Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  datei-eigenschaften in zeichnungen formatieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   datei-eigenschaften in zeichnungen formatieren (1684 mal gelesen)
myqi
Mitglied
Konstrukteur und Systemverwalter


Sehen Sie sich das Profil von myqi an!   Senden Sie eine Private Message an myqi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myqi

Beiträge: 66
Registriert: 29.08.2002

erstellt am: 08. Nov. 2002 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo edger,
  kann man eigentlich in einer zeichnungsvorlage die automatisch
auszufuellenden datei-eigenschaften irgendwie formatieren? zum
beispiel revisions-nummer immer zweistelllig, oder dateiname ohne
extension, oder masse(gewicht) ohne kommastellen? meinen dank im
vorrau, mit gruessen vom bodensee,

  michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

strela
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von strela an!   Senden Sie eine Private Message an strela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für strela

Beiträge: 319
Registriert: 17.09.2002

Solid Edge ST9, Win 7-64bit,
Nvidia Quadro 2000

erstellt am: 11. Nov. 2002 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myqi 10 Unities + Antwort hilfreich


Dateieigenschaften.gif

 
Hallo,
Ich heiße zwar nicht edger, weiß aber doch eine Lösung.

In Solid Edge gibt es eine Eigenschaften-Vorlagendatei: propseed.txt. Sie befindet standardmäßig im Verzeichnis ...\Programme\Solid Edge\Programs.
Damit lassen sich zwar die Dateieigenschaften nicht fest vorschreiben (zwei Ziffern, dann Komma,...), aber doch vorformatieren/empfehlen.
Für die Zeichnungsnummer habe ich in der propseed.txt folgenden Eintrag:

\\ Inhalt der Liste Dokumentnummer(aus CAD.DE-Forum)
Begin Document Number
MA1-20-001-000-160-XXX;
PG010-160-007-010-XXX;
ST010-030-005-XXX;
SY030-521-200-XXX;
WZ000-000-000-XXX;
End Document Number

Über Menü "Datei" und dem Befehl "Eigenschaften" in Solid Edge kann man dann die vorformatierten Einträge übernehmen und von Hand anpassen. Siehe auch angehängtes GIF-Bild.
Das geht natürlich auch direkt über die Dateieigenschaften im Windows-Explorer.

Analog kann man mit den Materialangaben, Projektnamen etc. verfahren.

Weitere Infos gibt es, über die Cad.de-Suchfunktion und der Eingabe "propseed.txt" oder durch aufmerksames Lesen der Kommentarzeilen in der propseed.txt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6314
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 11. Nov. 2002 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myqi 10 Unities + Antwort hilfreich

Nur Zahlenwerte für Einheiten, die in den Dateieigenschaften definiert werden, lassen sich auch dort formatieren. Z.B. Masse in den Draft-Eigenschaften auf Genauigkeit 0,123 bedeutet 3 Nachkommastellen.

Revisionsnummer u.Ä. sind Texte. Dafür kann leider kein Format hinterlegt werden.

------------------
APetersBSS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myqi
Mitglied
Konstrukteur und Systemverwalter


Sehen Sie sich das Profil von myqi an!   Senden Sie eine Private Message an myqi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myqi

Beiträge: 66
Registriert: 29.08.2002

erstellt am: 11. Nov. 2002 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

guten morgen strela,

  danke fuer deine antwort, war aber nich ganz das was ich
meinte. sorry, dass ich mich eventuell nicht deutlich
ausgedrueckt habe. mit der (dem?) syntax der propseed.txt
habe ich mich in letzter zeit intensiv befasst. da habe
ich die moeglichkeiten der auswahllisten auch schon
entdeckt. ich meine aber die formatierug, so wie sie dann
auf der zeichnung erscheint. eben, das gewicht ohne
kommastellen, das datum "englich" oder die revisionsnummer
dreistellig. wenn zum beispiel die revisionsnummer einstellig
ist, moechte ich bei nummer <= 10 eine fuehrende null
voranstellen, oder das gewicht, aus dem dargestellten
teil oder baugruppe nicht mit drei nachkommastellen. weisst
du ungefaehr wie ich meine? trotzdem tausend dank fuer deine
prompte antwort, mit besten gruessen vom bodensee,

  michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myqi
Mitglied
Konstrukteur und Systemverwalter


Sehen Sie sich das Profil von myqi an!   Senden Sie eine Private Message an myqi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myqi

Beiträge: 66
Registriert: 29.08.2002

erstellt am: 11. Nov. 2002 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

guten morgen arne,
  danke fuer deine antwort. ich koennte es auch einfach testen,
aber so hilft es vielleicht auch anderebn lesern mit aehnlichen
problemen:
  heisst das, wenn ich in meiner vorlage fuer einzelteil das
format des gewichtes umstelle, wird es dann entsprechend in
die davon abgeleitete zeichnung uebernommen, oder muss ich es
in der zeichnungsvorlage formatieren, damit es so angezeigt
wird wie ich es moechte? die berechnungs-genauigkeit moechte
ich natuerlich auch nicht verlieren. ich werde mich wohl noch
ein wenig mit meinen vorlagen beschaeftigen muessen. danke
fuer deine antwort, gruss vom bodensee,

  michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6314
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 11. Nov. 2002 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myqi 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Genauigkeit der Berechnung für Masse u.Ä. hat nichts mit der Einheitengenauigkeit zu tun.
Die Genauigkeit in den Dateieigenschaften bezieht sich nur auf die Anzeige. Entscheidend ist die Einstellung in der betreffenden Datei. Dies Bedeutet:
-Im Part kann eingestellt sein Genauigkeit :0,1
-Anzeige der Masse ist 0,9 kg obwohl das Teil 0,888 kg wiegt.
-Im Draft ist die Anzeige Genauigkeit für die Masse auf 0,123 gestellt.
-Hier wird nun auch 0,888 kg angezeigt.

Ähnlich ist es bei Maßen. Auch wenn amn für Längen 0,12 als Genauigkeit einstekllt, kann man 0,001 als Maß eigeben. Es wird umgesetzt jedoch späzter nicht mehr angezeigt.

------------------
APetersBSS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meg-Solid
Mitglied
Dipl. Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Meg-Solid an!   Senden Sie eine Private Message an Meg-Solid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meg-Solid

Beiträge: 76
Registriert: 15.11.2002

SE V18,UP4 Solid Edge Classic
WinXP, NVidia QuadroFX3450 u.a.

erstellt am: 15. Nov. 2002 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myqi 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo michael,

  mit eigenschaftstexten lässt sich einiges machen.
die hilfe dazu ist aber etwas versteckt.
ich arbeite mit V12 SP3.
in der hilfe findest du mit dem stichwort eigenschaftstext folgendes:

Tipps

Sie können Eigenschaftstext jederzeit bearbeiten, indem Sie die Einfügemarke im Feld Eigenschaftstext platzieren und Text hinzufügen oder löschen.

Wenn Sie eine Zeichnung öffnen und das assoziative Modell nicht vorhanden ist, gilt der Eigenschaftstext in der Zeichnung als zuletzt bekannte funktionierende Information.  Das bedeutet, dass der Eigenschaftstext beihaltet die Informationen, die dem Modell zuletzt entnommen wurden.

Für die grafische Verbindung von Eigenschaftstext können Sie nur Daten vom ausgewählten Teil und nicht der gesamten Stückliste abrufen.  Fügen Sie nach der grafischen Verbindung ein P hinzu, um diese Funktion zu verwenden (z.B.: Dateiname|GP).

Sie können das Datum und die Zeitanzeige anhand des folgenden Formats anpassen:  %{propertyName/@DateTimeFormat|link}  Sie können beispielsweise das folgende Format verwenden, um die exakte Zeit anzuzeigen, zu der Lea.asm erstellt wurde:  %{Created/@yyyy/MMMM:dddd-hh_mm,ss.tt|Lea.asm}  Klicken Sie hier, um verfügbare Formate für die Datums- und Zeitkomponenten anzuzeigen.

Sie können Eigenschaftstext verwenden, um die Anzahl der Dezimalstellen von Zahlen festzulegen.  Sie können beispielsweise das folgende Format verwenden, um eine Zahl mit 4 Dezimalstellen anzuzeigen:  %{PropertyName or CustomPropertyNumber/@4|ModelRef}

ein beispiel zum gewicht:
%{Masse/@2|GP}
es wird damit das ermittelte/eingetragene gewicht mit 2 nachkommastellen angezeigt.

weitere formatierungen habe ich noch nicht benutzt.

  cyprian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myqi
Mitglied
Konstrukteur und Systemverwalter


Sehen Sie sich das Profil von myqi an!   Senden Sie eine Private Message an myqi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myqi

Beiträge: 66
Registriert: 29.08.2002

erstellt am: 15. Nov. 2002 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo cyprian,
  danke fuer deinen beitrag, habe ihn gerade erst ueberflogen. ich
denke aber dass er mir sehr hilfreich ist, und gebe dir auch gleich
ein paar unities. ich bin aber im moment sehr in eile, denn ich
raeume gerade meinen arbeitsplatz auf, da ich morgen in den urlaub
fliege :-) also nochmals danke und schoene gruesse vom bodensee,
  michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gauner
Mitglied
Konstrukteur (Maschinenbau)


Sehen Sie sich das Profil von Gauner an!   Senden Sie eine Private Message an Gauner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gauner

Beiträge: 92
Registriert: 26.09.2006

AMD Phenom II X6 1100T 3,3 GHz
32 GB RAM
ATI FirePro V4800 (FireGL)
MS Windows 10 64bit
SolidEdge ST8

erstellt am: 23. Jun. 2011 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myqi 10 Unities + Antwort hilfreich

Da will ich nochmal nachhaken: Wie kann ich den Dateinamen ohne seine Endung referenzieren?
In der Hilfe steht mittels "Dateiname (ohne Erweiterung)" soll es gehen. Das funktioniert aber nicht. "Dateiname" funktioniert, der kommt dann aber mit Endung.
Hat jemand eine Lösung?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gauner
Mitglied
Konstrukteur (Maschinenbau)


Sehen Sie sich das Profil von Gauner an!   Senden Sie eine Private Message an Gauner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gauner

Beiträge: 92
Registriert: 26.09.2006

AMD Phenom II X6 1100T 3,3 GHz
32 GB RAM
ATI FirePro V4800 (FireGL)
MS Windows 10 64bit
SolidEdge ST8

erstellt am: 23. Jun. 2011 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myqi 10 Unities + Antwort hilfreich

Da will ich nochmal nachhaken: Wie kann ich den Dateinamen ohne seine Endung referenzieren?
In der Hilfe steht mittels "Dateiname (ohne Erweiterung)" soll es gehen. Das funktioniert aber nicht. "Dateiname" funktioniert, der kommt dann aber mit Endung.
Hat jemand eine Lösung?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gauner
Mitglied
Konstrukteur (Maschinenbau)


Sehen Sie sich das Profil von Gauner an!   Senden Sie eine Private Message an Gauner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gauner

Beiträge: 92
Registriert: 26.09.2006

AMD Phenom II X6 1100T 3,3 GHz
32 GB RAM
ATI FirePro V4800 (FireGL)
MS Windows 10 64bit
SolidEdge ST8

erstellt am: 23. Jun. 2011 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myqi 10 Unities + Antwort hilfreich

Da will ich nochmal nachhaken: Wie kann ich den Dateinamen ohne seine Endung referenzieren?
In der Hilfe steht mittels "Dateiname (ohne Erweiterung)" soll es gehen. Das funktioniert aber nicht. "Dateiname" funktioniert, der kommt dann aber mit Endung.
Hat jemand eine Lösung?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gauner
Mitglied
Konstrukteur (Maschinenbau)


Sehen Sie sich das Profil von Gauner an!   Senden Sie eine Private Message an Gauner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gauner

Beiträge: 92
Registriert: 26.09.2006

AMD Phenom II X6 1100T 3,3 GHz
32 GB RAM
ATI FirePro V4800 (FireGL)
MS Windows 10 64bit
SolidEdge ST8

erstellt am: 23. Jun. 2011 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myqi 10 Unities + Antwort hilfreich

Da will ich nochmal nachhaken: Wie kann ich den Dateinamen ohne seine Endung referenzieren?
In der Hilfe steht mittels "Dateiname (ohne Erweiterung)" soll es gehen. Das funktioniert aber nicht. "Dateiname" funktioniert, der kommt dann aber mit Endung.
Hat jemand eine Lösung?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gauner
Mitglied
Konstrukteur (Maschinenbau)


Sehen Sie sich das Profil von Gauner an!   Senden Sie eine Private Message an Gauner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gauner

Beiträge: 92
Registriert: 26.09.2006

AMD Phenom II X6 1100T 3,3 GHz
32 GB RAM
ATI FirePro V4800 (FireGL)
MS Windows 10 64bit
SolidEdge ST8

erstellt am: 24. Jun. 2011 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myqi 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich möchte gern nochmal nachhaken: Wie kann ich einen Dateinamen ohne Endung einfügen in einen Eigenschaftstext?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gauner
Mitglied
Konstrukteur (Maschinenbau)


Sehen Sie sich das Profil von Gauner an!   Senden Sie eine Private Message an Gauner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gauner

Beiträge: 92
Registriert: 26.09.2006

AMD Phenom II X6 1100T 3,3 GHz
32 GB RAM
ATI FirePro V4800 (FireGL)
MS Windows 10 64bit
SolidEdge ST8

erstellt am: 24. Jun. 2011 16:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für myqi 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich möchte gern nochmal nachhaken: Wie kann ich einen Dateinamen ohne Endung einfügen in einen Eigenschaftstext?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz