Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Bedingungen im Schriftfeld

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bedingungen im Schriftfeld (895 mal gelesen)
NIROX
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von NIROX an!   Senden Sie eine Private Message an NIROX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NIROX

Beiträge: 74
Registriert: 18.08.2008

Intel XEON E1275 4x3,4GHz
16GB/1333MHz DDR3
PNY Quadro 4000
128GB SSD
500GB 7,2k Platte
Windows 7 Prof 64bit SP1
Solid Edge ST3 64bit MP6

erstellt am: 01. Jul. 2010 09:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich überarbeite gerade unser Schriftfeld. Ist es möglich, dass bestimmte Texte wie z.B. ein Textfeld, Legende oder Kantenbruch
nicht angezeigt wird, wenn die verknüpfte Datei eine .asm Datei ist?

Vielen Dank im Voraus,

Gruß Kevin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2945
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 01. Jul. 2010 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NIROX 10 Unities + Antwort hilfreich

Leg doch die entsprechenden Angaben in dein PRT ..... wenn im ASM keine Angaben dazu sind bleiben die Felder offen ....

Gruß

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NIROX
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von NIROX an!   Senden Sie eine Private Message an NIROX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NIROX

Beiträge: 74
Registriert: 18.08.2008

Intel XEON E1275 4x3,4GHz
16GB/1333MHz DDR3
PNY Quadro 4000
128GB SSD
500GB 7,2k Platte
Windows 7 Prof 64bit SP1
Solid Edge ST3 64bit MP6

erstellt am: 01. Jul. 2010 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie meinst du das? Ich hätte nämlich gerne, dass ich nicht bei gedem Teil, dass ich erstelle erst dem Teil sagen musst, hey, du bist ein Part sondern am besten es sich aus der Verknüpfung rausliest. Des weiteren ist es denk ich mal ein Problem, dass das Kantenbruchsymbol kein Text ist.

Gruß Kevin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 01. Jul. 2010 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NIROX 10 Unities + Antwort hilfreich

Das geht mit Symbolen nicht. Sowas könnte man, wenn man nur eine Vorlage nehmen will, per Programm lösen.
Aber es geht ja auch zu Fuß.
Entweder kommen die Symbole auf das Blatt und werden gelöscht, oder auf unterschiedliche Layer, die man ein- und ausblendet.

------------------
APeters@BSS-Online.de

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 01. Jul. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 01. Jul. 2010 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NIROX 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


opder Du erzeugst die nicht benötigten Eigenschaften in Deinem ASM als Prop mit dem Wert " " (Blank, Leerzeichen).
Damit sind in Deinen Schriftköüfen auch keine störenden Fehlermeldungen mehr da.

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 01. Jul. 2010 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für NIROX 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


opder Du erzeugst die nicht benötigten Eigenschaften in Deinem ASM als Prop mit dem Wert " " (Blank, Leerzeichen).
Damit sind in Deinen Schriftköüfen auch keine störenden Fehlermeldungen mehr da.

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz