Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Datentransfer zwischen Solid Edge und Edge CAM

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Datentransfer zwischen Solid Edge und Edge CAM (1200 mal gelesen)
Namenlos
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Namenlos an!   Senden Sie eine Private Message an Namenlos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Namenlos

Beiträge: 80
Registriert: 13.09.2010

erstellt am: 13. Sep. 2010 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wir haben seit diesem Jahr unsere Konstruktionsabteilung mit der CAD Software von Solid Egde ausgestattet. Jetzt möchten wir einen weiteren Schritt in der Technologie gehen und diese mit Edge CAM ausstatten. Dabei stellt sich das Problem, dass wir im Edge Cam nur Parts einlesen können! Hier entsteht das Hauptproblem, da wir fast alle konstruktiven Dinge in ASM abwickleln müssen um Stücklisten und Schweißkonstruktionen zu erhalten.
Nach vereinzelten Versuchen diese ASM in Parts umzuwandeln (Kopie eines Teils, Teilekopie oder Vereinfachung ...) und nach Rücksprache mit dem Vertriebspartnern haben wir keine Lösung gefunden unsere 3D-Modelle über ein Mittentoleranzsystem zu übermitteln. Wir haben bei den Parts (Kopie eines Teils) festgestellt, dass anschließend diese Konstruktionselement (Kein Entwurfselement möglich!) nicht mehr bearbeitet werden können. Somit können keine Passungen und Aufmaße mehr angetragen werden, welche durch einen CAM-Modeller verarbeitet werden können.
Also besteht nur die Chance das Modell als Mittentoleranz nachzukonstruieren (Zeitfaktor) oder das Modell einfach zu übergeben und im Edge Cam die Passungen nachzutragen!

Hier kommt meine Frage zu diesem Thema:

Gibt es bereits bestehenden funktionierende Kombinationen zwischen diesen beiden Programmen? Falls ja wie wird es gehandhabt? Wird die Arbeit eher in der Konstruktion realisiert oder in der Technologie?

Vielen Dank im Vorraus für die Antworten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Masterkartoffel
Mitglied
Industriemeister Metall / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Masterkartoffel an!   Senden Sie eine Private Message an Masterkartoffel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Masterkartoffel

Beiträge: 42
Registriert: 04.08.2010

Windows XP SP3, SE V19 SP3

erstellt am: 13. Sep. 2010 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Namenlos 10 Unities + Antwort hilfreich

habt ihr schon versucht die asm als igs auszulesen und anschl. wieder als par einzulesen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Namenlos
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Namenlos an!   Senden Sie eine Private Message an Namenlos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Namenlos

Beiträge: 80
Registriert: 13.09.2010

erstellt am: 13. Sep. 2010 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich werde diesen Weg einmal ausprobieren! Jedoch vermute ich, dass dies dann die Beziehungen zu den Einzelteilen verlieren wird. Wir arbeiten mit wiederverbaren Einzelteilen und somit müssen wir gewährleisten, dass Änderungen auch in den Baugruppen und deren Bearbeitung aktualisiert werden.

Das Zusammenspiel der Einzelfaktoren macht es wohl so kompliziert!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

amg13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von amg13 an!   Senden Sie eine Private Message an amg13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für amg13

Beiträge: 942
Registriert: 20.12.2002

Aktuell:
FSC R550 2x Xeon X5450 QuadCore
8GB RAM
Nvidia FX4800
Dell Precision M6300
Solid Edge ST3
NX 7.5
Solid Works 2010
Pro/E
Das war einmal:
HP Workstation
>80x SolidEdge V19 (Classic & Foundation)
14x SMAP3D Piping/Partfinder

erstellt am: 14. Sep. 2010 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Namenlos 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

also der Datenaustausch zwischen EdgeCam und Solid Edge funktioniert.
mit Nativ Daten. Vorraussetzung ist das die entsprechende EdgeCAM Schnittstelle gekauft wurde.
Mit ASM habich das allerdings nie probiert, da wir das im Grunde nicht benötigt haben. Ansonsten Speichere das ASM als Step, und öffne es in EdgeCAM.

cya,
AMG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Namenlos
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Namenlos an!   Senden Sie eine Private Message an Namenlos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Namenlos

Beiträge: 80
Registriert: 13.09.2010

erstellt am: 15. Sep. 2010 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Amg13,

es geht mir in meinem Problem um die Datenübernahme (Passungen und Toleranzen) aus dem Solid Edge (ASM) an das Edge Cam. Wir haben die Modelle bereits erstellt und dabei die nötigen konstruktiven Toleranzen angetragen. Diese kann man eigentlich nutzen um über ein CAM-Modeller ein CAM-Modell auf Mittentoleranz zu erstellen. Damit würde die Arbeitszeit des Technologen reduziert. Jetzt kann das Edge Cam leider nur Einzelteile einlesen! Dies bedeutet, dass wir alle Informationen aus Baugruppen in ein Einzelteil übertragen müssen im Solid Edge. Die derzeit mir bekannten Wege schaffen es zwar die Baugruppe in ein Einzelteil einzulesen, aber diese entstandenen Bauteile sind "dumm". Alle Angaben zu Passungen und Toleranzen gehen beim Einlesen verloren. Somit muss sich hierbei die Technologie wieder an Modellieren setzen und dies kostet Zeit.
Es geht also nicht darum die Steps, Iges usw. ins Edge Cam zu laden. Sondern um die Informationen innerhalb der Baugruppen. Bei angelegten Bauteilen klappt die ganze Sache schon, da transferiere ich die Toleranzen über ein CAM-Modeller ins Edge Cam und die Technologen haben dann nur noch die Aufgabe dieses Modell in die Maschinenumgebung einzubauen und die Arbeitsschritte anzulegen!

Ich hoffe mein Problem ist jetzt verstanden  und ich suche dringend machbare Lösungen  !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Namenlos
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Namenlos an!   Senden Sie eine Private Message an Namenlos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Namenlos

Beiträge: 80
Registriert: 13.09.2010

Inventor 2016 x64-Edition
AutoCad Mechanical 2016

erstellt am: 30. Sep. 2010 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Thema wieder in den Vordergrung geholt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz