Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Textblase nicht auf Linie, sondern auf Fläche vernetzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SolidEdge
Autor Thema:  Textblase nicht auf Linie, sondern auf Fläche vernetzen (1187 mal gelesen)
P.Katter
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von P.Katter an!   Senden Sie eine Private Message an P.Katter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für P.Katter

Beiträge: 17
Registriert: 13.12.2009

erstellt am: 13. Dez. 2009 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey Leute,

habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Gesamtzeichnung die Einzelteile durch Positionsnummern aus der Stückliste kennzeichnen. Soweit auch kein Problem: Textblase - Verknüpfung zur Stückliste, Positionsnummer. Funktioniert ABER ich möchte nicht, dass die Pfeile bzw. Endpunkte der Positionsnummern auf die Linien sonder ich will, dass die Endpunkte schön in Mitte der einzelnen Flächen sitzen. (NICHT auf den Körperkanten). Kann mir wer helfen bzw. was mache ich falsch?

MfG
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 13. Dez. 2009 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für P.Katter 10 Unities + Antwort hilfreich

automatisch geht's nicht. Posnummer auswaehlen, dann STRG+ALT
festhalten und den Pfeil auf die Flaeche des Teils schieben.
Jetzt ist es mit dem Teil/der Ansicht verbunden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

P.Katter
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von P.Katter an!   Senden Sie eine Private Message an P.Katter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für P.Katter

Beiträge: 17
Registriert: 13.12.2009

erstellt am: 13. Dez. 2009 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Aaaaah, übergut!!

Danke - du hast mir ne Menge Arbeit erspart!

MfG
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5365
Registriert: 30.01.2002

Win 10 Pro
Solid Edge 2021
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer
Teamcenter

erstellt am: 14. Dez. 2009 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für P.Katter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leute,


das einzige, was mir dabei Sorgen macht ist, dass Du dabei den Endpunkt auf eine beliebeige Stelle schieben kannst.
Am Bildschirm sehe ich zwar welches Objekt hinter der Positionsnummer steht, auf der zeichnung (Papier) ist davon aber keine rede mehr.
D.h. Du kannst Posnummern total schräg zuordnen.

Ich nehme da lieber die Option, das Endsymbol auf Punkt zu setzen  und eine Kante im Inneren des Teils zu nehmen.
Kannst Du ja leicht ändern indem Du nur die ALT taste an die Spitze setzt und diese damit auf ein anderes Element verschiebst.


mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 14. Dez. 2009 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für P.Katter 10 Unities + Antwort hilfreich

alles schoen und gut nur kann aber genau so verlangt werden (es
enspricht im Uebrigen, gleich dem Pfeil auf der Sichtkante,
auch der Norm)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zaubertroll
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von zaubertroll an!   Senden Sie eine Private Message an zaubertroll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zaubertroll

Beiträge: 63
Registriert: 25.04.2008

SolidEdge 2020
Windows 10 Pro
---
ehemals :
SolidWorks Professionell
Iventor
DraftSight
PTC Creo
PTC Windchill
AutoCAD
Microstation

erstellt am: 11. Jan. 2022 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für P.Katter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
arbeite jetzt auch mit Solid Edge und habe ein ähnliches Problem. Wenn ich einen Hinweistext mit Linie erstelle, kann ich diese Linie an eine Kante fixieren. Wenn der Text aber eine Fläche betrifft, kann ich den Endpunkt der Linie nicht auf die Fläche fixieren. Optisch kann ich es zwar hinmurksen, aber dann ist der Text nicht mit der Fläche noch mit der Ansicht verbunden und wenn man dann die Ansicht verschiebt bleibt der Text wo er ist und geht nicht mit.

Gibt es da eine Lösungsmöglichkeit?

Danke

--> NACHTRAG

Okay, wenn ich das ganze in "In Ansicht zeichnen" erstelle, ist es wenigstens mit der Ansicht verbunden, aber weiterhin nicht mit der Fläche verbunden

------------------
PTC Creo Parametric 2.0
PTC Windchill 10.2
Windows 10 Pro

[Diese Nachricht wurde von zaubertroll am 11. Jan. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 7036
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 11. Jan. 2022 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für P.Katter 10 Unities + Antwort hilfreich

Im 2D gibt es leider nur das, was man auch mit Tusche zeichnen würde.

Auch für die Fläche gäbe es dann nur die Lösung die Beschriftung an eine Kante zu setzen und anschließend das Endsymbol mit "STRG+ALT+Ziehen" auf die Fläche zu ziehen. Wenn es ein freier Text ist, geht das ja problemlos. Die Bemaßung ist dann an die Kante gebunden und verschiebt sich mit dieser.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Karsten09
Mitglied
SE-Rookie


Sehen Sie sich das Profil von Karsten09 an!   Senden Sie eine Private Message an Karsten09  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Karsten09

Beiträge: 304
Registriert: 17.06.2009

Win 10 Pro; Intel Xeon W3530; 12 GB RAM; NVIDIA Quadro 4000; SpaceExplorer; Solid Edge 2019 MP3

erstellt am: 12. Jan. 2022 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für P.Katter 10 Unities + Antwort hilfreich

Dein Hinweistext benötigt einen Ankerpunkt, an dem er sich festhalten kann, wenn du die Ansicht verschiebst. Und die gibt es erstmal nur an den eingeblendeten Linien des Bauteils.
Deshalb musst du dir auf einer Fläche Ankerpunkte erschaffen.

Zwei Workarounds fallen mir da ein:

1.: "In Ansicht zeichnen" und dort an der passenden Stelle der "Fläche" ein Ankerelement zeichnen (z.B. sehr kurze Linie oder Mini-Kreis oder am besten nur einen Punkt). Wenn die Farbe des Elements auch noch der Hintergrundfarbe deiner Zeichnung gleicht, siehst du später nichts davon.

2.: Im Part auf der entsprechenden Fläche eine Skizze erstellen, die das Ankerelement enthält. In der Zeichnungsableitung dann die Skizze mit einblenden. Leider klappt es hier nicht mit einem Punkt in der Skizze und es ist keine Farbvorwahl möglich. Da musst du schon eine der beiden anderen Alternativen verwenden.

------------------
"Das beste Werkzeug ist ein Tand, in eines tumben Toren Hand!"
Daniel Düsentrieb zitiert Konfuzius Peng (Fataler Rechenfehler, 1957)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz