Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  FEM

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   FEM (1667 mal gelesen)
gandhi309
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von gandhi309 an!   Senden Sie eine Private Message an gandhi309  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gandhi309

Beiträge: 5
Registriert: 28.11.2009

erstellt am: 04. Dez. 2009 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

womit kann ich am besten die FEM in Solid Edge nutzen?
gibt es das für Studenten irgendwo umsonst?
was würdet ihr empfehlen?

ich habe noch keine Erfahrung auf diesem Gebiet, aber will mich einarbeiten.

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4477
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 04. Dez. 2009 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gandhi309 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo gandhi309,

das Femap Expres  hast Du in Deiner Academic mit drin.
Femap Express kann nur Einzelteile berechnen, diese jedoch im eingebauten Zustand, Du kannst also Kanten anderer Bauteile als Richtungsreferenz für die auf das Teil wirkenden Kräfte verwenden.

Bei Blechteilen mußt zunächst eine Mittenfläche erstellen.

Vor der Analyse ist es sinnvoll das Teil zu vereinfachen, dazu wechselt Du einfach in die Vereinfachungsumgebung, speckst das Teil ab und lässt es berechnen.

------------------
Grüße von der Euromold 2009
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gandhi309
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von gandhi309 an!   Senden Sie eine Private Message an gandhi309  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gandhi309

Beiträge: 5
Registriert: 28.11.2009

erstellt am: 04. Dez. 2009 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ok habe alles hinbekommen, danke.
jetzt habe ich das problem, dass ich es nicht hinbekomme das Ergebnis anzeigen zu lassen...er analysiert angeblich, aber ich bekomme die Verformung nicht angezeigt. Was mache ich falsch?

Danke
Torben

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4477
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 04. Dez. 2009 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gandhi309 10 Unities + Antwort hilfreich

Dafür gibt es einen Knopf Formveränderung anzeigen, der ist dort ist wo Du auch wählen kannst was das System als Ergebnis anzeigen soll.

------------------
Grüße von der Euromold 2009
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 04. Dez. 2009 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gandhi309 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo gandhi,

wenn ihr schon die ST2 habt, dann ist da nicht nur Simulation Express in der Academic sondern auch SE Simulation.
Da kannst Du dann in der Baugruppe auch schon über mehrere Teile rechnen.

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz