Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Rohrleitungs - Isometrien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rohrleitungs - Isometrien (6056 mal gelesen)
3DFreak
Mitglied
Maschinenbau - Ing.


Sehen Sie sich das Profil von 3DFreak an!   Senden Sie eine Private Message an 3DFreak  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3DFreak

Beiträge: 72
Registriert: 12.12.2007

INTEL Xeon CPU E5-1607 v4 @ 3,1 GHz
Win10 / 64 bit
16 GB RAM
NVidia Quadro K2200

erstellt am: 03. Apr. 2009 23:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo wieder einmal,
ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig auf die Sprünge helfen ...

In meiner Arbeit bin ich nun auf einen Punkt gestossen, der meinen Kopf rauchen lässt und ich absolut keine Ahnung habe, wie ich das angehen soll.
Meine Erfahrungen in Sachen 3D lassen alle Möglichkeiten offen, vielleicht stand schon mal jemand von euch vor demselben Problem...
Also:
Ich muss für mein Projekt Rohrleitungsisometrien zeichnen.
Diese hab ich schon mal händisch auf AutoCAD gemacht und weiß auch, wie die aussehen sollen und welche Informationen darauf stehen sollen.
Doch, wie gehe ich das an? Was ist der sinnvollste Weg?
Einmal zeichnen und ab in den Ordner ist leider nicht möglich, da die sicher mind. 1x geändert werden müssen (Zeichnung erstellen wie es aussehen soll, Zeichnung vom Kunden freigeben lassen, Zeichnung ändern wie es wirklich gebaut wird).
Ich verwende für meine Rohrleitungskonstruktion den Aufsatz für SE genannt "SMAP Piping".

Folgende Möglichkeiten habe ich mir mal überlegt:
- Aux der Rohrleitung in einer Iso-Ansicht: Problem: Flanschdarstellung nicht vorhanden, Instrumentendarstellung nicht vorhanden, kein Dichtungsspalt eingezeichnet, etc.
- Iso im 3D als Skizze zeichnen: Da kann ich gleich mit den ACAD-Symbolen werken
- Symbolbibliothek v. AutoCAD importieren und händisch im 2DWorksheet stricheln: Ist eigentlich meines Erachtens erst der letzte Ausweg

Gleich vorweg: Ich muss das leider irgendwie hinbringen, es ist eine Kundenforderung. Der will die sehen und freigeben ... Ich bin überhaupt nicht begeistert davon, denn ich hätte eigentlich auch noch was anderes zu tun ......  

Nachdem ich damit aber noch nicht angefangen hab, stehen alle Wege offen.

Hat vielleicht jemand eine bessere Idee????? 
Wäre euch unendlich dankbar, wenn jemand von euch einen grandiosen Einfall hätte ...


DANKE bereits im voraus ...........      

Gruß
3DFreak

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 03. Apr. 2009 23:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3DFreak 10 Unities + Antwort hilfreich

hmm, also direkt in SE das wird haarig aber es gibt da etwas
(allerdings gegen $$$): ISO-GEN

keine Ahnung wie brauchbar das ist und ob's ueberhaupt in Frage kommt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3DFreak
Mitglied
Maschinenbau - Ing.


Sehen Sie sich das Profil von 3DFreak an!   Senden Sie eine Private Message an 3DFreak  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3DFreak

Beiträge: 72
Registriert: 12.12.2007

INTEL Xeon CPU E5-1607 v4 @ 3,1 GHz
Win10 / 64 bit
16 GB RAM
NVidia Quadro K2200

erstellt am: 04. Apr. 2009 00:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke @modeng für deine schnelle Antwort ...
werde das intern prüfen, denn wahrscheinlich wird diese Forderung in Zukunft öfters vorkommen .......
Für das jetzige Projekt ist aber der Zug hinsichtlich einer Systemauswahl abgefahren; zumal es einiges an Klärungsbedarf gibt mit dem Mutterkonzern, da wir bei Software da nichts selbst entscheiden dürfen ........
Somit - gibts noch eine Alternative?

Gruß
3DFreak

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 04. Apr. 2009 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3DFreak 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei der Unitec gibt es ein SE-Addon Iso.Edge. Dies macht genau das was Du willst. Man kann es seinen Ansprüchen gemäß einrichten. Wenn Du wirklich regelmäßig solche Isometrien erzeugst hast Du das Geld schnell wieder rein.
Markus Gras weiß da sicher noch mehr...

Grüße
Lars

------------------
Ich habe gar nix gemacht, nur installiert. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3DFreak
Mitglied
Maschinenbau - Ing.


Sehen Sie sich das Profil von 3DFreak an!   Senden Sie eine Private Message an 3DFreak  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3DFreak

Beiträge: 72
Registriert: 12.12.2007

INTEL Xeon CPU E5-1607 v4 @ 3,1 GHz
Win10 / 64 bit
16 GB RAM
NVidia Quadro K2200

erstellt am: 05. Apr. 2009 20:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke @Lars ...

Also gibts anscheinend nur die Möglichkeiten mit Unitec Iso.Edge oder selbst stricheln? Hhhhhmmmmmm........
Gibts keine Alternative dazwischen?

Wäre um weitere Vorschläge durchaus dankbar, da mich das "selbststricheln" (also mit Hilfe meiner ACAD-Symbole) in meinem Zeitplan ziemlich zurückwirft ...

Gibts Tipps für das "Selbststricheln"? Unterstützt SE auch den ISO-Fang (wie in ACAD, wo ich die Grad einstellen kann)?


DANKE recht herzlich für eure Bemühungen.

lg
3DFreak

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 05. Apr. 2009 21:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3DFreak 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst im Draft und in der Skizze ein Gitter einblenden und nutzen. Ähnlich wie Millimeterpapier. Das Gitter kannst Du auch konfigurieren.
Wie oft hast Du denn das Isometrie-Problem? Wenn es nicht einmalig, dann solltest Du dir das iso.Edge mal ansehen. Kostet meines Wissens nach nicht die Welt, erspart Dir aber ne Menge Arbeit...

Lars

------------------
Ich habe gar nix gemacht, nur installiert. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3DFreak
Mitglied
Maschinenbau - Ing.


Sehen Sie sich das Profil von 3DFreak an!   Senden Sie eine Private Message an 3DFreak  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3DFreak

Beiträge: 72
Registriert: 12.12.2007

INTEL Xeon CPU E5-1607 v4 @ 3,1 GHz
Win10 / 64 bit
16 GB RAM
NVidia Quadro K2200

erstellt am: 05. Apr. 2009 21:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Info. Hat das Gitter auch Fangoptionen (zB Schnittpunkt, etc.)?
Leider ist es jetzt mal einmalig. Die Kunden werden uns aber über kurz oder lang das sowieso aufs Aug drücken und dann werde ich den Tipp von dir natürlich berücksichtigen.
Problem ist hierbei nur, dass das Freigabeprozedere unserer IT äußerst langwierig und bürokratisch ist (frei nach dem Motto: Wer aufgibt, ist letzter).

DANKE!

lg
3DFreak

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 05. Apr. 2009 22:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3DFreak 10 Unities + Antwort hilfreich

Beim Gitter gibt es ein Raster, wo Du Deinen Linie einrasten lassen kannst.

Lars

------------------
Ich habe gar nix gemacht, nur installiert. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6547
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 06. Apr. 2009 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3DFreak 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein ISO-Gitter findet man soweit ich weiß in SmartSketch von Intergraph. Microstation hatte sowas auch.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3DFreak
Mitglied
Maschinenbau - Ing.


Sehen Sie sich das Profil von 3DFreak an!   Senden Sie eine Private Message an 3DFreak  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3DFreak

Beiträge: 72
Registriert: 12.12.2007

INTEL Xeon CPU E5-1607 v4 @ 3,1 GHz
Win10 / 64 bit
16 GB RAM
NVidia Quadro K2200

erstellt am: 06. Apr. 2009 19:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke euch allen für die große Anteilnahme ... 

Doch, ich hab grad das mit dem Gitter probiert ...
Geht soweit, doch ich hab den ISO-spezifischen Winkel von 120° - wie sagt man so schön - gebacken gekriegt.

Wie kann ich den in SE verstellen ?
Also, ich mein, den Winkel zwischen den Linien, der ja bekanntlich standardmässig 90° ist. Den brauch ich aber wegen der ISO auf 120° und am besten wären noch vertikale Grid-linien ...

Ich befürchte fast, ich muss das trotzdem alles selbst stricheln oder mit dem Raster so lange spielen, dass es passt (1x 30°, 1x 60°, 1x normal) ...


lg
euer 3DFreak

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4490
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 06. Apr. 2009 19:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3DFreak 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo 3DFreak,

die Linien des Raster im Solid Edge stehen immer im 90° Winkel zueinander.
Es gibt leider keine Einstellung dies zu ändern, man kann zwar das Raster als ganzes drehen, das hilft Dir aber bei der Isometrie Erstellung nicht weiter.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

amg13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von amg13 an!   Senden Sie eine Private Message an amg13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für amg13

Beiträge: 942
Registriert: 20.12.2002

Aktuell:
FSC R550 2x Xeon X5450 QuadCore
8GB RAM
Nvidia FX4800
Dell Precision M6300
Solid Edge ST3
NX 7.5
Solid Works 2010
Pro/E
Das war einmal:
HP Workstation
>80x SolidEdge V19 (Classic & Foundation)
14x SMAP3D Piping/Partfinder

erstellt am: 06. Apr. 2009 22:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3DFreak 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Wolfi,

also nein, hast denn von mir schon wieder alles vergessen ;-)
Vielleicht hätten wir nicht so vielüer die anderen CAD Systeme
dikutieren sollen.
Die Iso is doch ein einfaches Abfallprodukt, zumal ihr eh alles einzeichnet.

Grüße,
AMG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3DFreak
Mitglied
Maschinenbau - Ing.


Sehen Sie sich das Profil von 3DFreak an!   Senden Sie eine Private Message an 3DFreak  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3DFreak

Beiträge: 72
Registriert: 12.12.2007

INTEL Xeon CPU E5-1607 v4 @ 3,1 GHz
Win10 / 64 bit
16 GB RAM
NVidia Quadro K2200

erstellt am: 09. Apr. 2009 20:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispiel_Isometrie.zip

 
Hi @amg13,
oha, sieh mal einer an - wie gehts dir? schon lange nichts mehr von dir gehört!!!!!!!!

Natürlich hab ich nix vergessen ... vielleicht fällt dir was ein oder könntest du mir helfen?
Ich brauch eine ISO-Ansicht der Rohrleitung (könnte ja auch der Pfad sein) im korrekten 120° Winkel der Achsen und die Möglichkeit, alles zu bemassen.
Ausserdem, könnte ich ja mit dem Aux werken, aber spätestens bei der Flanschdichtung (in meinem Fall 3.2 mm, weil Edelstahldichtung) stehe ich an. Eine Kombination aus Aux und Skizzen einblenden (zB für Flansche, Armaturen, etc.) geht ja meines Wissens nicht.
Aber, ich hab einen ersten Anfang hochgeladen und mich würde brennend interessieren, welche Alternativen oder Vorschläge ihr dafür habt.

Danke nochmal für eure Bemühungen!!!!!!!!!!

Gruß
3DFreak

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsen an!   Senden Sie eine Private Message an cadsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsen

Beiträge: 114
Registriert: 05.11.2003

ST9, Insight mit SharePoint 2013
iso.EDGE, ExpressFinder

erstellt am: 17. Apr. 2009 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3DFreak 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
wenn ich das alles selber malen müßte würde ich mir schon ernsthaft Gedanken machen ob ich nicht doch ein Tool kaufe.
Ich sehe leider keine Option in Solid Edge Draft da vernüftig und vor allem schnell zu machen.
Wer beim zeichen der Isometrien bleiben will kann nach meiner Meinung nur auf  I-Sketch ausweichen.
Alternativ halt direkt vom 3D-Modell mit iso.Edge.

Alles hat halt seinen $$ 

Gruss

cadsen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael P.
Mitglied
PDMS // Solid Edge Admin // Normteileteamleader // SAP


Sehen Sie sich das Profil von Michael P. an!   Senden Sie eine Private Message an Michael P.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael P.

Beiträge: 28
Registriert: 11.10.2002

HP XW 4400
Intel Core 2 6700/4GB RAM
NVIDIA Quadro FX3500
HP LP2465 24"TFT
3DConnexion Spacepilot
PDMS V11.6 SP1-SP4
Solid Edge V20-SP15
SMAP3D Partfinder V8.5 SP3
SMAP3D Piping V8.0 SP3

erstellt am: 20. Jan. 2010 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3DFreak 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

der Thread ist dann doch schon wieder etwas älter - mich würde trotzdem interessieren obs neue Erkentnisse zu
den Isometrien gibt, ob aus SEV20 & SMAP Piping in irgendeiner Form ein Isometrie machbar ist oder nicht....

@ 3DFreak: in Linz beginnts :-) was hast du den nun gemacht, ISOEDGE gekauft, selbst gestrichelt?
Das Thema könnt bei uns auch demnächst anstehen..

lg aus Wien,
Michael

------------------
MFG
Michael

ANDRITZ AG
www.andritz.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jürgen Niesner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jürgen Niesner an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen Niesner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen Niesner

Beiträge: 505
Registriert: 26.11.2001

erstellt am: 21. Jan. 2010 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3DFreak 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

auf der SMAP Homepage steht zumindest das 2D-Isometrei unterstützt wird. http://www.smap3d.com/Piping/Anlagenbau.html


Jürgen

------------------
250*ST2MP1, 100*SMAP, 20*ANSYS, 6*RecurDyn, 20*DynamicDesigner, 100*gedas-t-system-cideon oder welche Firma auch immer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3DFreak
Mitglied
Maschinenbau - Ing.


Sehen Sie sich das Profil von 3DFreak an!   Senden Sie eine Private Message an 3DFreak  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3DFreak

Beiträge: 72
Registriert: 12.12.2007

INTEL Xeon CPU E5-1607 v4 @ 3,1 GHz
Win10 / 64 bit
16 GB RAM
NVidia Quadro K2200

erstellt am: 03. Feb. 2010 23:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
sorry für die späte antwort. wahrlich ist der thread älter aber an der erkenntnis hat sich gar nichts geändert. ich hab mir aus meiner privaten bibliothek in acad alles mühsam selber zusammengestrichelt, da dies in se nicht machbar ist (ausser mit dem besprochenen tool, das nicht angeschafft wurde).

@michael p: solltet ihr bei andritz einen alternativen lösungsweg parat haben - ich bin sehr daran interessiert.

lg aus linz,
3DFreak

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael P.
Mitglied
PDMS // Solid Edge Admin // Normteileteamleader // SAP


Sehen Sie sich das Profil von Michael P. an!   Senden Sie eine Private Message an Michael P.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael P.

Beiträge: 28
Registriert: 11.10.2002

HP XW 4400
Intel Core 2 6700/4GB RAM
NVIDIA Quadro FX3500
HP LP2465 24"TFT
3DConnexion Spacepilot
PDMS V11.6 SP1-SP4
Solid Edge V20-SP15
SMAP3D Partfinder V8.5 SP3
SMAP3D Piping V8.0 SP3

erstellt am: 01. Mrz. 2010 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3DFreak 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jürgen,

ja das es unterstützt wird ist mir klar - es unterstützt eben das Tool Iso-Edge,
das du zusätzlich anschaffen musst.

Wir dachten an einfache Ableitungen des so oder so vorhandenen Routings...
Bei uns ist das Thema nicht dringend, aber umhören ist nie verkehrt 

@3DFreak: noch haben wird keinen 

lg

------------------
MFG
Michael

ANDRITZ AG
www.andritz.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bvbler
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von bvbler an!   Senden Sie eine Private Message an bvbler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bvbler

Beiträge: 6
Registriert: 11.06.2012

HiCAD, 1700, Win7 64-Bit, 8GB, Nvidia 2000, i7

erstellt am: 03. Aug. 2012 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3DFreak 10 Unities + Antwort hilfreich

[ModEdit]Reine Werbung[/ModEdit]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz