Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  V17: (cluster-manager-control :allow-missing-files t)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für PTC CREO
Autor Thema:  V17: (cluster-manager-control :allow-missing-files t) (2387 mal gelesen)
ledock
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ledock an!   Senden Sie eine Private Message an ledock  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ledock

Beiträge: 506
Registriert: 12.11.2004

Win 10 64bit
Core I7 9700K
16HBRAM
Intel UHD Graphics 630
Direct Modelling Express

erstellt am: 21. Feb. 2011 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich habe eine Baugruppe in der ein Teil korrupt ist.
Bisher konnte ich mit dem Befehl: (cluster-manager-control :allow-missing-files t) die Baugruppe trotzdem laden.

Kann es sein, dass dieser Befehl bei der V17.0 nicht mehr funktioniert?

------------------
Grüße Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Uwe Fries
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Uwe Fries an!   Senden Sie eine Private Message an Uwe Fries  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Uwe Fries

Beiträge: 137
Registriert: 01.09.2004

Modeling V20 M020
Drafting V20
ModelManager V20 M020
SheetMetal
ModelSearch
DEll T5810
Intel Xeon 3.7GHz 8-Core
16GB RAM
Nvidia K2200
WIN 7 x64
SpacePilot

erstellt am: 21. Feb. 2011 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Matthias,
der Befehl funktioniert noch. Allerdings musst Du Dir vorher über Euer Systemhaus bei PTC eine kostenlose Timebomb Lizenz „Modeling Filing Switches“ besorgen. Dies ist ab der V17 so.
Lizenz aktivieren: (f2:module-activate "FILING_SWITCHES"), dann mit dem bekannten Befehl die Baugruppe laden.

Gruß
Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ledock
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ledock an!   Senden Sie eine Private Message an ledock  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ledock

Beiträge: 506
Registriert: 12.11.2004

Win 10 64bit
Core I7 9700K
16HBRAM
Intel UHD Graphics 630
Direct Modelling Express

erstellt am: 21. Feb. 2011 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ok, danke.

Dann werd ich mal so ne Bombe anfragen?

P.S.: Bekomm ich wegen der Antwort jetzt ärger mit dem FBI?

------------------
Grüße Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Patrick Weber
Mitglied
Konstruktionstechniker, Admin


Sehen Sie sich das Profil von Patrick Weber an!   Senden Sie eine Private Message an Patrick Weber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Patrick Weber

Beiträge: 657
Registriert: 20.11.2006

Win7 Pro SP1 64Bit
HP Z230, Core i5, 8GB RAM, nv Quadro K600
Creo Elements/Direct 19.0 M010
ModelManager 19.0 M010
clisp,VB.net,VBA,AHK,php,javascript

erstellt am: 21. Feb. 2011 23:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

<ironie>Und ab welcher Version muss ich für die Funktion "Teile prüfen" extra bezahlen?</ironie>

Irgendwie gefällt mir der Modulname nicht. Was da wohl in Zukunft noch ausgelagert werden könnte?

------------------
Grüße aus Sachsen
pw

Karl Marx ist tot, Einstein ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2096
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 22. Feb. 2011 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab mir von unserem Systemhaus sagen lassen, dass die Version 17 wesentlich restriktiver mit Inkonsistenzen in der Datenbank umgeht. Die Lizensierung soll also möglicherweise verhindern, dass "Amateure" am Datenbestand rumpfuschen können.
Die Migrationswerkzeuge in Anno geb ich z.B. auch nicht jedem User frei.

------------------
meine LISP-Makros sind auf osd.cad.de
Disclaimer
Grüße aus Wien

Walter
DC4 Technisches Büro GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ledock
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ledock an!   Senden Sie eine Private Message an ledock  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ledock

Beiträge: 506
Registriert: 12.11.2004

Win 10 64bit
Core I7 9700K
16HBRAM
Intel UHD Graphics 630
Direct Modelling Express

erstellt am: 22. Feb. 2011 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Walter Geppert:
Ich hab mir von unserem Systemhaus sagen lassen, dass die Version 17 wesentlich restriktiver mit Inkonsistenzen in der Datenbank umgeht. Die Lizensierung soll also möglicherweise verhindern, dass "Amateure" am Datenbestand rumpfuschen können.
Die Migrationswerkzeuge in Anno geb ich z.B. auch nicht jedem User frei.


klar muss ich vorsichtig sein.
Aber es kann doch nicht sein, dass ich bei einer defekten Schraube M4x20 meine Baugruppe mit 2000 Teilen nicht mehr laden kann...

------------------
Grüße Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Uwe Fries
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Uwe Fries an!   Senden Sie eine Private Message an Uwe Fries  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Uwe Fries

Beiträge: 137
Registriert: 01.09.2004

Modeling V20 M020
Drafting V20
ModelManager V20 M020
SheetMetal
ModelSearch
DEll T5810
Intel Xeon 3.7GHz 8-Core
16GB RAM
Nvidia K2200
WIN 7 x64
SpacePilot

erstellt am: 22. Feb. 2011 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

Falls Du wegen der Bombe noch keinen Ärger mit dem FBI hast, kannst Du mit dieser die Baugruppe laden. Wahrscheinlich will man damit nur verhindern, daß sich Leute den Ladebefehl in die sd_customize einbauen und munter inkonsistente Daten erzeugen. Soll angeblich alles schon vorgekommen sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ledock
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ledock an!   Senden Sie eine Private Message an ledock  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ledock

Beiträge: 506
Registriert: 12.11.2004

Win 10 64bit
Core I7 9700K
16HBRAM
Intel UHD Graphics 630
Direct Modelling Express

erstellt am: 22. Feb. 2011 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

hab die Bombe gerde von unserem Support bekommen.
Funktioniert jetzt wieder wie aus V15 gewohnt 

Danke nochmals für die Hilfe

------------------
Grüße Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karl-josef_wernet
Mitglied
SysAdmin CAD-ME


Sehen Sie sich das Profil von karl-josef_wernet an!   Senden Sie eine Private Message an karl-josef_wernet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karl-josef_wernet

Beiträge: 958
Registriert: 27.11.2000

PTC-Direct-Modeling/Drafting 18.1 / 19.0
Classic/Tablett
DELL T5810, Precision7730, Workmanager/Model-/Drawing-Manager
XP/WIN7-64

erstellt am: 22. Feb. 2011 22:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

Aber nicht vergessen,
die Lizenz läuft in einem Jahr ab, und ist dann genau ein Tag vor
dem dringenden Bedarf wieder abgelaufen.

Wir sind ja direkt bei CC unter Vertrag und habe bevor ich die neue Lizenz "ausgehändigt" bekam, ein Gespräch mit einem leitenden Supporter führen dürfen. Kommentar: "Sie gehen ja vertrauensvoll mit dem Kommando um und deshalb wird die Lizenz wieder zugeteilt".
Offensichtlich war wie oben erwähnt, in manchen Firmen der Befehl in den Ladealgorithmus mit eingebaut, mit z.T. fatalen Folgen für den Datenbestand, den man dann von CC repariert haben wollte.

------------------
kjw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2909
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 23. Feb. 2011 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von karl-josef_wernet:
Offensichtlich war wie oben erwähnt, in manchen Firmen der Befehl in den Ladealgorithmus mit eingebaut, mit z.T. fatalen Folgen für den Datenbestand, den man dann von CC repariert haben wollte.

Richtig, es geht nach meinem Verständnis bei dieser Speziallizenz nicht darum, dem Kunden etwas wegzunehmen - eher darum, eine Gelegenheit zu schaffen, sich mit dem Kunden zu besprechen und ihn auf mögliche Probleme hinzuweisen. Ein ungewöhnlicher Weg, aber die Idee wurde in der Tat aus leidvoller Praxiserfahrung geboren und hat sich wohl inzwischen bewährt.

------------------
CoCreate Modeling FAQ: http://www.clausbrod.de/CoCreateModeling/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1753
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build17763.1577
● Drafting V17~V20.3.2
● Modeling V17~V20.3.2
● @Scirotec201804

erstellt am: 25. Feb. 2011 21:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von clausb:
aus leidvoller Praxiserfahrung

Dies besteht aus meiner Erfahrung auch aus der (überwiegend blinden) Übernahme von customization über 2..3.. Hauptversionen hinweg. Tabula rasa ist immer mal angesagt.  Das ist genauso wie
Code:
Reboot.....
tut immer gut
 

------------------
Seamonkey Firefox Thunderbird ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Patrick Weber
Mitglied
Konstruktionstechniker, Admin


Sehen Sie sich das Profil von Patrick Weber an!   Senden Sie eine Private Message an Patrick Weber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Patrick Weber

Beiträge: 657
Registriert: 20.11.2006

Win7 Pro SP1 64Bit
HP Z230, Core i5, 8GB RAM, nv Quadro K600
Creo Elements/Direct 19.0 M010
ModelManager 19.0 M010
clisp,VB.net,VBA,AHK,php,javascript

erstellt am: 28. Feb. 2011 07:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von clausb:
Richtig, es geht nach meinem Verständnis bei dieser Speziallizenz nicht darum, dem Kunden etwas wegzunehmen - eher darum, eine Gelegenheit zu schaffen, sich mit dem Kunden zu besprechen und ihn auf mögliche Probleme hinzuweisen.

Dann bin ich ja beruhigt.

------------------
Grüße aus Sachsen
pw

Karl Marx ist tot, Einstein ist tot, und mir ist auch schon ganz schlecht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Moep
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Moep an!   Senden Sie eine Private Message an Moep  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Moep

Beiträge: 44
Registriert: 30.10.2002

erstellt am: 01. Apr. 2011 20:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von clausb:
Richtig, es geht nach meinem Verständnis bei dieser Speziallizenz nicht darum, dem Kunden etwas wegzunehmen - eher darum, eine Gelegenheit zu schaffen, sich mit dem Kunden zu besprechen und ihn auf mögliche Probleme hinzuweisen. Ein ungewöhnlicher Weg, aber die Idee wurde in der Tat aus leidvoller Praxiserfahrung geboren und hat sich wohl inzwischen bewährt.

Oder es geht darum, die lieben Kunden an die Wartungsverträge zu knebeln. Denn ohne Wartung gibts dann keine Möglichkeit mehr die Baugruppe zu laden.
Ich finde es ganz schön dreist. Zumal man durch das Anfragen, installieren usw. auch sinnlos Zeit verplempert.
Ausserdem ist mir kein anderes CAD Programm bekannt, was einen derart hängen lässt, nur weil 1 Teil fehlt oder kaputt ist.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

woho
Mitglied
Technik CAD


Sehen Sie sich das Profil von woho an!   Senden Sie eine Private Message an woho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für woho

Beiträge: 1460
Registriert: 05.09.2000

von SolidDesigner ab 1.0
ueber Precision Engineering Dynamic Modeling
ueber CoCreate Modeling
bis Creo Elements/Direct 20.x

erstellt am: 02. Apr. 2011 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von Moep:
Oder es geht darum, die lieben Kunden an die Wartungsverträge zu knebeln. Denn ohne Wartung gibts dann keine Möglichkeit mehr die Baugruppe zu laden.

Das ist natuerlich voelliger Bloedsinn!
Natuerlich ist es das Interesse eines Software-Herstellers, Kunden mit
Wartungsvertraegen zu binden (und nicht knebeln).
Das ist z.B. bei einem Virenschutz genau das gleiche.

Wenn man seine Daten sauber im Griff hat, dann kommt es auch zu keinerlei
Problemen. Und fuer den seltenen Fall, dass so ein Problem auftritt, da gibt es
eben Hilfeleistung!
Solange man einen Wartungsvertrag hat ist dieser Service inkludiert.
Das ist z.B. bei einem Virenschutz genau das gleiche.

 

Zitat:
Original erstellt von Moep:
Ich finde es ganz schön dreist. Zumal man durch das Anfragen, installieren usw. auch sinnlos Zeit verplempert.

Ich sehe es nicht als dreist, wenn man eine Funktion vom Support als
Hilfestellung bekommt, die man anfordern muss.
Die Zeit, die man hier Deiner Meinung nach verplempert durch anfragen, installieren
usw. wird wohl alles zusammen weniger als eine halbe Stunde sein.
Das ist wohl nicht viel, wenn man bedenkt, wieviel Zeit man aufwenden muss,
um Daten, welche man sich beschaedigt hat, wieder in Ordnung zu bringen.

 

Zitat:
Original erstellt von Moep:
Ausserdem ist mir kein anderes CAD Programm bekannt, was einen derart hängen lässt, nur weil 1 Teil fehlt oder kaputt ist.

Ich moechte nicht wissen, was in anderen Programmen passiert, wenn mal ein Modell
einer Baugruppe Probleme aufwirft, an dem viele Referenzen dranhaengen.
Hast Du das schon mal in Deinem System probiert?
Ich denke, dass da viele ein Lied davon singen koennen.

Zusammenfassend:
Es ist nicht dreist, wenn man eine Funktion vom Support als Hilfestellung anfordern
muss, wenn man keinen Wartungsvertrag hat.

Es erweckt jedoch einen dreisten Eindruck, wenn jemand, der seit 2002 registriert ist
und bisher nur in einem Forum eines anderen CAD-Programms aktiv war ploetzlich eine
solche Meldung hier loslaesst.

Gruss
WoHo

[Diese Nachricht wurde von woho am 03. Apr. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Moep
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Moep an!   Senden Sie eine Private Message an Moep  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Moep

Beiträge: 44
Registriert: 30.10.2002

erstellt am: 04. Apr. 2011 09:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von woho:
Wenn man seine Daten sauber im Griff hat, dann kommt es auch zu keinerlei
Problemen. Und fuer den seltenen Fall, dass so ein Problem auftritt, da gibt es
eben Hilfeleistung!
Solange man einen Wartungsvertrag hat ist dieser Service inkludiert.
Das ist z.B. bei einem Virenschutz genau das gleiche.


Nein, das ist eben nicht genau das Gleiche.
Bei einem Virenschutz bin ich auf regelmässige Updates angewiesen; ohne diese ist das Programm nach kurzer Zeit sinnlos. Und für diese Updates muss ich natürlich bezahlen.

Hier sieht es aber ganz anders aus: Es wurde eine Funktion entfernt, die nur noch über den Support zu bekommen ist.
Dadurch schränkt sich die Entscheidungsmöglichkeit, aus der Wartung zu gehen und die Software auf dem letzten Stand kostenfrei weiter zu verwenden deutlich ein.


Zitat:
Original erstellt von woho:
Ich moechte nicht wissen, was in anderen Programmen passiert, wenn mal ein Modell
einer Baugruppe Probleme aufwirft, an dem viele Referenzen dranhaengen.
Hast Du das schon mal in Deinem System probiert?
Ich denke, dass da viele ein Lied davon singen koennen.


Die CAD Programme, mit denen ich bisher zu tun hatte, haben damit keine Probleme. Zumindest wird die Baugruppe trotzdem geladen und hat man die Möglichkeit, das Teil auszutauschen.


Zitat:
Original erstellt von woho:
Zusammenfassend:
Es ist nicht dreist, wenn man eine Funktion vom Support als Hilfestellung anfordern
muss, wenn man keinen Wartungsvertrag hat.

Es erweckt jedoch einen dreisten Eindruck, wenn jemand, der seit 2002 registriert ist
und bisher nur in einem Forum eines anderen CAD-Programms aktiv war ploetzlich eine
solche Meldung hier loslaesst.

[Diese Nachricht wurde von woho am 03. Apr. 2011 editiert.]



Ob das dreist ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden.
Ich kann dazu nur sagen, dass wir hier jetzt zum 2. Mal ein solches Problem hatten und wir uns alle über die Handhabung sehr geärgert haben.

Was das Ganze mit meiner Aktivität oder Nichtaktivität hier zu tun hat, ist mir allerdings schleierhaft.
Es wäre nett, wenn Du Dich auf den Diskussionsgegenstand beschränkst und mich nicht mit seltsamen Argumenten persönlich angreifst.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StephanWörz
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von StephanWörz an!   Senden Sie eine Private Message an StephanWörz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StephanWörz

Beiträge: 749
Registriert: 11.10.2000

CEDM V20
SolidPower V20
ModelSearch
KeyShot 7
CadDoctor V4.2
SWX 2008
PHOENIX V10

erstellt am: 07. Apr. 2021 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ledock 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

zu diesem Thema ist eine Frage aufgetaucht:

Warum kann ich die "Filing Switches" (FS) mit dem bisherigen Befehl nicht mehr deaktivieren??

In der sd_avail_cmds.cmd habe ich folgende Befehle definiert:

Code:

      ("FilingSwitches ON"
      :title      "FilingSwitches ON"
      :action      "(f2:module-activate \"FILING_SWITCHES\")  (cluster-manager-control :allow-missing-files t)"
      :Description "...aktiviert die FilingSwitches"
      :image      (format nil "~a/ON.bmp" (MEI::GETENV "SCHILLERICONDIR"))
      :ui-behavior :DEFAULT)

("FilingSwitches OFF"
:title      "FilingSwitches OFF"
:action      "(f2:module-deactivate  \"FILING_SWITCHES\")  (cluster-manager-control :allow-missing-files nil)"
:Description "...deaktiviert die FilingSwitches"
:image      (format nil "~a/OFF.bmp" (MEI::GETENV "SCHILLERICONDIR"))
:ui-behavior :DEFAULT)


Das ging bisher immer Problemlos. Nun lassen sich die FS zwar aktivieren, aber abschalten kann ich diese Funktionalität nicht mehr   
Auch direkt in der Eingabezeile

Code:
(f2:module-deactivate  "FILING_SWITCHES")  (cluster-manager-control :allow-missing-files nil)

bringt nix 

Nach dem Beenden von Modeling wird die Lizenz dann aber wieder freigegeben...
Leider kann ich nicht sagen wann dass angefangen hat. Wir brauchen das  nur sehr selten.

Hat hier jemand eine Idee??

Zum Thema Lizenz möchte ich noch anmerken: Wir bekommen immer eine Lizenz für 6 Monate. Auf Anforderung aber ohne Probleme innerhalb eines Tages...

------------------
...viele Grüße
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz