Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Möglichkeiten eine DXF aus einer DFT zu erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Möglichkeiten eine DXF aus einer DFT zu erstellen (2154 mal gelesen)
tischr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tischr an!   Senden Sie eine Private Message an tischr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tischr

Beiträge: 29
Registriert: 17.08.2010

Solid Edge ST3 x64
WindowsXP x64

erstellt am: 08. Sep. 2010 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi zusammen,

mein Weg eine DXF zu erstellen geht in der dft über Ansicht zeichnen -> speichern unter als dxf -> erstellte dxf öffnen -> block auflösen und evtl Anpassungen -> und neu abspeichern.

Wie erstellt ihr eure dxf?

Gibt es empfelenswerte Macros (SE ST2), bzw alternative Möglichkeiten?


Gruss TS

------------------
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
-Sokrates-

[Diese Nachricht wurde von tischr am 08. Sep. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mad-gapun
Mitglied
3D-Datenverwaltungsfachberater


Sehen Sie sich das Profil von mad-gapun an!   Senden Sie eine Private Message an mad-gapun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mad-gapun

Beiträge: 467
Registriert: 12.05.2006

erstellt am: 08. Sep. 2010 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tischr 10 Unities + Antwort hilfreich

www.hitteam.de

dort sind die kostenlosen HITTEAM-Tools die auf Wunsch automatisch eine DXF erzeugen.

Allerdings (noch) nur für 32 bit und nicht Win7. Wir aber bald Umgesetzt.

Die anderen Optionen kann man doch soweit ich weiss in der seacad.ini anpassen?

------------------
Markus Birzite
mb@hitteam.de       
http://www.hitteam.de
SIE verwalten IHRE Dokumente!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tischr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tischr an!   Senden Sie eine Private Message an tischr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tischr

Beiträge: 29
Registriert: 17.08.2010

Solid Edge ST3 x64
WindowsXP x64

erstellt am: 08. Sep. 2010 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Markus,

danke für die Info über hitteam. Für die 64bit muss ich mich wohl noch ein wenig gedulden.

Welche Möglichkeiten gibt es sonst noch evtl Macros die auch unter 64bit laufen?

Gruss TS

------------------
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
-Sokrates-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mad-gapun
Mitglied
3D-Datenverwaltungsfachberater


Sehen Sie sich das Profil von mad-gapun an!   Senden Sie eine Private Message an mad-gapun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mad-gapun

Beiträge: 467
Registriert: 12.05.2006

erstellt am: 08. Sep. 2010 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tischr 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Für die 64bit muss ich mich wohl noch ein wenig gedulden

Leider ja, min 4-6 Wochen.

------------------
Markus Birzite
mb@hitteam.de       
http://www.hitteam.de
SIE verwalten IHRE Dokumente!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tischr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tischr an!   Senden Sie eine Private Message an tischr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tischr

Beiträge: 29
Registriert: 17.08.2010

Solid Edge ST3 x64
WindowsXP x64

erstellt am: 15. Sep. 2010 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Markus,

wenn es so weit ist, würde ich mich über eine kurze Info freuen.

@all wer kennt alternative Macros für die DXF Erstellung bzw gute Seiten welche solche bereitstellen zum Download für Solid Edge ST2 64bit.

Desweiteren würde mich folgende Macros interessieren:
- vom Part aus die Draft zu öffnen.
- eine Möglichkeit zb alle Zeichnungen aus einer Stüli mit einem Druckauftrag zu versehen ohne sie alle einzelnd öffnen zu müssen.

Gruss TS

------------------
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
-Sokrates-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4490
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 15. Sep. 2010 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tischr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo tischr,

wozu verwendest Du die DXF?

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tita
Mitglied
Konstrukteur Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Tita an!   Senden Sie eine Private Message an Tita  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tita

Beiträge: 378
Registriert: 07.11.2002

Solid Edge ST9 MP15
Teamcenter 11.3
Cadenas Partsolutions 10

erstellt am: 15. Sep. 2010 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tischr 10 Unities + Antwort hilfreich


Batch.jpg

 
Kennst Du das Batch-Programm unter:
C:\Programme\Solid Edge\Custom\Batch
Weiss nicht, ob es bei der 64Bit-Version dabei ist und inwiefern Du das gebrauchen kannst, einfach mal testen.

------------------
Gruss Tita

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mad-gapun
Mitglied
3D-Datenverwaltungsfachberater


Sehen Sie sich das Profil von mad-gapun an!   Senden Sie eine Private Message an mad-gapun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mad-gapun

Beiträge: 467
Registriert: 12.05.2006

erstellt am: 15. Sep. 2010 20:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tischr 10 Unities + Antwort hilfreich

Also an der neuen Version an der wir haben ist neben dxf auf PDF mit Multipage (Die Baugruppe wird analysiert und alle Zeichnungen die gefunden werden, werden entsprechend der Baugruppenstruktur in Maßstabsgetreue PDF umgewandelt, welche alle in einer Datei mit Inhaltsverzeichnis ist)

Wenn man dann dieses Multipage PDF ausdruckt, hat man alle Zeichnungen mit einem Schlag.

------------------
Markus Birzite
mb@hitteam.de       
http://www.hitteam.de
SIE verwalten IHRE Dokumente!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tischr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tischr an!   Senden Sie eine Private Message an tischr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tischr

Beiträge: 29
Registriert: 17.08.2010

Solid Edge ST3 x64
WindowsXP x64

erstellt am: 15. Sep. 2010 20:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Abend,

@Markus G.
für die Lieferanten als Hilfestellung zur Laserprogrammierung. Sprich, ganz normale Kontur ohne bestimmte Strichstärken oder Farben, höchstens dass mal eine Gravierung mit drauf is.

@Tita
Ich habs versucht, leider hat es mir alles durcheinander geschmissen und SE hat sich aufgehängt. Aber ich werde mir dieses Tool bei Zeit nochmal genauer ansehen.

@Markus B.
Du machst mich immer heisser auf das Tool.. gebt doch mal Gas, dass es zur Verfügung steht 

Gruss Ts

------------------
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
-Sokrates-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4490
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 16. Sep. 2010 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tischr 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von tischr:
für die Lieferanten als Hilfestellung zur Laserprogrammierung. Sprich, ganz normale Kontur ohne bestimmte Strichstärken oder Farben, höchstens dass mal eine Gravierung mit drauf is.

Ich unterstelle DIr da mal Blechabwicklungen. Dann probier doch mal bei Speichern unter die Funktion Als Abwicklung speichern. Da bekommst Du ohne Umwege eine DXF Abwicklung eines Bleches, sogar ohne vorher eine Abwicklung erstellt zu haben.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tischr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von tischr an!   Senden Sie eine Private Message an tischr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tischr

Beiträge: 29
Registriert: 17.08.2010

Solid Edge ST3 x64
WindowsXP x64

erstellt am: 16. Sep. 2010 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das funktioniert prima aber eben nur im psm.
Genau diese Funktion ist es, die ich als Macro für das Part suche.. sollte es sowas geben!?

Da ich Blechteile ohne Abkantungen im Part erstelle und in dem Fall führt der Weg zur DXF eben nur übder die dft

------------------
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
-Sokrates-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4490
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 16. Sep. 2010 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tischr 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich empfehle grundsätzlich alles was aus dem Halbzeug Blech erstellt wird, in der Sheet Metal Umgebung zu erstellen.
Aus zwei Gründen:
  • Bei der nächsten Konstruktionsänderung kommt dann evtl. doch eine Kantung hinzu
  • Man bekommt direkt eine Abwicklung als DXF fürs Laserschneiden

Alternativ könntest Du das Einzelteil per Teilekopie in eine Blechvorlage holen, dann das DXF mit Als Abwicklung speichern erzeugen, In Blech umwandeln ist hierfür nicht erforderlich.
Die Blechdatei selbst müßtest Du dann nicht mal speichern, hättest so aber immer eine gleichbleibende DXF Qualität.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2948
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 17. Sep. 2010 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tischr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hitteam läuft unter W7 64 bit, auf einem meiner Rechner gehts, auf dem anderen nicht ... woran es liegt?

Also eoinfach mal probieren.

Gruß

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mad-gapun
Mitglied
3D-Datenverwaltungsfachberater


Sehen Sie sich das Profil von mad-gapun an!   Senden Sie eine Private Message an mad-gapun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mad-gapun

Beiträge: 467
Registriert: 12.05.2006

erstellt am: 07. Jan. 2011 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tischr 10 Unities + Antwort hilfreich

Das funktioniert wahrscheinlich nur, weil Du auf dem W7 64Bit Rechner ein 32Bit Solid Edge installiert hast.

64 Bit Solid Edge wird von einigen alten HITTEAM-Produkten nicht unterstützt.

Viel versuchen wir auf 64 Bit zu portieren, schaffen aber nicht alles und sofort.

Über Rückmeldungen welche Funktionen erwünscht sind, sind wir Dankbar.

------------------
Markus Birzite
  mb@hitteam.de         
http://www.hitteam.de
SIE verwalten IHRE Dokumente!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solid-Man66
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Solid-Man66 an!   Senden Sie eine Private Message an Solid-Man66  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solid-Man66

Beiträge: 459
Registriert: 10.10.2003

Solid-Edge 2019 MP-10
Inventor 2014 Standard
WIN-10 64 Bit
Saarländer

erstellt am: 07. Jan. 2011 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tischr 10 Unities + Antwort hilfreich

Markus Gras hat recht,

ich gehe immer wie folgt vor:
- alles was Blech ist wird mit *psm erstellt (Loch- Klemm- Gewindeplatten alles)
- Lege mir in meinem Projekt ein VZ mit Blechabwicklungen an.
- darin kommen alle Abwicklungen und Laserzuschnitte als dft.
- wenn ich fertig mit dem Projekt bin un die DXF Daten sollen zum Fertiger gehen
  dann nehme ich das Batch Tool (C:\Program Files\Solid Edge V??\Custom\Batch)
  und erstelle alle meine DXF Daten.
- bei "Optonen" "Behandlung von Abwicklungen" gebe ich einen gewünschten Radius ein, daurch werden
  die Kanten der Ausschnitte richtig für Laserzuschnitte erstellt.

Zur Info: Habe eine DFT-Vorlage für Abwicklungen und Laserzuschnitte erstellt,
also ohne Rahmen und Blöcke. Als Maßstabkontrolle lasse ich immer den Maßstab anzeigen.
(Häkchen setzen)

m.f.G

Solid-Man66

[Diese Nachricht wurde von Solid-Man66 am 07. Jan. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz