Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Falsche Bauteillage nach importieren in dft-Oberfläche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Falsche Bauteillage nach importieren in dft-Oberfläche (763 mal gelesen)
Sedlacek
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sedlacek an!   Senden Sie eine Private Message an Sedlacek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sedlacek

Beiträge: 19
Registriert: 07.10.2009

SE V16, Studentenversion

erstellt am: 10. Dez. 2009 07:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nachdem ich meine Teile von der Assembly- in die Draft-Umgebung importiere, hätte ich die Ansicht gern passend zu dem Hauptbauteil. In meinem Fall aber steht mein Gebilde völlig schepps und läßt sich auch benutzerdefiniert nicht so hinbiegen, dass ich eine klare Vorder- und Seitenansicht bekomme. Wie muß ich vorgehen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4110
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 10. Dez. 2009 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sedlacek 10 Unities + Antwort hilfreich

Es lässt sich hinbiegen. Wenn es partout nicht mit der benutzerdefinierten Ausrichtung klappt, wobei hier ja zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, wie Kante ausrichten, Teilfläche ansehen, um Fläche drehen, um einen beliebigen Winkel drehen usw. dann kannst du im Part eine benannte Ansicht erstellen und die dann abrufen.
Eine benannte Ansicht ist praktisch, weil sie reproduzierbar diese Ausrichtung, egal wie du sie selber definiert hast, immer wieder erzeugt.
In der Regel reicht das dann auch.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sedlacek
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sedlacek an!   Senden Sie eine Private Message an Sedlacek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sedlacek

Beiträge: 19
Registriert: 07.10.2009

SE V16, Studentenversion

erstellt am: 10. Dez. 2009 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank, könnte mir jemand in knapper Umschreibung sagen wie man eine benannte Ansicht in par erzeugt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4110
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 10. Dez. 2009 09:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sedlacek 10 Unities + Antwort hilfreich


benannteAnsicht.jpg

 
Im Grunde genommen klickst du einfach drauf. Oben gibts eine Zeile (zum speichern der Ansicht ..)
und dann poppt ein Fenster auf, wo du eine Benennung einträgst.
Genau diese Lage ist dann deine benannte Ansicht.

Probier es mal aus.
/edit: Bild hinzugefügt

[Diese Nachricht wurde von kmw am 10. Dez. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sedlacek
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sedlacek an!   Senden Sie eine Private Message an Sedlacek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sedlacek

Beiträge: 19
Registriert: 07.10.2009

SE V16, Studentenversion

erstellt am: 16. Jun. 2010 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jetzt muß ich meine alte Frage nochmals ausgraben. Zufällig hat das mit "Teilfläche ansehen" ein paar Mal funktioniert. Und ich hab mich tierisch darüber gefreut, weil es ohne nicht machbar war. Inzwischen ist es wieder dasselbe. Woran kann es liegen, wenn ich nach dem Auswählen der Funktion keine Teilfläche auswählen kann?
Ich hoffe, das Problem ist zu lösen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Lwr
Mitglied
Dipl.Ing.Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Lwr an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Lwr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Lwr

Beiträge: 541
Registriert: 21.10.2002

SE ST7 MP9; Intel i5-3470, 3,20GHz
8GB RAM; AMD FirePro V4900
ERP: Pro-Alpha / CA-Link

erstellt am: 16. Jun. 2010 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sedlacek 10 Unities + Antwort hilfreich

Hey,

Teil aktivieren.

------------------
Rainer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sedlacek
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sedlacek an!   Senden Sie eine Private Message an Sedlacek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sedlacek

Beiträge: 19
Registriert: 07.10.2009

SE V16, Studentenversion

erstellt am: 17. Jun. 2010 07:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, aber wie soll das funktionieren?
Ich kann zwar jedes Teil in der Assembly-Umgebung aktivieren aber auch wenn ich es speichere, wenn ich in der Draft-Umgebung etwas benutzerdefiniert einfügen möchte, kann ich nur die Funktionen "Drehen" und "Allgemeine Ansichten" verwenden.
Außerdem bleiben aktivierte Teile nicht aktiv. Nach Speichern-Schließen- und wieder Öffnen sind die Teile wieder inaktiv.
Wie muß ich vorgehen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz