Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Macro erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Macro erstellen (5861 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Dez. 2009 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo zusammen,

ich würde mich gerne in die API Programmierung mit SE vertiefen, zu diesem Zweck würde ich gerne ein paar Tipps von euch haben:

1. Mit welchem Programm schreibt ihr eure Macros für SE ?

2. Ich habe mal während meinem Studium C gelernt, ist der Unterschied oder Aufwand gross um einfache Macros für SE zu erstellen?

3. Was gibt es so für nützliche Literatur in diesem Bereich?

4. Sind irgendwo Tutorials vorhanden?

Danke für eure Hilfe

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3959
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 16. Dez. 2009 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ikso,


schau mal nach dem Solid Edge Programmers Guide in der Hilfe.
Und je nachdem was Du bevorzugst kannst Du vb6, vb.net oder c# nehmen.
Unter c:\Programme\Solid Edge ST2\custom findest Du auch eine reihe von Beispielen inklusive Source code

Du brauchst auf alle Fälle die Programmierumgebung Deiner Wahl auf Deinem Rechner.

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Dez. 2009 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Also als Programmierumgebung dachte ich mir verwende ich das MS Visual Basic express, da es von MS kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Was sind so grob gesagt die Unterschiede zwischen denn einzelnen Programmiersprachen in Bezug auf SE?

Ist eine davon einfacher zu erlernen als die andere?

Was wird üblicherweise für SE Macros verwendet?

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3959
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 16. Dez. 2009 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ikso,


nimm das von den 3en das dir am besten gefällt und wo du dich auskennst.

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

amg13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von amg13 an!   Senden Sie eine Private Message an amg13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für amg13

Beiträge: 942
Registriert: 20.12.2002

Aktuell:
FSC R550 2x Xeon X5450 QuadCore
8GB RAM
Nvidia FX4800
Dell Precision M6300
Solid Edge ST3
NX 7.5
Solid Works 2010
Pro/E
Das war einmal:
HP Workstation
>80x SolidEdge V19 (Classic & Foundation)
14x SMAP3D Piping/Partfinder

erstellt am: 16. Dez. 2009 17:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey,

also wenn nimm VB6 oder .Net
Damit kommst du am weitesten und die meisten hier verwenden dies.

Bei VB kommen schöne Exe raus die man einfach kopieren kann und gut ist es.
Mit .Net reicht es leider nicht nur die Exe zuverteilen, sondern mußt eigentlich immer
ein Installationspacket erstellen.

Hier muß ich leider sagen, das das in SWXSolidWorks mit dem integrierten VBA gut gelöst ist.
Alternativ kannst mit jeder Office VBA umgebung Word, Excel usw.. Solid Edge steuern.

cya,
AMG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Dez. 2009 20:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von amg13:
Hey,

also wenn nimm VB6 oder .Net
Damit kommst du am weitesten und die meisten hier verwenden dies.

Bei VB kommen schöne Exe raus die man einfach kopieren kann und gut ist es.
Mit .Net reicht es leider nicht nur die Exe zuverteilen, sondern mußt eigentlich immer
ein Installationspacket erstellen.

Hier muß ich leider sagen, das das in SWXSolidWorks mit dem integrierten VBA gut gelöst ist.
Alternativ kannst mit jeder Office VBA umgebung Word, Excel usw.. Solid Edge steuern.

cya,
AMG


Ist VB6 und Visual Basic Express das gleiche?

Wenn nein wo kriege ich VB6 und was kostet das?

amg13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von amg13 an!   Senden Sie eine Private Message an amg13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für amg13

Beiträge: 942
Registriert: 20.12.2002

Aktuell:
FSC R550 2x Xeon X5450 QuadCore
8GB RAM
Nvidia FX4800
Dell Precision M6300
Solid Edge ST3
NX 7.5
Solid Works 2010
Pro/E
Das war einmal:
HP Workstation
>80x SolidEdge V19 (Classic & Foundation)
14x SMAP3D Piping/Partfinder

erstellt am: 17. Dez. 2009 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
"Ist VB6 und Visual Basic Express das gleiche?"
nein ist es nicht.
VB Express basiert auf VB.Net ist gegenüber der Vollversion
nur etwas eingeschränkter.
Für die SE Programmierung reicht das aber aus.
VB6 hingegen kostet Geld.
Hm, gibts das überhaupt noch?
VB6 Projekte sind auch nicht 100% zu VB.Net kompatibel.
Ansonsten gibt es eine Autorenversion mit der kann man aber keine Exe Dateien erzeugen ist aber zum lernen ech net, da kostenlos.
(Schätze mal das wird dir aber nichts nützen)
Die meisten Beispielprogramme von SE sind, wenn ich mich recht erinnere im klassischen VB6 geschrieben.
Was willst Du denn Programmieren?
Wenn es einfach um eine Steuerung oder Erzeugung von Bauteilen usw. geht kannst Du ohne Problem auch mit VBA von Excel arbeiten. Im Grunde kannst Du alles mit VBA programmieren  solang Du keine komplexen Tools / Plugins erstellen willst.
Cya,
AMG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Dez. 2009 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Erstmal will das API Programmieren mit SE erlernen, das ist mein Primärziel.

Anfangen würde ich gerne mit einfachen Beispielen z.B. einen Klotz erzeugen über die Eingabe diverser Parameter, später würde ich gerne ein Makro erstellen womit ich unseren Schriftkopf ausfüllen kann.

Ich weiss das es so was bereits haufenweise gibt aber ich würde es gerne selber erstellen.

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 348
Registriert: 03.10.2003

erstellt am: 17. Dez. 2009 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

In der Help Übersicht gibt es ein Dokument:

.NET Programmer’s Guide

Schau dort mal rein. Dort gibt es einige Beispiele zum anfangen.
Gruss Matthias

------------------
SE ST
SePropManager.NET und SeDimPro2 von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

amg13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von amg13 an!   Senden Sie eine Private Message an amg13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für amg13

Beiträge: 942
Registriert: 20.12.2002

Aktuell:
FSC R550 2x Xeon X5450 QuadCore
8GB RAM
Nvidia FX4800
Dell Precision M6300
Solid Edge ST3
NX 7.5
Solid Works 2010
Pro/E
Das war einmal:
HP Workstation
>80x SolidEdge V19 (Classic & Foundation)
14x SMAP3D Piping/Partfinder

erstellt am: 18. Dez. 2009 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

also zum erlernen würde ich Dir VBA oder VB6 empfehlen.
In den damaligen Versionen von VB.Net waren einige
kleine nützliche Funktionen nicht mehr enthalten bzw. mußte man durch 3. Tools ersetzen. Das Browsen durch die Obejktstruktur war nicht mehr im Standard enthalten. Genau das ist für den Anfänger hilfreich wenn er das Objektmodell von SE nicht kennt.

Das was zu vorhast ist ganz net, und fürn Einstieg auch recht gutgeeignet. Was ähnliches wie dein Schriftkopfmakro hab ich auch mal gemacht. Alles über Formularfelder gesteuert und anschließend die entsprechende Grafik mit Textfüllung wurde dann aufs platt erstellt.

cya,
AMG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stahlformer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stahlformer an!   Senden Sie eine Private Message an Stahlformer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stahlformer

Beiträge: 426
Registriert: 03.09.2008

ST9 MP4 / WIN7Prof64
FastFinder
Quadro 2000D
AMD FX 6300
8GB Ram

erstellt am: 15. Dez. 2017 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ist das noch Aktuell, oder hat sich was geändert, das zb. eine Sprache nicht mehr funktioniert, oder bald rausfällt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 348
Registriert: 03.10.2003

erstellt am: 15. Dez. 2017 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stahlformer
Von VBA oder VB6 würde ich die Finger lassen, das ist wirklich veraltet.
Nimm lieber VB.NET oder C#.NET. Du kannst als Entwicklungsumgebung Visual Studio 2017 Community Version installieren. Das ist ein mächtiges Werkzeug, wo du alles machen kannst ;-)
In den Foren wird zum grössten Teil Programmcode in den .NET Sprachen diskutiert.

Gruss Matthias

------------------
SE ST9
SePropManager.NET und SeDimPro2 von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stahlformer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stahlformer an!   Senden Sie eine Private Message an Stahlformer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stahlformer

Beiträge: 426
Registriert: 03.09.2008

ST9 MP4 / WIN7Prof64
FastFinder
Quadro 2000D
AMD FX 6300
8GB Ram

erstellt am: 15. Dez. 2017 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guck ich mir mal an, danke! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de