Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  nvidia Treiber XP64bit

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   nvidia Treiber XP64bit (1021 mal gelesen)
rafi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rafi an!   Senden Sie eine Private Message an rafi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rafi

Beiträge: 822
Registriert: 27.06.2003

Software:
Win 7 - x64 SP1
Solid Edge ST8 MP6 - x64
Hardware:
Celsius M720 Power;Xeon E5-1620 3,6GHz;16GB RAM
Quadro 4000 2GB; Treiber 275.89

erstellt am: 04. Aug. 2010 06:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage: wir wollen in den nächsten Wochen über die Urlaubszeit unsere Rechner auf 64bit umstellen. XP bleibt und V20 bleibt auch.
Welcher Treiber für meine FX3700 funktioniert denn gut mit dieser Kombination? Ich habe gehört, dass relativ neue Treiber Probleme verursachen könnten und deshalb der Treiber 1-2 Jahre alt sein sollte.

Kann mir jemand dies bestätigen (oder auch nicht) und mir nen Tip für eine gut funktionierende Treiberversion geben?

Danke schon mal.

------------------
Gruß

rafi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4110
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 04. Aug. 2010 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rafi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zu XP kann ich leider nichts sagen, allerdings was zu Win7, seit ich auf XP verzichte und Windows7 einsetze, habe ich kaum noch Probleme, und das in jeder Hinsicht. Leider wird die V20 nicht offiziell für Win7 unterstützt.
Ich benutze die aktuellsten Treiber.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Clementine
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Clementine an!   Senden Sie eine Private Message an Clementine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clementine

Beiträge: 154
Registriert: 16.09.2000

erstellt am: 04. Aug. 2010 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rafi 10 Unities + Antwort hilfreich

Welche Grafikkarte für welche Solid Edge Version zertifiziert ist findest Du unter http://support.ugs.com/online_library/certification/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4477
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 04. Aug. 2010 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rafi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo rafi,

ich schließe mich kmw an.
Die Umstellung auf 64 Bit ist i.O. aber das mit XP würde ich mir überlegen.
XP 64 Bit ist mir durch Probleme bei der Treiberunterstützung in Erinnerung geblieben.
Die Zukunft ist es sicher nicht!

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rafi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rafi an!   Senden Sie eine Private Message an rafi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rafi

Beiträge: 822
Registriert: 27.06.2003

Software:
Win 7 - x64 SP1
Solid Edge ST8 MP6 - x64
Hardware:
Celsius M720 Power;Xeon E5-1620 3,6GHz;16GB RAM
Quadro 4000 2GB; Treiber 275.89

erstellt am: 04. Aug. 2010 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

 
Zitat:
Original erstellt von Markus Gras:
Hallo rafi,

ich schließe mich kmw an.
Die Umstellung auf 64 Bit ist i.O. aber das mit XP würde ich mir überlegen.
XP 64 Bit ist mir durch Probleme bei der Treiberunterstützung in Erinnerung geblieben.
Die Zukunft ist es sicher nicht!


Naja, Win7 ist bei uns so 'ne Sache. Zum Einen arbeiten wir noch auf V20 (die bekannte zumindest offizielle Nicht-Unterstützung) und zum Anderen hat unsere IT momentan noch keine Ambitionen auf Win7 umzusteigen...

Vielleicht schaffen wir es ja auf Win7 umzusteigen wenn wir auf ST wechseln.... irgendwann mal.....


------------------
Gruß

rafi

[Diese Nachricht wurde von rafi am 04. Aug. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stein an!   Senden Sie eine Private Message an Stein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stein

Beiträge: 28
Registriert: 05.02.2002

erstellt am: 04. Aug. 2010 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rafi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Ich würde mir das mit dem XP nochmal überlegen. Auch mit der V20 weiterzuarbeiten macht kaum Sinn.
Wenn es denn doch sein muss dann habe ich folgende Empfehlung.
NVIDIA Treiber Quadro 174.70 unter folgenden Links zu finden.

http://support.ts.fujitsu.com/Download/ShowDescription.asp?SoftwareGUID=6D072FE6-0031-4870-A370-2AF64DFF316A&OSID=A3354907-042B-4368-9EFC-9AA246182359&Status=True&Component=QuadroF  X 3500, 256MB, PCI-E
64Bit http://support.ts.fujitsu.com/Download/ShowDescription.asp?SoftwareGUID=890C9A07-4BEC-4522-B9E1-FCF05338D07D&OSID=665F4A20-6E31-43C3-82C2-D98CE773007C&Status=True&Component=QuadroF  X 3500, 256MB, PCI-E
32Bit

Gruß Stein

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rafi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rafi an!   Senden Sie eine Private Message an rafi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rafi

Beiträge: 822
Registriert: 27.06.2003

Software:
Win 7 - x64 SP1
Solid Edge ST8 MP6 - x64
Hardware:
Celsius M720 Power;Xeon E5-1620 3,6GHz;16GB RAM
Quadro 4000 2GB; Treiber 275.89

erstellt am: 04. Aug. 2010 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stein,

danke mal für die Links (und auch sonst an alle mit ihren Beiträgen).

Zitat:
Original erstellt von Stein:

Ich würde mir das mit dem XP nochmal überlegen. Auch mit der V20 weiterzuarbeiten macht kaum Sinn.

Tja, was soll ich sagen... Wie gesagt, da gibt's 2 Probleme: zum einen ist momentan Win7 bei uns noch nicht vorgesehen und zum anderen wäre meiner Meinung nach für einen Umstieg auf ST ein Schulungsaufwand nötig der intern erst genehmigt werden müsste, aber das ist ein anderes Thema. Von daher, was soll ich auf Win7 umsteigen wenn ich nicht weiß ob ich mir mit der V20 noch Probleme einhandle?

Deshalb: ja, es muss sein mit V20 und XP... zumindest noch. 

------------------
Gruß

rafi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaetho
Mitglied
dipl. Masch.Ing. HTL


Sehen Sie sich das Profil von kaetho an!   Senden Sie eine Private Message an kaetho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaetho

Beiträge: 740
Registriert: 16.11.2005

HP Z240, Windows10 pro/x64
Intel Core i7-7700
NVIDIA Quadro P2000
32GB RAM
512GB SSD m.2 (Systemplatte)
17" WUXGA (1920 x 1200)
SE/ST10

erstellt am: 04. Aug. 2010 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rafi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ravi,
dann würde ich mir aber den Aufwand auf XP64 zu wechseln sparen. Die V20 ist ja nicht totzukriegen unter XP 32bit. Aber XP und 64bit, da werden (wüste) Erinnerungen wach...

Zu SE: ab der ST3 soll's interessant werden (Sync. und trad.-Modus in einem Modell mischbar, wenn ich das richtig verstanden habe). Denke, da könnte man sich überlegen, direkt von der V20 zur ST3 zu wechseln.

"Die IT will nicht..." Da könnt' ich... Die Fritzen haben wohl noch nicht begriffen, dass die IT grundsätzlich ein Dienstleister ist. Solchen Leuten sollte man in den Hintern treten!

Gruss, Thomas

------------------
-----
SE ST2, MP2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Maserski
Mitglied
Maschbau.Techniker, Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von Maserski an!   Senden Sie eine Private Message an Maserski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maserski

Beiträge: 604
Registriert: 25.07.2003

SE ST9

erstellt am: 05. Aug. 2010 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rafi 10 Unities + Antwort hilfreich

Mahlzeit,

nur zur Info, falls Ihr Insight einsetzt, das geht nicht unter XP64.

LG

------------------
Stephan Maserski

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Duggen
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Duggen an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Duggen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Duggen

Beiträge: 229
Registriert: 07.12.2001

ST 4

erstellt am: 06. Aug. 2010 06:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rafi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kaetho:
Hallo Ravi,
dann würde ich mir aber den Aufwand auf XP64 zu wechseln sparen. Die V20 ist ja nicht totzukriegen unter XP 32bit. Aber XP und 64bit, da werden (wüste) Erinnerungen wach...


Das würde ich so nicht sehen. Wir haben vor einem Jahr einige XP64 bit Maschinen bekommen. Die unterschiede zu den 32 bit sind doch recht deutlich. Auch die V 20 läuft darauf einwandfrei.

just my2cts

Viele Grüße

Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz