Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk Vault
  PDM Umzug nach Vault Workgroup/Professional

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  PDM Umzug nach Vault Workgroup/Professional (123 mal gelesen)
OibelTroibel
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von OibelTroibel an!   Senden Sie eine Private Message an OibelTroibel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OibelTroibel

Beiträge: 387
Registriert: 18.04.2014

ACAD/Inventor 2018-21

erstellt am: 08. Apr. 2021 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Hat jemand Erfahrungen mit PDM-Umzug von SolidWorks Enterprise PDM nach Autodesk Vault Workgroup/Professional? Wie seit ihr dabei vorgegangen?

Gemäss dieser AU-Session ist das nicht ohne weiteres möglich, wobei ich das so verstanden habe, dass möglichst die ganze PDM-Logik und Attribute dabei berücksichtig werden.

Was ist aber, wenn die SolidWorks (oder andere Fremdsystemdaten) nur als AnyCAD-Referenzmodelle in den Vault genommen werden? Ist dies einfacher zu bewerkstelligen?
Möglich wäre auch die SolidWorks-Daten in Step-Files zu exportieren und als solche in den Vault zu nehmen.

Hintergrund ist der, dass mit der Zeit sämtliche Daten in Inventor neu aufgebaut werden und nur für die Überbrückungszeit die Fremddaten verwendet werden sollen.

Beste Grüsse
Raphael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10970
Registriert: 30.04.2004

bis IV 2017 Vault Basic
SWX Pro Flow 2016

erstellt am: 16. Apr. 2021 12:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für OibelTroibel 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe da keine Erfahrung und das rüberzuholen sehe ich eher nicht. Wir stellen gerade hier auf Itemonly um und kopplen es mit SAP und es sind nicht viele Eigenschaften und schon das ist mega komplex oder sagen wir es hat viele Besprechungen benötigt.

Arbeitet ihr noch mit Solidworks weiter? Wenn ja wäre die Referenzimport eine Möglichkeit. Somit kann man Solidworksänderungen im Inventor automatisch rüberholen. Leider gehen da oft die Abhängikeiten vorloren, kann man aber durch definierte Urspünge umgehen.

Anscheinend kann man ab Vault Prof. auch mit SWX Daten arbeiten.

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

OibelTroibel
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von OibelTroibel an!   Senden Sie eine Private Message an OibelTroibel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OibelTroibel

Beiträge: 387
Registriert: 18.04.2014

ACAD/Inventor 2018-21

erstellt am: 19. Apr. 2021 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Sascha

Da Solidworks noch Dauerlizenzen sind, wird auch künftig noch damit gearbeitet werden können, aber nicht primär. Referenzimport habe ich mir bereits angeschaut und funktioniert soweit recht gut. Thema Abhängigkeiten muss ich ein Auge darauf werfen, habe ich so noch keine Erfahrungen gesammelt. Vielen Dank für den Hinweis.
Ich meine, dass sogar ab Vault Workgroup ein Vault-Addin für Solidworks existiert, bin mir da aber gerade nicht sicher. Bzw. dieses ist ja dann eher dafür gedacht, mit Solidworks weiterzuarbeiten mit Vault als PDM. Oder verstehe ich da etwas falsch?

Beste Grüsse
Raphael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10970
Registriert: 30.04.2004

bis IV 2017 Vault Basic
SWX Pro Flow 2016

erstellt am: 19. Apr. 2021 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für OibelTroibel 10 Unities + Antwort hilfreich

SWX in Vault Prof einbinden - genau mit Basic kann man es nur einchecken und keine Referenzen zu SWX Zeichnungen verknüpfen. Aber man kann mit Vault Basic eine Kopie des SWX Referenzimport verwenden  . Aber anscheinend geht das mit SWX Prof. so habe ich es gelesen. Ob es brauchbar ist weiß ich leider nicht.

Nur passt ein bisschen auf, denn der Referenzimport geht ja auch für steps und da sollte man es nur machen, wenn man das auch braucht. 

viel Spass und herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz