Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  STL Dateien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   STL Dateien (4691 mal gelesen)
Zehnle87
Mitglied
Schüler


Sehen Sie sich das Profil von Zehnle87 an!   Senden Sie eine Private Message an Zehnle87  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zehnle87

Beiträge: 31
Registriert: 29.10.2009

SE V20 academic
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L
(V/GL/16x/DDR2/m)
CPU: Intel Pentium Core2Duo E8400 /3.0 GHz/
Speicher: 4GB (2x2GB DDR2-800 Corsair)
Grafik: ATI Radeon HD 4650 1024MB (DVI/HDMI)
Festplatte: EcoGreen 500GB SATA2 5400 rpm
Software: MS Windows 7 Professional 64bit OEM

erstellt am: 26. Jan. 2010 22:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

kann man STL Dateien vom david leaserscanner im SE bearbeiten?
kann man sie auch als Volumenkörper öffnen.

mfg

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 26. Jan. 2010 22:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zehnle87 10 Unities + Antwort hilfreich

kurze Antwort: nein, allenfalls ansehen ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zehnle87
Mitglied
Schüler


Sehen Sie sich das Profil von Zehnle87 an!   Senden Sie eine Private Message an Zehnle87  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zehnle87

Beiträge: 31
Registriert: 29.10.2009

SE V20 academic
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L
(V/GL/16x/DDR2/m)
CPU: Intel Pentium Core2Duo E8400 /3.0 GHz/
Speicher: 4GB (2x2GB DDR2-800 Corsair)
Grafik: ATI Radeon HD 4650 1024MB (DVI/HDMI)
Festplatte: EcoGreen 500GB SATA2 5400 rpm
Software: MS Windows 7 Professional 64bit OEM

erstellt am: 27. Jan. 2010 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

gibt es ein anderes Programm mit dem man STL Dateien bearbeiten kann.

mfg

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

amg13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von amg13 an!   Senden Sie eine Private Message an amg13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für amg13

Beiträge: 942
Registriert: 20.12.2002

Aktuell:
FSC R550 2x Xeon X5450 QuadCore
8GB RAM
Nvidia FX4800
Dell Precision M6300
Solid Edge ST3
NX 7.5
Solid Works 2010
Pro/E
Das war einmal:
HP Workstation
>80x SolidEdge V19 (Classic & Foundation)
14x SMAP3D Piping/Partfinder

erstellt am: 28. Jan. 2010 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zehnle87 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

was willst Du an STL Dateien ändern.
STL bestehen aus zig Dreiecksflächen.

cya,
AMG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 28. Jan. 2010 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zehnle87 10 Unities + Antwort hilfreich

@Markus


natürlich gibt es andere Software mit der Du STL Dateien bearbeiten kannst. Stichwort "Reverse Engineering"!
Nur bedeutet dies im Regelfall einen entsprechenden Arbeitsaufwand, und Dir sollte klar sein, dass - da wie bereits erwähnt - STL Dateien auf triangulierte Einzelflächen zurückgeführt sind, eine "Abweichung" bzw. Annäherung erfolgen muss.
Die Frage lautet daher immer, was willst Du damit erreichen!
Ganz abgesehen davon, dass diese Programme auch ein paar ¤uronen kosten.
Es gilt also immer Kosten und Nutzen anzuwägen. Aber das wirst EDu am besten wissen bzw. entscheiden können!

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 28. Jan. 2010 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zehnle87 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich konnte meine STL-Dateien mit rhino3d bearbeiten (www.rhino3d.com).
SE ist dafür ungeeignet.
Es gibt auch andere Software die darauf spezialisiert ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zehnle87
Mitglied
Schüler


Sehen Sie sich das Profil von Zehnle87 an!   Senden Sie eine Private Message an Zehnle87  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zehnle87

Beiträge: 31
Registriert: 29.10.2009

SE V20 academic
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L
(V/GL/16x/DDR2/m)
CPU: Intel Pentium Core2Duo E8400 /3.0 GHz/
Speicher: 4GB (2x2GB DDR2-800 Corsair)
Grafik: ATI Radeon HD 4650 1024MB (DVI/HDMI)
Festplatte: EcoGreen 500GB SATA2 5400 rpm
Software: MS Windows 7 Professional 64bit OEM

erstellt am: 28. Jan. 2010 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

in der Schüle machen wir gerade ein Projekt, in dem wir die Aufgabe haben eine Vorrichtung zu konstruieren wo wir mit dem 3D Scanner Objekte automatisch abfahren lassen können.
Wenn wir nun das Objekt mit einer Halterung fixieren und die Halterung wird dann auch im 3D aufgezeichnet ob man die dann entfernen kann und eine Fläche nachbilden kann?

Mit freundlichen Grüßen

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 28. Jan. 2010 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zehnle87 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja genau dafür habe ich rhino benutzt.
Nur zum flicken und schliessen der Stützkonstruktion.
Mit Sicherheit kannst du also diverse Objekte im STL-file entfernen.
Viele mehr geht aber nicht, es ist mühsam mit stl-Objekten zu arbeiten.
Die reinste Datenflut.

Das ja keiner auf die Idee kommt, stl-Daten zu importieren und dann nach SE zu konvertieren um sie dann weiter zu verarbeiten. Das ist zwar theoretisch möglich, aber unpraktikabel.
Es geht irgendwie... aber hier ist es dann immer besser die Daten neu in SE zu modellieren.
Bei gescannten Objekten wie zbsp. Büsten oder Mechwarrior-Spielzeugfiguren kann man das knicken. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz