Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Format der Dichte mit Makro ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Format der Dichte mit Makro ändern (1111 mal gelesen)
BF-Maschinen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von BF-Maschinen an!   Senden Sie eine Private Message an BF-Maschinen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BF-Maschinen

Beiträge: 31
Registriert: 10.03.2006

erstellt am: 14. Jan. 2008 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,

wir haben ASM mit unterschiedlichen dichteformaten. kg/^mm, kg/^cm, kg/^dm, kg/^m.
gibt es ein Makro oder ähnliches mit dem ich alle Formate auf kg/^dm einstellen kann?
sonst müsste ich ja jedes part einzeln öffnen und dann ändern. das wäre ein unding.

wenn ich es im Eigenschaftsmanager ändere ist es beim nächsten mal so wie es vorher war.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 14. Jan. 2008 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BF-Maschinen 10 Unities + Antwort hilfreich

Schon mal im Physikalischen Eigenschaftseditor probiert?
Gibts neu in V20.

Lars

------------------
Ich habe gar nix gemacht, nur installiert. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Niegl
Mitglied
Feinmechanikermeister


Sehen Sie sich das Profil von Thomas Niegl an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Niegl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Niegl

Beiträge: 290
Registriert: 05.10.2005

Microsoft Windows 7 Ultimate 64-Bit
Processor Intel(R) Core(TM) i7 CPU 960 @3.20GHz
Global memory 12Gb
Video adapter NVIDIA Quadro FX 3800
ST10 Foundation MP8
Bricscad

erstellt am: 02. Jul. 2010 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BF-Maschinen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ein Frage zu diesem älteren Thema.

Angenommen ich habe vielen Parts ein Material (hier Birke-Pappel-Sperrholz) mit einer Dichte von 0,45 kg/dm³ zugewiesen. Nun stellt sich heraus, dass diese Dichte falsch ist und ich ändere sie daher in der Materialtabelle auf z.B. 0,46 kg/dm³, so wirkt sich diese globale Änderung nicht auf die vielen Parts aus.

Klar, man kann sie einzeln in der Tabelle Physikalische Eigenschaften ändern, was aber bei vielen Parts mühsam ist.

Öffne ich eines der Parts und schaue die Eigenschaften an, so finde ich als Material noch immer Birke-Pappel mit 0,45 kg/dm³. Anscheinend wird der alte Wert im Part gespeichert und nicht mit globalen Änderungen in der Materialtabelle aktualisiert.

Gibt es denn die Möglichkeit, die neue Dichte der Materialtabelle in allen betroffenen Parts zu aktualisieren?

Viele Grüße sendet

------------------
Thomas Niegl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Verena E.
Mitglied
Anwenderbetreuer


Sehen Sie sich das Profil von Verena E. an!   Senden Sie eine Private Message an Verena E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Verena E.

Beiträge: 56
Registriert: 27.02.2007

SE ST4 MP13
WIN 7

erstellt am: 06. Jul. 2010 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BF-Maschinen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

Du kannst den Wert der Dichte in der material.mtl ändern. Ich bin mir aber nicht sicher, ob die einzelnen Parts dann automatisch aktualisiert werden.
Und natürlich muss in den Dateiablagen der Pfad zur richtigen material.mtl eingetragen sein.

Gruß

Verena

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Niegl
Mitglied
Feinmechanikermeister


Sehen Sie sich das Profil von Thomas Niegl an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Niegl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Niegl

Beiträge: 290
Registriert: 05.10.2005

Microsoft Windows 7 Ultimate 64-Bit
Processor Intel(R) Core(TM) i7 CPU 960 @3.20GHz
Global memory 12Gb
Video adapter NVIDIA Quadro FX 3800
ST10 Foundation MP8
Bricscad

erstellt am: 07. Jul. 2010 15:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BF-Maschinen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Verena

und Danke für Deine Antwort. Us anbei!

Die Material.mtl liegt bei uns zentral auf dem Server und die Pfade zeigen dorthin. Leider ändernt sich die Dichte von Parts aus einem bestimmten Material nicht, wenn ich in der Materialtabelle dessen Dichte ändere. Man muss jedes Part öffnen und nochmal ändern oder, in BGs, über die Physikalischen Eigenschatstabelle gehen und dort die Dichte jedes betroffenen Parts ändern. Nur danach neu erstellte Parts haben auch die neue Dichte.

Gibt es denn keine Möglichkeit, eventeulle Änderungen in material.mtl in vorhandenen Parts einer gerade geöffneten BG automatisch zu aktualisieren?

Freue mich auf Antworten und sende beste Grüße

------------------
Thomas Niegl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 07. Jul. 2010 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BF-Maschinen 10 Unities + Antwort hilfreich

Meines Wissens geht das nicht ohne Programmierung.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Niegl
Mitglied
Feinmechanikermeister


Sehen Sie sich das Profil von Thomas Niegl an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Niegl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Niegl

Beiträge: 290
Registriert: 05.10.2005

Microsoft Windows 7 Ultimate 64-Bit
Processor Intel(R) Core(TM) i7 CPU 960 @3.20GHz
Global memory 12Gb
Video adapter NVIDIA Quadro FX 3800
ST10 Foundation MP8
Bricscad

erstellt am: 07. Jul. 2010 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BF-Maschinen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Arne,

danke für Deine Antwort.

Also: nur manuell. Schade.

Viele Grüße allen!

------------------
Thomas Niegl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz