Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Revisioniertes Teil von der Revison abkoppeln

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Revisioniertes Teil von der Revison abkoppeln (1114 mal gelesen)
moaebi
Mitglied
Leiterplattendesigner/Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von moaebi an!   Senden Sie eine Private Message an moaebi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moaebi

Beiträge: 94
Registriert: 18.10.2007

Windows 7 Pro SP1 64-Bit
Solid Edge ST10
CPU: Intel Xenon W3565 @ 3.2GHz 3.19GHz
RAM: 6GB
Grafikkarte: AMD FirePro V5900 (FireGL V)

erstellt am: 19. Okt. 2010 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen

Habe da wohl ein Fehler bei meiner Arbeitsweise entdeckt. z.B. anstatt ein ASM, PRT oder PSM zu kopieren habe ich eine Revision davon gemacht und unter neuem Dateinamen bearbeitet, usw usf.

Das war ein Riesenfehler! 

Nun, wenn ich das Teil x freigebe, werden die Teile n, r und t auf ungültig gesetzt weil ich eine Revison von der Revision und davon nochmals eine davon gemacht habe. Damals war mir nicht bewusst, dass die Teile auf ungültig gesetzt werden, wenn ich eines (das Letzte?) davon freigebe.

Gibt es eine Möglichkeit einem Teil zu sagen, das es nicht mehr eine Revision vom anderen ist, oder das es keine Revisionen hat oder da bestimmte Revisionen gar nichts mit ihm zu tun hat?

Wäre wirklich dankbar, wenn man das könnte.

Danke im Voraus

Gruss
Moreno

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 19. Okt. 2010 15:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für moaebi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Moreno,

klingt so, als ob Du da ein Verwaltungssystem laufen hast, oder?
Ohne irgend ein PDM System kenne ich dieses Verhalten von SE nicht.

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moaebi
Mitglied
Leiterplattendesigner/Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von moaebi an!   Senden Sie eine Private Message an moaebi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moaebi

Beiträge: 94
Registriert: 18.10.2007

Windows 7 Pro SP1 64-Bit
Solid Edge ST10
CPU: Intel Xenon W3565 @ 3.2GHz 3.19GHz
RAM: 6GB
Grafikkarte: AMD FirePro V5900 (FireGL V)

erstellt am: 19. Okt. 2010 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ups

Ja bei uns läuft Share Point. Hilft das weiter?

Gruss
Moreno

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4091
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i7-6700 @ 8x 4.20GHz,32GB DDR4-RAM,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.03.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 19. Okt. 2010 17:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für moaebi 10 Unities + Antwort hilfreich

Es ist jederzeit möglich (für einen Administrator mit den entsprechenden tools) einen Status zu ändern -> siehe auch "Statuschanger".

Dh. aber du trickst die Verwaltung aus.
Ausserdem gibt es auch Sicherheitskopien, bedeutet, du kannst einen alten Stand aus dem Backup holen, welches hoffentlich vorhanden ist.
Du kannst auch Daten aus der Verwaltung herauskopieren und sie lokal ohne Verwaltung bearbeiten.
Jedenfalls brauchst du dazu Rechte und wie gesagt, du arbeitest jetzt an der Verwaltung vorbei, es wird also etwas Mühe machen, das ganze wieder sauber einzupflegen.

siehe auch hier modengs webseite: http://www.incobase.de/Download_Soft.html#chngstatus

[Diese Nachricht wurde von kmw am 19. Okt. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moaebi
Mitglied
Leiterplattendesigner/Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von moaebi an!   Senden Sie eine Private Message an moaebi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moaebi

Beiträge: 94
Registriert: 18.10.2007

Windows 7 Pro SP1 64-Bit
Solid Edge ST10
CPU: Intel Xenon W3565 @ 3.2GHz 3.19GHz
RAM: 6GB
Grafikkarte: AMD FirePro V5900 (FireGL V)

erstellt am: 20. Okt. 2010 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BeispielRevisionenSolidEdge.jpg

 
Guten Morgen kmw

Besten Dank für die Info. Der Status ist nicht das Problem, den kann ich ändern. Wie bringe ich es aber fertig, dass eine Zeichnung die Verbindung zur revisionierten Zeichnung verliert? Die Verbindung ist das Problem. Die Verbindung bleibt, auch dann wenn ich den Satus der Zeichnungen ändere. Ich muss in Zukunft immer aufpassen, wenn ich eine wirkliche Revision machen muss, dass die anderen Zeichnungen nicht plötzlich Ungültig werden.

Ich habe teilweise 3, 4 und mehr Zeichnungen von einander revisioniert, die dann aber eigenständig sein sollten. Wenn ich eine neue Revision von so einer Zeichnung mache, dann sieht man den ganzen Baum, welche Zeichnung von welcher revisioniert wurde und diesen Baum gilt es schlussendlich zu eliminieren, wenn das überhaupt geht.

Im Anhang habe ich mal einen Screenshot von den Revisionen einer Zeichnung angehängt.
Da sieht man, dass ich diverse Nummern erstellt habe (Artikelnummern), die eigentlich miteinander nichts zu tun haben, aber ähnlich aussehen und ich deshalb revisioniert habe, anstatt kopiert.

Gruss
Moreno

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moaebi
Mitglied
Leiterplattendesigner/Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von moaebi an!   Senden Sie eine Private Message an moaebi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moaebi

Beiträge: 94
Registriert: 18.10.2007

Windows 7 Pro SP1 64-Bit
Solid Edge ST10
CPU: Intel Xenon W3565 @ 3.2GHz 3.19GHz
RAM: 6GB
Grafikkarte: AMD FirePro V5900 (FireGL V)

erstellt am: 20. Okt. 2010 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe nun ein bischen herumexperimentiert und herausgefunden wie ich es lösen kann. Habe jetzt so ziemlich alle Teile die es betrifft korrigiert.

Gruss
Moreno

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 20. Okt. 2010 19:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für moaebi 10 Unities + Antwort hilfreich

... und lässt Du uns an Deinen Erkenntnissen teilhaben?

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moaebi
Mitglied
Leiterplattendesigner/Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von moaebi an!   Senden Sie eine Private Message an moaebi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moaebi

Beiträge: 94
Registriert: 18.10.2007

Windows 7 Pro SP1 64-Bit
Solid Edge ST10
CPU: Intel Xenon W3565 @ 3.2GHz 3.19GHz
RAM: 6GB
Grafikkarte: AMD FirePro V5900 (FireGL V)

erstellt am: 21. Okt. 2010 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


WieRevisionenmiteinanderverknuepftsind.pdf

 
Sicher, aber ob die Methode Jedem was nützt ist eine andere Sache, da wir mit SharePoint arbeiten.

Wir greifen über den Internet-Explorer auf SharePoint zu, wo alle Dateien aufgelistet werden.

Es ist eine ziemlich heikle Angelegenheit diese Änderungen durchzuführen, denn ich weiss nicht was passiert, wenn man was falsch macht.

Ich habe mal ein PDF erstellt in dem ich ungefähr und sehr kurz beschreibe was ich gemacht habe.

Vielleicht hilft das sonst noch Jemandem, aber auf eigene Verantwortung. Bei mir hat es auf jedenfall geklappt.

Gruss
Moreno

[Diese Nachricht wurde von moaebi am 21. Okt. 2010 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von moaebi am 21. Okt. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz