Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Hilf mir!!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hilf mir!! (1449 mal gelesen)
aloevera
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von aloevera an!   Senden Sie eine Private Message an aloevera  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aloevera

Beiträge: 4
Registriert: 13.08.2010

erstellt am: 13. Aug. 2010 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


attachments_2010_08_13.zip

 
ich verwende Solid Edge ST2, um ein Teil von Zahnrad zeichen. Ich benutze die Funktion Muster/Kreisförmig, aber es geht nicht. Bitte hilf mir!! Die Datein wird hier anhängen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 13. Aug. 2010 20:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für aloevera 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ,

kann nur schnell mal den Tipp geben,
nicht mit mehreren Zähnen (Zahnlücken) zu arbeiten.
Erzeuge Dir Schritt für Schritt Dein Volumen (auch nich tunbedingt mit Fläche anfangen)
Aussendurchmesser (Kopfkreis) als Scheibe (Volumen), dann EINE Lücke erzeugen und ausschneiden.
Diese dann mit Deiner gewünschten Zähnezahl mustern.

Frage die sich stellt ist auch. "Brauchst Du die exakte Evolventekurve?", oder reicht auch eine Annäherung.

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

aloevera
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von aloevera an!   Senden Sie eine Private Message an aloevera  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aloevera

Beiträge: 4
Registriert: 13.08.2010

erstellt am: 13. Aug. 2010 21:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolha,

danke für deine Antwort. Aber geht nicht. Weil diese Kontur der Segment von die Zahnrad aus ein Tabelle (Koordinate x, y, z) erzeugt wird. Diese Koordinate X, Y, Z wird aus ein Matlab-Programm erzeugt. Deshalb kann ich nicht wie dir gesagt machen.

Nein, ich brauche nicht exakte Evolventekurve.

[Diese Nachricht wurde von aloevera am 13. Aug. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 16. Aug. 2010 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für aloevera 10 Unities + Antwort hilfreich


Zahnrad_einfach.zip

 
Hallo,


dann wi egesagt, reduziere die Aufgabe auf einen einzigen Zahn (Lücke) hinunter). Die kannst Du dann ev. auch nur angenähernt (über 2 Kreisbögen) in einem eigenen Profil erstellen, ausschneiden und dann mustern.

Ein einfaches Beispiel im Anhang sollte Dir zeigen wie es gehen kann.
Damit kannst Du Dir - vereinfacht - jedes Zahnrad durch Eingabe von Modul und Zähnezahl erzeugen.

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

aloevera
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von aloevera an!   Senden Sie eine Private Message an aloevera  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aloevera

Beiträge: 4
Registriert: 13.08.2010

erstellt am: 16. Aug. 2010 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


luecke.zip

 
Hallo,

vielen Dank für ihre Antwort. Aber es ist ganz ander. Können Sie die 1 Teil von Zahnrad mit die Zahnlücke erzeugen? Die 1 Teil von Zahnrad wird aus 4 Zahnlücke erzeugt. Die Kontur von Zahnlücke wird aus die Datein in ein Ecxel (Koordinate) erzeugt. Ich hänge damit ein Excel an. Bitte Sie herunterladen und machen Sie wie folgende Hinweis:

- Öffnen Solid Edge ST2, Synchronous metrisches Teil auswählen
- Auswählen Tab 3: Flächenmodelierung:--->Eigenpunkt/Kurve über Tabelle-->Durchsuchen: luecke.xlsx auswählen
- Sehen in links Seite, klick in Parameter bestimmen--->klick in Lineare Segment in Box Kurve einpassen--->ok-->Fertig stellen
- Auswählen Tab 3: Flächenmodelierung:---> Begrenzt, und dann alle die Segment auswählen----->Akzeptieren--->Vorschau

Und jetzt wie können Sie ein Teil von Zahnrad erzeugen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz