Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  ASM mit variablne Beziehungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   ASM mit variablne Beziehungen (262 mal gelesen)
Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2950
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 09. Dez. 2005 23:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


beweglicherKolben.jpg

 
Hallo Pofis,

möchte gerne das der federbelastete Konus im Ruhezustand im Sitz liegt und bei einer Bewegung vom inneren Teil ab der Berührung mit dem Rundring nach links verschoben wird ...

Geht das ... und wenn ja wie ...

Danke und ein schönes WE

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike Ulbrich
Ehrenmitglied
PLM-Specialist


Sehen Sie sich das Profil von Mike Ulbrich an!   Senden Sie eine Private Message an Mike Ulbrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike Ulbrich

Beiträge: 1560
Registriert: 11.04.2005

Teamcenter 12.2.0.2
SE2020 MP5

erstellt am: 10. Dez. 2005 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rüben-Rudi 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

unter dem Reiter Baugruppenfamilie in der Edgebar gibt es die Möglichkeit der "alternative Positionen in der Baugruppe". Ist das für die Belange ausreichend?

Gruß Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2950
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 10. Dez. 2005 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Mike,

nicht so ganz ... damit kann ich ja nur Positionen bestimmen ... ausserdem werden zusätzlich Dateien angelegt, was die Bearbeitung nicht unbedingt erleichtert ... das ist ein Ausschnitt aus dem Ventil LHV das ich neulich reingestellt habe ... und es geht darum wann, welcher Sitz öffnet und wie die Federn sich dabei verhalten ... denn wenn es vorne im Sitz geht, sollte es auch hinten an der Feder gehen ... wenn die auf Block geht

Nächste Problem sind meine Federn ... ich kann zwar im Einzelteil Min/Max Werte festlegen, aber diese Werte werden leider nicht im ASM abgerufen ... also muß ich für jedes variable Bauteil immer wieder im ASM die Max/Min Werte festlegen ... was nicht unbedingt produktiv ist

Bis dann

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pablo
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von pablo an!   Senden Sie eine Private Message an pablo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pablo

Beiträge: 441
Registriert: 23.01.2002

Win10
Office 365
SE 2019

erstellt am: 11. Dez. 2005 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rüben-Rudi 10 Unities + Antwort hilfreich


Alternativ.zip

 
Bernd,

ich schicke dir ein Muster für die Bewegung.

pablo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2950
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 11. Dez. 2005 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Pablo,

ganz ganz vielen dank, Us sind weg ...

Ich verstehe jetzt den Hintergrund, allerdings reagiert dein Teii nicht reprodizierbar ... und dasselbe Problem (mit Zirkelbezügen) habe ich auch immer gehabt ... am liebsten wäre mir eine Beziehung die von einem Min bis Max Wert geht ... darüber hinaus wird sie mitgenommen ... weiß aber noch nicht, wie ich das ganze definieren kann

Hat einer von Euch Erahrung mit SWXSolidWorks oder ProE? Können diese Programme das? bzw. welches Programm kann überhaupt einfach Min Max Werte berücksichtigen?

Danke und einen schönen dritten Advent

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pablo
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von pablo an!   Senden Sie eine Private Message an pablo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pablo

Beiträge: 441
Registriert: 23.01.2002

Win10
Office 365
SE 2019

erstellt am: 12. Dez. 2005 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rüben-Rudi 10 Unities + Antwort hilfreich


MinMax.zip

 
Bernd,

>>welches Programm kann überhaupt einfach
>>Min Max Werte berücksichtigen?

Grundsätzlich unterstützt Solid Edge Schranken bei Variablen
z.B.: 0 < Eigenschaften_Genauigkeit <= 1

Die Funktion ist (leider?) in der Bedieneroberfläche nicht integriert.
Beispiel für das Verhalten von Schranken siehe Variablentabelle in angehängter leerer Asm (V17).

PS: du hast eine PM

pablo


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M. Hanke
Mitglied
Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von M. Hanke an!   Senden Sie eine Private Message an M. Hanke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M. Hanke

Beiträge: 384
Registriert: 05.12.2002

erstellt am: 12. Dez. 2005 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rüben-Rudi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rüben-Rudi:
Hallo Pablo,

Hat einer von Euch Erahrung mit SWXSolidWorks oder ProE? Können diese Programme das? bzw. welches Programm kann überhaupt einfach Min Max Werte berücksichtigen?


Hallo Rübe,
also ich weiß von meinem SWXSolidWorks 2006 Schnupperkurs (war im September, glaub ich), dass so etwas dort möglich ist. Und das nicht erst seit der 2006er Version

Fehlt mir in SE auch öfters diese Funktion.

Ich meine natürlich in der Benutzeroberfläche, beim Beziehungen vergeben. Als Variable ist das soweit OK.

------------------
Gruß
Michael


--->> Wissen ist Macht. Nichts wissen macht auch nichts. <<---

[Diese Nachricht wurde von M. Hanke am 12. Dez. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz