Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  MP6 mehr Performance ?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   MP6 mehr Performance ? (1524 mal gelesen)
beezrecords
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von beezrecords an!   Senden Sie eine Private Message an beezrecords  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für beezrecords

Beiträge: 274
Registriert: 24.09.2007

erstellt am: 01. Jun. 2010 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallöchen,

sagt´de mal hat UGS beim MP6 kräftig an der Performanceschraube gedreht oder was ist hier los grad nach der installation ?

Hab irgendwie das Gefühl, das extrem große Baugruppen (1000-4000 Einzelteile) jetzt viel viel fixer, ohne rucken oder änliches zu bewegen sind, und auch Teile selbst viel schneller zu Verbauen sind. Also die Wartezeit beim Reinziehen und Positionieren der Part´s hat sich auch merklich verbessert, oder bilde ich mir das grad alles ein?

So und beim Schreiben ist mir eben noch eingefallen, das ja bei 2D Zeichnungen, wenn viele Ansichten und Schnitte drauf waren, die Performance auch erst bei einem gewissen ZOOM-IN-LEVEL gut war, scheint jetzt auch etwas besser zu sein...

In dem beigefügten Versionshistory steht aber eigentlich nix davon drin das was an der Performance gedreht wurde, wenns denn so ist ?

Bild ich mir das jetzt echt ein,
oder hat jemand noch das gleiche festgestellt beim umstieg auf MP6 ?

*am Ende liegt es bestimmt an dem neuen Treiber meiner Space-Maus *lach...

liebe Grüße
Björn Beez

PS: wer Tipfehler findet darf sie gern behalten,
ich hab keine Zeit.. 

------------------
beezrecords.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4488
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 01. Jun. 2010 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für beezrecords 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von beezrecords:
*am Ende liegt es bestimmt an dem neuen Treiber meiner Space-Maus *lach...

Das ist natürlich nicht völlig auszuschließen.
Vielleicht haben die im Zuge des Updates was an der Grafikschnittstelle, einen neuen Algorithmus der die Daten im Speicher ablegt oder sonst irgendwas geändert.
Vielleicht war noch irgendwo noch Debugcode aus einer Entwicklerversion drin, vielleicht hast Du an Deiner Windowsinstallation irgendwas verändert, z.B. die Aerooberfläche ausgeschaltet.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solid-Man
Mitglied
CAD-Admin; Projektleiter Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Solid-Man an!   Senden Sie eine Private Message an Solid-Man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solid-Man

Beiträge: 891
Registriert: 25.04.2000

Win 10 Enterprise 64bit<P>Fujitsu Celsius W580
- Intel Xeon E-2174G 3.80GHz -> bis zu 4,70 GHz
- 16GB DDR4-2666 ECC RAM (2x8GB)
- NVIDIA P2000 5GB
- SSD PCIe 512GB M.2 Highend<P>CAD SolidEdge ST9 MP15 64bit
PRO.FILE 8.6 32bit<P>>30 User
Sondermaschinenbau

erstellt am: 01. Jun. 2010 19:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für beezrecords 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von beezrecords:

*am Ende liegt es bestimmt an dem neuen Treiber meiner Space-Maus *lach...

Hi Björn Beez,

in der Tat ist der neue 3D-Connexion Treiber eine Rakete gegenüber den alten Versionen.
Der Umstieg macht Welten aus. 
Frage: Warum verwendest du Win7 64bit aber SE 32bit?

------------------
Gruss,

Solid-Man 

      

Zitat:
Visionen ohne Taten werden zu Träumereien, Taten ohne Visionen zu Alpträumen! <Jap.Sprichwort>

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

beezrecords
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von beezrecords an!   Senden Sie eine Private Message an beezrecords  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für beezrecords

Beiträge: 274
Registriert: 24.09.2007

erstellt am: 02. Jun. 2010 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Warum ich 32 Bit verwende ist ne gute Frage.

Also erstmal hatte ich zum Zeitpunkt der Installation von dem Windows 7 kein Solid Edge in 64 Bit zur Hand, und auf der anderen seite gelaube ich, das mit dem Insight Server auch was geschehen muss wenn ich ne 64 Bit SE Version installiere...

Schneller wird die 64 Bit Version denke ich eh nicht sein,
ich könnte aber bestimmt mehr Anlagen gleichzeitig laden.
Wobei ich das wiederrum garnicht brauch.

So, und auf der anderen Seite hat mir jemand von der Unitec Hotline noch gesteckt, das ich SE in 32Bit auf einem 64 bit Windows wohl volle 4GB verarbeiten bzw benutzen kann..

...und die 32 bit Version läuft echt super!!!
Ich hatte erst einen einzigsten Crash in fast 2 Monaten jetzt.
Früher mit Vista 32Bit ist das jeden Tag mindestens einmal abgestürzt.

------------------
beezrecords.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4488
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 02. Jun. 2010 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für beezrecords 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Kai,

dem Insightserver ist es völlig egal ob Du eine ST2 als 32 Bit oder 64 Bit Version installiert hast.
Andersrum ist es Deiner ST2 auch egal ob der Insightserver als 32 Bit oder 64 Bit installiert ist.
Den 64 Bit Insightserver gibt es auch erst seit ST2 und benötigt die WSS 3.0.
Kannst es ja bei der Umstellung auf ST3, mal mit 64 Bit probieren.
Dein Händler sorgt sicher dafür das Du die 64 Bit DVD dazu bekommst. 

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

beezrecords
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von beezrecords an!   Senden Sie eine Private Message an beezrecords  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für beezrecords

Beiträge: 274
Registriert: 24.09.2007

erstellt am: 02. Jun. 2010 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mal ne ganz andere Frage,

kann ich Solid Edge 32Bit und auch 64Bit gleichzeitig Installieren ?

Bei anderen großen, teuren Programmen geht das.
Die laufen dann einfach nebeneinander ohne Probleme.

Grüße
Björn

------------------
beezrecords.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4488
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 02. Jun. 2010 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für beezrecords 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Björn,

da Solid Edge nicht teuer ist, geht das leider nicht.
Es ist aber genaugenommen auch nicht nötig, da mit ST2 praktisch keinerlei Einschränkungen mehr gegenüber der 32 Bit Version bestehen. Auch das Dateiformat der 32 Bit und der 64 Bit Version von Solid Edge (64 Bit gibt es seit V19) ist schon immer identisch. Bei einigen teuren Programmen war/ist es wohl so das sich die Dateiformate unterscheiden und man deswegen immer beide Versionen vorhalten muß.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

beezrecords
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von beezrecords an!   Senden Sie eine Private Message an beezrecords  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für beezrecords

Beiträge: 274
Registriert: 24.09.2007

erstellt am: 02. Jun. 2010 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ööhhmmm Ja und Nein.. 

also ich kenn das nur von meinem Cubase5 von Steinberg..
Da kann man ganz normal einmal eine 32Bit und eben auch eine 64Bit Version installieren.
Die Programme haben 2 unterschiedliche Ordner im Programme Verzeichnis und gut is..
Die legen auch exakt die gleichen Dateiendungen an und man kann jede Datei in jeder Version öffnen.
Egal ob 32 od. 64 bit. Ist quasi hin und oder her kompatibel mit einander die Sache.
Auch kann man die Versionen unterschiedlich voneinander Updaten, Deinstallieren, oder Konfigurieren.
Eigentlich gibts die 32Bit nur, weil viele Hersteller von DSP-Karten, USB-Keyboards und Asio-Soundkarten, etc..
einfach keine reinen 64Bit Treiber anbieten.
Genauso wie die ganzen Dritthersteller von VST-Plugins, die es immernoch nicht auf die Rolle bekommen
in 64Bit zu Programmieren.

Hoffentlich stirbt das alles nach und nach mal langsam aus mit dieser ehlenden 32Bit Speicherbegrenzung.
Ich mein gut, für ein Programm 4GB ist völlig ausreichend.
Nur hab ich gut und gern alles gleichzeitig offen was ich so den ganzen Tag auf der Arbeit (und Zuhause) benutze.

5xI-Explorer / Superoffice / Mesonic / 2-3x SE / Outlook 2007 / 5-10 Windowsordner / Viptool / Festokatalog / Editor / Bildervorschau / Ganterkatalog / Taschenrechner / WSCAD-Viewer / und und und..

Kann mir doch keiner Erzählen, er kommt heutzutage noch mit 2GB Speicher GUT aus !
Und viel mehr hat man wohl auch nicht zur verfügung bei einem 32 Bit System mit 4GB-RAM drin.

------------------
Grüße
Björn Beez
beezrecords.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaetho
Mitglied
dipl. Masch.Ing. HTL


Sehen Sie sich das Profil von kaetho an!   Senden Sie eine Private Message an kaetho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaetho

Beiträge: 756
Registriert: 16.11.2005

HP Z240, Windows10 pro/x64
Intel Core i7-7700
NVIDIA Quadro P2000
32GB RAM
512GB SSD m.2 (Systemplatte)
SE2020

erstellt am: 02. Jun. 2010 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für beezrecords 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von beezrecords:

5xI-Explorer / Superoffice / Mesonic / 2-3x SE / Outlook 2007 / 5-10 Windowsordner / Viptool / Festokatalog / Editor / Bildervorschau / Ganterkatalog / Taschenrechner / WSCAD-Viewer / und und und..


uff, da hast du aber sicher mind. 3 24Zoll-Monitore nebeneinander aufgestellt? 

Gruss, Thomas

------------------
-----
SE ST2, MP2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Maserski
Mitglied
Maschbau.Techniker, Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von Maserski an!   Senden Sie eine Private Message an Maserski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maserski

Beiträge: 604
Registriert: 25.07.2003

SE ST9

erstellt am: 02. Jun. 2010 19:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für beezrecords 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von beezrecords:
Warum ich 32 Bit verwende ist ne gute Frage.

Also erstmal hatte ich zum Zeitpunkt der Installation von dem Windows 7 kein Solid Edge in 64 Bit zur Hand, und auf der anderen seite gelaube ich, das mit dem Insight Server auch was geschehen muss wenn ich ne 64 Bit SE Version installiere...

Schneller wird die 64 Bit Version denke ich eh nicht sein,
ich könnte aber bestimmt mehr Anlagen gleichzeitig laden.
Wobei ich das wiederrum garnicht brauch.

So, und auf der anderen Seite hat mir jemand von der Unitec Hotline noch gesteckt, das ich SE in 32Bit auf einem 64 bit Windows wohl volle 4GB verarbeiten bzw benutzen kann..

...und die 32 bit Version läuft echt super!!!
Ich hatte erst einen einzigsten Crash in fast 2 Monaten jetzt.
Früher mit Vista 32Bit ist das jeden Tag mindestens einmal abgestürzt.


Mahlzeit,

ich habe jetzt seit ein paar Monaten ST2 mit Win7 und 8GB Ram im Einsatz, plus Insight.
ST2 wird auch nicht schneller, aber die Gesamtperfomance des Systems ist unglaublich, da ich 2 Monitore habe kann ich auf dem anderen was machen während ST2 speichert......da ich via VPN am InsightServer hänge.......ich kann es nur empfehlen.

LG

------------------
Stephan Maserski

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

beezrecords
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von beezrecords an!   Senden Sie eine Private Message an beezrecords  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für beezrecords

Beiträge: 274
Registriert: 24.09.2007

erstellt am: 04. Jun. 2010 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von kaetho:
uff, da hast du aber sicher mind. 3 24Zoll-Monitore nebeneinander aufgestellt?  

Gruss, Thomas


nee wieso..??!
Ich hab Win7 und nutze mit AERO die tollen neuen Fensterfunktionen.
Aber so nen zweiten Bildschirm sollt ich meinem Chef auch noch aus dem Kreuz leiern   

..wäre ja dann wie Zuhause.. *mmhhh...

------------------
Grüße
Björn Beez
beezrecords.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

beezrecords
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von beezrecords an!   Senden Sie eine Private Message an beezrecords  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für beezrecords

Beiträge: 274
Registriert: 24.09.2007

erstellt am: 04. Jun. 2010 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Maserski:
Mahlzeit,

ich habe jetzt seit ein paar Monaten ST2 mit Win7 und 8GB Ram im Einsatz, plus Insight.
ST2 wird auch nicht schneller, aber die Gesamtperfomance des Systems ist unglaublich, da ich 2 Monitore habe kann ich auf dem anderen was machen während ST2 speichert......da ich via VPN am InsightServer hänge.......ich kann es nur empfehlen.

LG


Also bei mir ist die Performance ebenfalls unglaublich. Und das mit nur 7GB-RAM.
Früher bei Vista 32Bit mit 4GB war das nicht mal annähernd so flink das System.
Es macht einfach richtig Spass wenn alles flutscht wie es soll.. 
Das ist wirklich VOLL TOLL wenn man sich morgends schon drauf freuen kann den Rechner an zu werfen   

Ich bin ja eigentlich nicht dafür Microsoft zu loben aber Win7 ist echt gelungen ! 

------------------
Grüße
Björn Beez
beezrecords.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werner Küntzler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Werner Küntzler an!   Senden Sie eine Private Message an Werner Küntzler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner Küntzler

Beiträge: 36
Registriert: 10.12.2002

erstellt am: 11. Jun. 2010 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für beezrecords 10 Unities + Antwort hilfreich

Edger's,

das ist kein Zufall - auch die SE-Entwicklung hat mit dem mp6 einige Verbesserungen bezüglich der Grafikperformance vorgenommen. Habe noch mal in USA bei Dan Staples (SE Entwicklungschef) nachgehakt und er hat daraufhin folgendes im amerikanischen Forum (bbs-notes) veröffentlicht:
http://bbsnotes.ugs.com/vbulletin/showthread.php?t=42536

MP6 Display Performance


Die Verbesserung der Grafikperformance ist ein Projekt für die ST3 - einiges davon lässt sich aber mit maintenance packs in die ST2 zurückportieren.

Mit freundlichem Gruß,
Werner Küntzler

------------------
Mit freundlichem Gruß,
Werner Küntzler

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz