Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Animation mittels SE ST2 Motion

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Animation mittels SE ST2 Motion (1309 mal gelesen)
golle
Mitglied
MB-Student

Sehen Sie sich das Profil von golle an!   Senden Sie eine Private Message an golle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für golle

Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2011

Windows XP
Solid Edge ST2 academic

erstellt am: 08. Jan. 2011 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beschreibung_Motion.JPG

 
Hallo zusammen 

Ich bin gerade dabei eine Präsentation zu gestalten und u.a. soll eine Animation vorgeführt werden. In dieser Animation soll meine Konstruktion (konstruiert mit Solid Edge ST2) mit allen Bewegungsabläufen dargestellt werden. Zwei Bewegungsabläufe davon (es gibt noch weitere…) kann man dem angehangten Bild entnehmen.
Da sieht man zum einen das Bauteil 1. Dieses Bauteil 1 rotiert mit konstanter Geschwindigkeit. Zudem verfährt dieses Bauteil 1 in axialer Richtung.
Desweiteren gibt es noch ein zweites Bauteil (namens Bauteil 2). Ähnlich wie beim Kopierdrehen soll Bauteil 2 Bauteil 1 „abtasten“.

Wie man dem Bild entnehmen kann, hat Bauteil 1 zunächst einen runden Querschnitt, zum Ende hin wird dieser sechseckig. (Zwischen diesen beiden Querschnitten findet ein fließender Übergang statt.)

Nochmals die Prozesserklärung: Bauteil 1 rotiert mit konst. Geschwindigkeit und verfährt in axialer Richtung (insgesamt 60mm). Bauteil 2 steht im stetigen Kontakt zu Bauteil 1. Verfährt Bauteil 1 die ersten 10mm, kommt es nur zu einer Querschnittsvergrößerung (kleiner runder Querschnitt => großer runder Querschnitt). Ab den 10mm beginnt das Bauteil rotationsUNsymmetrisch zu werden. Diese Unsymmetrieheiten soll Bauteil 2 aufnehmen und in eine translatorische Bewegung umsetzen. Dabei ist darauf zu achten, dass Bauteil 2 nicht nur in eine Richtung verfährt, sondern (mittels Federkraft) immer wieder zurückfährt (Schließlich sollen die beiden Bauteile immer im Kontakt bleiben).

Den Bewegungsablauf für Bauteil 1 hab ich soweit hinbekommen. Mittels MOTION und VERBINDUNGSTYP ZYLINDER hab ich dies hinbekommen. Mein Problem liegt nun bei Bauteil 2. Ich weiß nicht wie ich das bewerkstelligen soll. Mein erster Versuch war es mit VERBINDUNGSTYP VERSCHIEBUNG und dann über FUNKTION SINUS, aber dies wurde leider nicht von Erfolg gekrönt. Zudem ich am Anfang auch keine Frequenz habe, sondern lediglich eine runde Querschnittsvergrößerung…

Wie könnte ich es sonst noch hinbekommen? Kann mir geholfen werden? 

Kann man vielleicht irgendwie definieren, dass Bauteil 2 immer mit Bauteil 1 in Kontakt bleiben soll und wenn es zu einer Abweichung des Querschnittes kommt, dass dieser dann radial ausweichen kann bzw. muss!?

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und ich würde mich über Antworten sehr freuen,
Stefan

PS: Ich konstruiere noch nicht lange mit Solid Edge und musste es mir selbst aneignen (quasi blutiger Anfänger)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

golle
Mitglied
MB-Student

Sehen Sie sich das Profil von golle an!   Senden Sie eine Private Message an golle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für golle

Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2011

Windows XP
Solid Edge ST2 academic

erstellt am: 11. Jan. 2011 18:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kann mir niemand helfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4435
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 11. Jan. 2011 18:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für golle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan,

versuch es doch mal mit der Einbaubedingung Führen.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6195
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 11. Jan. 2011 21:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für golle 10 Unities + Antwort hilfreich

Führen geht nicht, da führen nur eine in eine Richtung verlaufende Krümmung zulässt. So ist jedenfalls meine Erfahrung.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mad-gapun
Mitglied
3D-Datenverwaltungsfachberater


Sehen Sie sich das Profil von mad-gapun an!   Senden Sie eine Private Message an mad-gapun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mad-gapun

Beiträge: 466
Registriert: 12.05.2006

erstellt am: 12. Jan. 2011 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für golle 10 Unities + Antwort hilfreich

Nur eine Annahme:

und wenn über das Model eine angepasste Spiralförmige Skizze gelegt wird?
Kann dann nicht entlang der Skizze geführt werden?

------------------
Markus Birzite
  mb@hitteam.de         
http://www.hitteam.de
SIE verwalten IHRE Dokumente!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6195
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 12. Jan. 2011 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für golle 10 Unities + Antwort hilfreich

Punkt auf Kurve als Baugruppenbeziehung geht m.E. auch nicht.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz