Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Simplification Verwendung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Simplification Verwendung (2318 mal gelesen)
am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 245
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 20.0-M040
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 25. Sep. 2012 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag
als Anlagenbauer möchten wir die Vorteile von Simplification nutzen.
Einzelmaschinen (inkl. Unterbaugruppen) sollen in einer Anlage vereinfacht werden.
Ziel sollte sein:
- so vereinfachte Anlagen können als step-Datei an Kunden geschickt werden (kein KnowHow Verlust).
- Anlagelayouts können aus den vereinfachten Anlagedaten erstellt werden.

Sicher gibt es Anwender welche dies schon so durchführen.
Damit wir in der Konzeptphase nicht zuviele Anfängerfehler machen,
sind wir für eure Tipps und Tricks im Bereich Simplification dankbar.
Besten Dank im voraus
am

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 245
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 20.0-M040
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 04. Okt. 2012 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag Zusammen
scheinbar ist die Verwendung von Simplification im Anlagebau kein Thema. Schade, ich erhoffte mir da ein paar gute Inputs.
Welche Teilnehmer haben Interesse an einem späteren Erfahrungsaustausch?
Gruss am 

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 245
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 20.0-M040
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 02. Jul. 2015 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag Miteinander

Simplification ist in unserer Firma immer noch ein bedeutendes Thema. (Modeling 18.1) 
Leider funktioniert Simplification bei Baugruppen welche eine Kollisionsanalyse beinhalten nicht. Vereinfachte Daten können aus dem ModelManager NICHT geladen werden. Es müssen immer die vollständigen geladen werden!
Da wir bei den meisten Baugruppen eine solche Analyse durchführen,
ist Symplification so nicht einsetzbar. Fehler ist bei PTC bekannt.

Hat hier niemand einen guten Rat?
Danke im voraus.
Freundliche Grüsse
am

 

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lix b
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von lix b an!   Senden Sie eine Private Message an lix b  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lix b

Beiträge: 268
Registriert: 03.10.2014

Creo Elements / Direct Modeling 19.0 M020
Creo Elements / Direct Model Manager 19.0
Creo 2.0 Simulate
<P>Notepad++
Win 7

erstellt am: 06. Jul. 2015 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für am 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Ich habe mit dem Simplification Modul noch nicht allzuviel Erfahrung, habe es aber schon manchmal temporär für Exportgeschichten genutzt.

Trotzdem sehe ich einen eindeutigen Nutzen von dem Modul und denke das man es öfter verwenden würde wenn man im Umgang etwas erfahrener ist.

An einem Austausch in punkto Umgang bin ich definitiv interessiert.

Kannst du die Fehler die ihr habt mit einem kleinen Beispiel beschreiben. Ich kann natürlich die Funktionen in der v19 testen um zu sehen ob sich hier etwas verbessert hat.

------------------
Viele Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 245
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 20.0-M040
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 06. Jul. 2015 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo lix b
in der Version 19 ist der Fehler leider auch noch drin.

Zum Nachvollziehen:
- Baugruppe erstellen
- Kollisions-Analyse erstellen.
- Baugruppe in den ModelManager abspeichern.
- Simplification von der Baugruppe erstellen. Ausführen.
- Speichern in den ModelManager.

Fehler:
- Baugruppe vereinfacht laden. --> Fehler erscheint, Baugruppe kann nicht geladen werden!!!
- Ohne Vereinfachung kann die Baugruppe geladen werden.
(wird die Kollisionsanalyse entfernt und die Baugruppe danach gespeichert, kann die Baugruppe auch vereinfacht geladen werden. Dies ist jedoch unzumutbar!)

Hinweis: bei PTC wurde ein Case erstellt und ein SPR2208181 wurde gelöst.
Wann dies jedoch umgesetzt wird ist leider noch offen.

Für uns ist das Simplification so nicht einsetzbar. Wir haben in vielen Baugruppen eine Kollisionsanalyse drin.

Gruss am


------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lix b
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von lix b an!   Senden Sie eine Private Message an lix b  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lix b

Beiträge: 268
Registriert: 03.10.2014

Creo Elements / Direct Modeling 19.0 M020
Creo Elements / Direct Model Manager 19.0
Creo 2.0 Simulate
<P>Notepad++
Win 7

erstellt am: 06. Jul. 2015 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für am 10 Unities + Antwort hilfreich

Ok, dann erübrigt sich leider der Versuch 

------------------
Viele Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 245
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 20.0-M040
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 06. Jul. 2015 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo lix B
ein Versuch ist es immer Wert.
Könnt ihr in eurer Firma mit einer solchen Einschränkung leben. Braucht ihr den ModelManager mit vereinfachten Baugruppen und Kollisionsanalysen nicht?
Wenn ihr dies auch braucht, wäre eine weitere Eingabe bei PTC sicher sinnvoll. Würde ev. eine Beschleunigung des SPR erzielen.
Danke und Gruss
am

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lix b
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von lix b an!   Senden Sie eine Private Message an lix b  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lix b

Beiträge: 268
Registriert: 03.10.2014

Creo Elements / Direct Modeling 19.0 M020
Creo Elements / Direct Model Manager 19.0
Creo 2.0 Simulate
<P>Notepad++
Win 7

erstellt am: 06. Jul. 2015 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für am 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Ich habe es getestet und der Fehler besteht auch bei uns.
Wir speichern unsere Vereinfachungen nicht im MM. Wie gesagt war das Simplification-Modul bislang nur ein temporäres Werkzeug zur Vereinfachung vor dem Export der Daten.
Kollisionsanalysen speichern wir grundsätzlich nicht in die Datenbank sondern führen diese bei Bedarf manuell durch.
Rührt aber vermutlich daher, dass im Sondermaschinenbau ganz andere Anforderungen als im Anlagenbau bestehen.

------------------
Viele Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 245
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 20.0-M040
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 21. Jul. 2015 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Felix
scheinbar wird das Simplification "gehotfixt" und sollte dann
auch mit den Kollisionsanalysen funktionieren.
Wann dies der Fall ist, ist noch nicht definiert worden.
Nun sind wir wieder optimistischer gestimmt, dass wir das Simplification endlich einsetzen können.
Gruss am

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lix b
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von lix b an!   Senden Sie eine Private Message an lix b  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lix b

Beiträge: 268
Registriert: 03.10.2014

Creo Elements / Direct Modeling 19.0 M020
Creo Elements / Direct Model Manager 19.0
Creo 2.0 Simulate
<P>Notepad++
Win 7

erstellt am: 22. Jul. 2015 07:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für am 10 Unities + Antwort hilfreich

Gut zu wissen, langsam aber doch kommen ja die Optimierungen.

------------------
Viele Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

woho
Mitglied
Technik CAD


Sehen Sie sich das Profil von woho an!   Senden Sie eine Private Message an woho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für woho

Beiträge: 1456
Registriert: 05.09.2000

von SolidDesigner ab 1.0
ueber Precision Engineering Dynamic Modeling
ueber CoCreate Modeling
bis Creo Elements/Direct 20.x

erstellt am: 31. Jul. 2015 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für am 10 Unities + Antwort hilfreich

Es soll einen Hotfix geben fuer 18.1 M070
bzw.
19.0 M030 oder M040

Gruss
WoHo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SReinbold
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SReinbold an!   Senden Sie eine Private Message an SReinbold  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SReinbold

Beiträge: 185
Registriert: 03.08.2000

Modeling/Drafting 18.1
ModelManager/TaskAgent
SAP ERP Integration
Version 20 in Vorbereitung

erstellt am: 28. Aug. 2015 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für am 10 Unities + Antwort hilfreich


DesignSimp.zip

 
Hallo zusammen

Wir haben den Hotfix für die 18.1 M070 erhalten, er funktioniert!
Somit funktioniert das Simplification endlich auch zusammen mit dem ModelManager.

Bei einer kompletten Anlage können von den Unterbaugruppen Vereinfachungen im ModelManager gespeichert werden.
Beim Laden der Anlage kann ich die Vereinfachung auswählen und die Unterbaugruppen werden im vereinfachten Zustand geladen.
Allerdings müssen die Vereinfachungen der Unterbaugruppen gleich benennt sein.

Dies hilft uns extrem beim Umgang mit sehr grossen Baugruppen.
Schade, dass der Wert von diesem Modul zu wenig bekannt ist...
Das Modul kann sogar angepasst werden, siehe Anhang.

Gruss Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Florian80
Mitglied
Maschinenbauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Florian80 an!   Senden Sie eine Private Message an Florian80  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Florian80

Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2020

erstellt am: 04. Mai. 2020 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für am 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan,

danke für den Hinweis auf die Vorbelegung der Simplification-Module.
Ich kann an unserer "ds_customize" Datei im Ordner "DesignSimp" soviel ändern wie ich will, jedoch hat dieses keine Auswirkungen auf das Simplification, trotz Modul- oder Programm-Neustart. Gibt es da noch einen Trick die vorbelegten Daten der Eingabemasken zu aktualisieren?

Vielen Dank.

Beste Grüße
Florian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1687
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build17763
● Drafting V17~V20.3.0
● Modeling V17~V20.3.0
● @Scirotec201804

erstellt am: 04. Mai. 2020 18:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für am 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Florian80:
Ich kann an unserer "ds_customize" Datei im Ordner "DesignSimp" soviel ändern wie ich will, jedoch hat dieses keine Auswirkungen auf das Simplification

Ich würde mal davon ausgehen, das das ds_customize ebenso dem 4-stufigen komfortablen Anpassungs Konzept wie die allermeisten Anpassungsdateien von Modeling folgt. Also SD-SITE-CORP-USER .

Bist du dir sicher, du änderst das richtige und das dies auch geladen wird?  Schreib mal ein schnödes (display "Hier bin ich") in Deine Datei..

Weiterführnde Information: ==>> Customization Directories

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz