi1989

Beiträge: 4
Registriert: 02.03.2011

erstellt am: 02. Mrz. 2011 21:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


sle.jpg

 
Hallo zusammen!

Ich bin noch recht unerfahren bei der Benutzung von Solid Edge, daher benötige ich mal eure Hilfe. Ich hoffe ich stelle mich nicht ganz so dumm dran...
Wie im Anhang zu sehen mache ich eine Konstruktion aus U-Profilen, die ich als Bauteile angelegt habe. Diese habe ich nun zusammengefügt. Bei den Profilen, die nur im 90° Winkel aufeinandertreffen ist das auch einfach zu bewerkstelligen.
Mein Problem ist nun, dass ich keinen einfachen Weg gefunden habe, wie ich mit dem schräg eingebauten Profil verfahren kann. Am liebsten wäre es mir, wenn ich es direkt in die Zusammengefügte Baugruppe skizzieren und extruieren könnte. Denn so ist das Problem dass z.B. der Winkel, in dem das Profil "durchgesägt" wird nicht ohne ausrechnen rauszufinden ist.
Wenn ich "Teil vor Ort erstellen" wähle, dann ist es, soweit wie ich das Beurteilen kann, nicht möglich Beziehungen zu irgendwelchen Bauteilkanten aus der Baugruppe herzustellen, so dass das direkt passt...
Ich hoffe ihr habt verstanden was ich will, und vllt. kann jemand eine Lösung anbieten...
Beste Grüße aus der Pfalz
Simeon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 02. Mrz. 2011 21:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für simi1989 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Simeon,


probier doch das "Rahmentool" (Strukturrahmen) in der Baugruppe.
Das macht genau das, was Du möchtest.
Und ich denke ein Lernprogramm dafür sollte auch da sein.

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4488
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 02. Mrz. 2011 21:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für simi1989 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Simeon,

Du kannst im Einzelteil in der Skizzenumgebung mit Einbeziehen die Kanten von Baugruppenteilen als Linien, auf Wunsch auch verknüpft, in Dein Profil übernehmen.
Ein anderer Weg ist die Interpartkopie.
Zu guter letzt gibt es dann noch die Synchronoustechnik, damit kannst Du ein oder mehrere Teil gleichzeit in der Baugruppe anpassen und z.B. Flächen eines Teils Koplanar auf die Flächen eines anderen verschieben. Letzteres ist nicht dem setzen von Einbaubeziehungen zu verwechseln.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

simi1989
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von simi1989 an!   Senden Sie eine Private Message an simi1989  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für simi1989

Beiträge: 4
Registriert: 02.03.2011

erstellt am: 02. Mrz. 2011 22:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Vielen Dank für euere Tips!
Ich werd die verschiedenen Möglichkeiten mal ausprobieren und schaun, welche mir am geeignetsten erscheint.

Bis dann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz