Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  plt Dateien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SolidEdge
Autor Thema:  plt Dateien (2928 mal gelesen)
Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

SolidWorks Professional 2012 - SP5.0
SolidEdge ST4 104 - MP09
SolidEdge ST5 105 - MP01
------------------------------------------
Graka: "NVidia Quadro FX 4000"
Treiberversion: "NVidia Quadro Tesla 307.45 WHQL"
CPU: "Intel Xeon E5-1620 @ 3,6 GHz"
RAM: 16GB DDR3
OS: "Windows 7 Professional 64-Bit(SP1)"

erstellt am: 26. Apr. 2010 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gibt es eine möglichkeit Ansicht von Teilen und/oder Baugruppen als s.g. *.plt-Dateien abzuspeichern. Das ist wohl ein HPGL-Standard und speichert Plotdateien gleich mit durchgehender Außenkontur als Polygonzug ab.
Vorteil: Ich könnte diese Ansichten direkt im Corel Technical Designer einfügen und Kanten als auch innere Flächen umfärben, weil die Konturen geschlossen sind. Gibt es da eventuell ein PlugIn oder Konvertierungprog?

------------------
Der schlimmste Fehler in diesem Leben ist, ständig zu befürchten, dass man einen macht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chris1
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Chris1 an!   Senden Sie eine Private Message an Chris1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chris1

Beiträge: 306
Registriert: 31.10.2002

Solid Edge ST7
NX 11.0.2
Intel Xeon W-2125 @4,0GHz
Nvidia Quadro P2000
128GB RAM
Win10 64bit

erstellt am: 26. Apr. 2010 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

geht ganz einfach. Stichwort: In Datei drucken

Was ein wenig kompliziert werden kann, ist den richtigen
Druckertreiber zu finden, der dir die Dateien genau so erstellt
wie du es willst.

Grüße,
Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 26. Apr. 2010 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei Windows XP gab es einen Hewlett-Packard HPGL2-Treiber in der Installation. Der kann für so etwas verwendet werden.

Lars

------------------
Ich habe gar nix gemacht, nur installiert. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

erstellt am: 26. Apr. 2010 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke erst mal für die Antworten. Muß ich dann einfach "neuen Drucker hinzufügen" machen und wie weiter?

------------------
Der schlimmste Fehler in diesem Leben ist, ständig zu befürchten, dass man einen macht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 26. Apr. 2010 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, als Port wählst Du "File" aus und nimmst den beschriebenen Treiber.
Dann hast Du im SE einen neuen Drucker.

Lars

------------------
Ich habe gar nix gemacht, nur installiert. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

erstellt am: 28. Apr. 2010 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, melde mich noch einmal zu dem beschriebenen virtuellen Drucker.
Hab den HP Treiber verwendet und kann damit auch Dateien mit der Endung: "prt" erzeugen. Leider ist beim einfügen in den Corel designer nichts auf dem Blatt. Also quasi leer (89byte). Auch das markieren des Parts brachte keinen Erfolg. In den Druckereinstellungen hab ich ales durch... Ausgabe in Datei etc.!
Was mach ich falsch?

------------------
Der schlimmste Fehler in diesem Leben ist, ständig zu befürchten, dass man einen macht.

[Diese Nachricht wurde von Dukemulle am 28. Apr. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6985
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 28. Apr. 2010 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

Schicke doch die PLT-Datei mal auf einen Drucker.
Du druckst schon aus der Draft?

------------------
APeters@BSS-Online.de

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 28. Apr. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

erstellt am: 28. Apr. 2010 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ach aus der Draft... also erst Zeichnungsableitung. Dann in Datei. Dabei entsteht eine Datei mit 528 Kbyte. Schon mal
gut. Leider mag der Corel Designer diese Datei nicht (Dateiendung: .pri)!? Fehlermeldung: Corel Designer ist Instabil.
Mist... ich weiß das gehört nicht ins SE-Forum, sorry.

Wie leite ich diese Datei direkt an einen Drucker?

Kann ich in SE eine DWG speichern und die Außenkonturen als durchgängige Polylinie angeben/speichern? Dann könnte ich mir den
Mist sparen, weil der Corel Technical Designer auch DWG/DXF einlesen kann.

Gruß
Mulle

------------------
Der schlimmste Fehler in diesem Leben ist, ständig zu befürchten, dass man einen macht.

[Diese Nachricht wurde von Dukemulle am 28. Apr. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6985
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 28. Apr. 2010 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

   
Zitat:
Original erstellt von Dukemulle:
Wie leite ich diese Datei direkt an einen Drucker?

Auf den Drucker ziehen.

  

Zitat:
Original erstellt von Dukemulle:
Dateiendung: .pri

Benenn sie doch mal um.

------------------
APeters@BSS-Online.de

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 28. Apr. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

erstellt am: 28. Apr. 2010 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Plot.zip

 
Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:
    Benenn sie doch mal um.


Hab alles durch. .pri ; .plt ; .prt... auf dem Drucker kann diese Datei nicht gedruckt werden.
Hab hier mal die Dateien angehängt.

------------------
Der schlimmste Fehler in diesem Leben ist, ständig zu befürchten, dass man einen macht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 28. Apr. 2010 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich


Test_HPGL.zip

 
vielleicht mag CDr ja diese, ist im HPGL2 Format ggf. Endung aendern

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

SolidWorks Professional 2012 - SP5.0
SolidEdge ST4 104 - MP09
SolidEdge ST5 105 - MP01
------------------------------------------
Graka: "NVidia Quadro FX 4000"
Treiberversion: "NVidia Quadro Tesla 307.45 WHQL"
CPU: "Intel Xeon E5-1620 @ 3,6 GHz"
RAM: 16GB DDR3
OS: "Windows 7 Professional 64-Bit(SP1)"

erstellt am: 28. Apr. 2010 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von modeng:
vielleicht mag CDr ja diese, ist im HPGL2 Format ggf. Endung aendern

Hab die Datei in ".plt" umbenannt und kann diese dann im CD importieren. Zu sehen ist eine Waagerechte Linie.
So richtig, modeng?

------------------
Der schlimmste Fehler in diesem Leben ist, ständig zu befürchten, dass man einen macht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 28. Apr. 2010 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

bisschen wenig, Format ist A2, Standard SE Draft Hintergrund und
sollte 4 Teile rechteckige Teile zeigen. Masstab mal ueberprueft
bzw. Zoom?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

SolidWorks Professional 2012 - SP5.0
SolidEdge ST4 104 - MP09
SolidEdge ST5 105 - MP01
------------------------------------------
Graka: "NVidia Quadro FX 4000"
Treiberversion: "NVidia Quadro Tesla 307.45 WHQL"
CPU: "Intel Xeon E5-1620 @ 3,6 GHz"
RAM: 16GB DDR3
OS: "Windows 7 Professional 64-Bit(SP1)"

erstellt am: 28. Apr. 2010 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


prt.JPG

 
Zitat:
Original erstellt von modeng:
bisschen wenig, Format ist A2, Standard SE Draft Hintergrund und
sollte 4 Teile rechteckige Teile zeigen. Masstab mal ueberprueft
bzw. Zoom?

Guter Tip mit dem Zoom. Die vermeindliche Linie entpuppte sich als wahllose Zeichenfolge (siehe Bild). Irgentwas geht da nicht so.

------------------
Der schlimmste Fehler in diesem Leben ist, ständig zu befürchten, dass man einen macht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 28. Apr. 2010 12:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

dann kommt er wohl mit HPGL2 nicht so ganz klar ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

SolidWorks Professional 2012 - SP5.0
SolidEdge ST4 104 - MP09
SolidEdge ST5 105 - MP01
------------------------------------------
Graka: "NVidia Quadro FX 4000"
Treiberversion: "NVidia Quadro Tesla 307.45 WHQL"
CPU: "Intel Xeon E5-1620 @ 3,6 GHz"
RAM: 16GB DDR3
OS: "Windows 7 Professional 64-Bit(SP1)"

erstellt am: 28. Apr. 2010 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Laut eines externen Konstrukteurs unserer Firma funktioniert das mit dem CD wohl. Ich muss den jetzt mal fragen wie der die HPGL-Daten erzeugt. Der arbeitet allerdings mit MegaCAD und SW.

------------------
Der schlimmste Fehler in diesem Leben ist, ständig zu befürchten, dass man einen macht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4174
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.09.004 x64, German (ST20MP9).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 28. Apr. 2010 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht war es ja generisches HPGL/1.
Das kann man sogar im Editor lesen .. pen up  - pen down..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

erstellt am: 28. Apr. 2010 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von kmw:
Vielleicht war es ja generisches HPGL/1.
Das kann man sogar im Editor lesen .. pen up  - pen down..

Hmmmhhhhh? Aber ich bin doch kein Veganer. 
Nee. Jetzt mal ernsthaft. Was bedeutet generisch und pen up - pen down?

------------------
Der schlimmste Fehler in diesem Leben ist, ständig zu befürchten, dass man einen macht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 28. Apr. 2010 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

moeglich das CDr HPGL1 erwartet. Mein Kyocera kam zumindest mit
HPGL2 zurecht, die Datei muss allerdings direkt zum Drucker per
LPR gesendet werden (gilt IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) generell fuer Dateien, die per
'In Datei drucken' erstellt wurden)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6985
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 28. Apr. 2010 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Dukemulle:
Was bedeutet generisch und pen up - pen down?

Hier bedeutet es eigentlich nur noch ein überflüssiges Fremdwort anzuhängen.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4174
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.09.004 x64, German (ST20MP9).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 28. Apr. 2010 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

Generisch heisst, der Treiber ist nicht firmenspezifisch erweitert worden mit Sonderbefehlen.
HPGL/1 ist quasi Klartext: PU4,4,PD6,4 =    Pen up 4,4 Pen Down 6,4

Ich hab mal vor zig Jahren einen Plotter selbergebaut und mein Interface konnte auch nur hpgl/1.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6985
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 28. Apr. 2010 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat Wikipedia: Man kann davon ausgehen, dass der Befehlssatz des Plotters HP750C allgemein verstanden wird.

Nimm doch den.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 28. Apr. 2010 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dukemulle 10 Unities + Antwort hilfreich

... meine Testdatei wurde mit genau diesem Treiber erstellt :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dukemulle
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dukemulle an!   Senden Sie eine Private Message an Dukemulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dukemulle

Beiträge: 284
Registriert: 02.10.2009

SolidWorks Professional 2012 - SP5.0
SolidEdge ST4 104 - MP09
SolidEdge ST5 105 - MP01
------------------------------------------
Graka: "NVidia Quadro FX 4000"
Treiberversion: "NVidia Quadro Tesla 307.45 WHQL"
CPU: "Intel Xeon E5-1620 @ 3,6 GHz"
RAM: 16GB DDR3
OS: "Windows 7 Professional 64-Bit(SP1)"

erstellt am: 29. Apr. 2010 06:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dann baruch ich den wohl nicht nehmen.

------------------
Der schlimmste Fehler in diesem Leben ist, ständig zu befürchten, dass man einen macht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz