Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Probleme Update 11.65 -> 15.50A

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Probleme Update 11.65 -> 15.50A (1318 mal gelesen)
seistandhaft
Mitglied
Zeichner, Konstr., Admin.


Sehen Sie sich das Profil von seistandhaft an!   Senden Sie eine Private Message an seistandhaft  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seistandhaft

Beiträge: 192
Registriert: 20.08.2004

erstellt am: 28. Nov. 2007 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Warnung.jpg


Fehler.jpg


Anno.jpg

 
Hallo zusammen,

wir haben im Oktober unser System von Version 11.65 auf 15.50A upgedatet.
Das Update betraf den SolidDesigner, Me10 und den Workmanager.
Und trotz einer 3tägigen Update-Schulung haben wir noch einige Probleme.
Hier möchte ich aber erstmal nur unser größtes Problem schildern:
In der Version 11.65 haben wir SD-Modelle in Anno abgeleitet und in Me10
bemaßt und sonstige Eintragungen wie z.B. Schriftfeld ausfüllen, Härteangaben,
Allgemeintoleranzen zugefügt. Dies haben wir alles unter TOP gemacht.
Wenn ich mir nun diese in 11.65 erstellte Zeichnung in Me10 15.50 einlade,
werden diese zusätzlichen Eintragungen im Me10-Hauptfenster nicht mehr
angezeigt. Im Fenster 2 oben rechts auf dem Bildschirm sind sie jedoch zu sehen.
Unten links erscheint in 15.50 ein neues Menü mit der Überschrift "BLÄTTER".
Kann man das ignorieren, da wir generell nicht mit Blättern arbeiten? (eine zeichnung
besteht bei uns auch nur aus einem Blatt).
Möchte ich diese Zeichnung nun in Anno laden bekomme ich eine Warnung: (Warnung.jpg)
Nach "überspringen" erhalte ich eine Fehlermeldung: (Fehler.jpg)
Dann wird die Zeichnung geladen, jedoch nur die zusätzlichen eintragungen aus Me10
werden angezeigt. s. Anhang "Anno.jpg".

Wenn ich jetzt das Blatt 2 lösche habe ich zwar die Geometrie und kann sie aktualisieren,
aber der Rahmen und alle Eintragungen sind weg.
Jetzt die Frage an die, die von 11.xx auf 15.50 upgedatet haben:
Habt ihr auch diese Probleme oder habe ich eine falsche Vorgehensweise?
Auf der Update-Schulung wurde gesagt das auf TOP keine Bemaßung oder zusätzlichen
Eintragungen gemacht werden dürfen. Ist dies Richtig?
Für Tips bin ich sehr Dankbar.

Gruß
Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2070
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 28. Nov. 2007 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seistandhaft 10 Unities + Antwort hilfreich

Was im ME10 als TOP bezeichnet wird, ist im Anno sozusagen die Dokumentenmappe, in der in der nächsten Teilebene die einzelnen Blätter liegen (auch wenns nur eines ist). Und wie man im richtigen Leben auch nix auf einen Odnerdeckel krakeln sollte, ists jetzt auch mit Anno   
Also keine Warnungen ignorieren oder Assiziativität auf OFF stellen etc.!
Mittlerweile ist Anno wirklich so gut geworden, dass man aufs ME10 verzichten kann (und auch sollte)

------------------
meine LISP-Makros sind auf osd.cad.de
Disclaimer
Grüße aus Wien   
   
Walter
DC4 Technisches Büro GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2636
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 28. Nov. 2007 19:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seistandhaft 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Walter,

wenn ich Deine Antwort auf die Frage von Jörg richtig deuten wollte, dann hatte er die Zeichnungen in der Version 11.65 erstellt. Wenn er jetzt die Zeichnungen in 15.5 einlädt, dann hat er die Probleme.

Sicher ist die Version 15.5 besser als die Version 11.65. Doch einen alten ME10ler kann man nicht von seiner 2D Version abbringen.

Gruß Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 28. Nov. 2007 20:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seistandhaft 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch in 11.65 war das Anfuegen von Daten an TOP schon keine wirklich gute Idee.

Claus

------------------
CoCreate OneSpace Modeling FAQ: http://www.clausbrod.de/OneSpaceModeling/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

evren
Mitglied
Projektdesigner


Sehen Sie sich das Profil von evren an!   Senden Sie eine Private Message an evren  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für evren

Beiträge: 57
Registriert: 14.03.2005

Creo Elements/Direct 17, 18 und 19
Modelmanager 19

erstellt am: 28. Nov. 2007 20:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seistandhaft 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Mittlerweile ist Anno wirklich so gut geworden, dass man aufs ME10 verzichten kann (und auch sollte)

Wenn man Altlasten hat, z.B. Tiff-Zeichnungen die mit ME10 noch bearbeitet werden, ist ein reiner Umstieg zu Annotation auch nicht möglich.

Gruß
evren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1644
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.2.0
● Modeling V17~V20.2.0
● @Scirotec201804

erstellt am: 28. Nov. 2007 20:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seistandhaft 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von seistandhaft:
Dies haben wir alles unter TOP gemacht.

Dann habt ihr IMHO schon in der 11.65 jegliche CoCreate'schen Warnung und Empfehlungen was das zusammen Spiel vom ME10 + OSD/Annotation betrifft standhaft ignoriert.

@Walter:  Das Ordnerdeckelgekrakel als Vergleich finde ich recht gut.

Was passiert wenn Du die Zeichnung statt in den Drafting1550 mal zuerst in Annotation1550 reinlaedst. Elemente die in Annotation Zeichnung in TOP 'gekrakelt' worden sind werden sonderbehandelt. Details habe ich nicht im Kopf. Dann die Zeichnung abspeichern und ggf. in Drafting laden. Dort dann aber nicht saemtliche Warnungen wieder in den Wind schieben, bitte.

Sehr komisch sieht mir der ScreenShot von der Zeichnungsliste aus. Das 2. Blatt hat eine 'nicht eingebbare' Blatt nummer und ausserdem GAR keinen Zeichnungsrahmen.

Als Vergleich waere mal der Teilebaum im alten Drafting 1165 mit der OriginalZeichnung informativ, mit spotlight on, edit_part top und Teil vom Viewport, damit man sieht was das so rumhängt.


Noch ne Frage, Du schriebst das Du blatt 2 loeschst.. usw.

Was ist alles in der Skizze ".Toleranzangaben" ?? auch teile vom 'sogenannten' Rahmen? Ich fürchte fast: ja.

Benenne zuerst das 'andere' Blatt mal um, damit es eine gültige Blatt nummer hat.

Zieh die Skizze ".Toleranzangaben" mal per drag'n drop auf das andere Blatt. Dann sollte Blatt '2' leer sein, dann loschen. Wenn nicht kannst Du mit dem 'all gemeinen Bewegen' (11. icon von rechts) alles was übrig ist auf das 'andere' Blatt kopieren / bewegen.

Puh.. ist das 'nen vergurktes Ding. 

----------------------

noch ein Vergleich (nicht bös gemeint, aber zur Verdeutlichung Wenn eine Datei mit Wörd3.5 angelegt wurde, zwischen durch mit WordPAD bearbeitet wurde und dann mit Word2008 geladen wird.. was kommt dabei heraus?

------------------
Seamonkey Firefox Thunderbird  Seamonkey auf deutsch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seistandhaft
Mitglied
Zeichner, Konstr., Admin.


Sehen Sie sich das Profil von seistandhaft an!   Senden Sie eine Private Message an seistandhaft  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seistandhaft

Beiträge: 192
Registriert: 20.08.2004

erstellt am: 29. Nov. 2007 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen zusammen und schon mal Danke für die Antworten

Walter:
Auf Me10 verzichten kommt für uns nicht in Frage, da wir mit Tablett arbeiten und das auch so lange wie möglich beibehalten wollen.

Walter und Claus:
Wenn ich mich recht erinnere wurden auf meiner Me10-Schulung vor ca. 16 Jahren Einzelteile auf TOP gezeichnet und auch dort bemaßt.
TOP wurde dann umbenannt in unsere Zeichnungsnummer. Das haben wir bis jetzt beibehalten.

Gerhard:

Zitat:
Doch einen alten ME10ler kann man nicht von seiner 2D Version abbringen.

Da stimme ich voll zu. Besonders weil wir zu 98% nur mit Me10 arbeiten. OSMCoCreate OneSpace Modeling wird nur für kleinere Baugruppen und Einzelteile eingesetzt.

der_Wolfgang:
Danke für die Tips. Werde sie heute mal durchgehen und die Ergebnisse hier mitteilen.

Es wundert mich aber schon, das ich der einzige bin der diese Probleme nach dem Update hat. 

Also bis später dann
Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dieter Kotsch
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Dieter Kotsch an!   Senden Sie eine Private Message an Dieter Kotsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dieter Kotsch

Beiträge: 311
Registriert: 10.08.2002

erstellt am: 29. Nov. 2007 08:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seistandhaft 10 Unities + Antwort hilfreich

HI

Frage:

Wie habt ihr vor 16 Jahren eine Baugruppenstruktur in der Zeichnung abgebildet?

Grüße Dieter

------------------
nichts ist unmöglich 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seistandhaft
Mitglied
Zeichner, Konstr., Admin.


Sehen Sie sich das Profil von seistandhaft an!   Senden Sie eine Private Message an seistandhaft  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seistandhaft

Beiträge: 192
Registriert: 20.08.2004

Direct Drafting 18.1
Direct Modeling 18.1
ModelManager 18.1
SimufactForming
Win7
HP Z420

erstellt am: 29. Nov. 2007 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Dieter,

nur Einzelteizeichnungen werden von uns in TOP gezeichnet. In Baugruppen wurden diese Einzelteile dann in die 1. Ebene geladen.

Gruß Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 29. Nov. 2007 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seistandhaft 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von seistandhaft:
Wenn ich mich recht erinnere wurden auf meiner Me10-Schulung vor ca. 16 Jahren Einzelteile auf TOP gezeichnet und auch dort bemaßt.

Wolfgang und ich sprachen von Annotation, nicht von ME10. Vor 16 Jahren gab es auch noch kein Annotation-Modul - und noch nicht einmal SolidDesigner, jedenfalls nicht als öffentlich verfügbare Software!

Und jetzt erzählt Opa vom Krieg: Schon als ich einstmals im Annotation-Team war, und das begann so kurz vor dem Release von 11.5, wenn ich mich recht erinnere, waren Probleme mit TOP-Ergänzungen schon immer wieder mal Diskussionsstoff, und ich erinnere mich vage, dass ich an ein oder zwei Korrekturen in der Gegend zumindest als Beisitzer beteiligt war. Das Thema ist also nicht neu.

Claus


------------------
CoCreate OneSpace Modeling FAQ: http://www.clausbrod.de/OneSpaceModeling/

[Diese Nachricht wurde von clausb am 29. Nov. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seistandhaft
Mitglied
Zeichner, Konstr., Admin.


Sehen Sie sich das Profil von seistandhaft an!   Senden Sie eine Private Message an seistandhaft  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seistandhaft

Beiträge: 192
Registriert: 20.08.2004

erstellt am: 29. Nov. 2007 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Warnung_2.jpg


AnnoErgebnis.jpg


Me1011.65.jpg

 
Hallo der_Wolfgang,

Zitat:
Was passiert wenn Du die Zeichnung statt in den Drafting1550 mal zuerst in Annotation1550 reinlaedst. Elemente die in Annotation Zeichnung in TOP 'gekrakelt' worden sind werden sonderbehandelt. Details habe ich nicht im Kopf. Dann die Zeichnung abspeichern und ggf. in Drafting laden. Dort dann aber nicht saemtliche Warnungen wieder in den Wind schieben, bitte.

Habe ich getan. Nach der 1. Warnung (Warnung.jpg siehe oben) habe ich "konvertiere" gewählt.
Dann kommt die 2. Warnung (Warnung_2.jpg). Diese habe ich mit "weiter" bestätigt. Das Ergebnis ist dann in (AnnoErgebnis.jpg) zu sehen. Diese Zeichnung ist dann wohl nicht mehr mit dem 3D-Modell assoziativ und lässt sich nicht mehr aktualisieren.
Zitat:
Als Vergleich waere mal der Teilebaum im alten Drafting 1165 mit der OriginalZeichnung informativ, mit spotlight on, edit_part top und Teil vom Viewport, damit man sieht was das so rumhängt.

siehe Bild (Me10 11.65.jpg)
Zitat:
Was ist alles in der Skizze ".Toleranzangaben" ?? auch teile vom 'sogenannten' Rahmen? Ich fürchte fast: ja.

Die Toleranztabelle wurde mit dem Me10-Macro "Passungstabelle" unter TEXT MENÜ2 erstellt.
Zitat:
Zieh die Skizze ".Toleranzangaben" mal per drag'n drop auf das andere Blatt. Dann sollte Blatt '2' leer sein, dann loschen. Wenn nicht kannst Du mit dem 'all gemeinen Bewegen' (11. icon von rechts) alles was übrig ist auf das 'andere' Blatt kopieren / bewegen.

Die "Toleranztabelle kann ich rüberziehen, das ist i.O.
Ich denke das die Zeichnungseinträge die ich ins TOP geschrieben habe in diesem "dummy_frame" stehen. Und den kann ich nicht verschieben.
Zitat:
Puh.. ist das 'nen vergurktes Ding.

Aber ganz leicht zu erstellen Und ich habe noch mehr davon

Gruß Jörg


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1644
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.2.0
● Modeling V17~V20.2.0
● @Scirotec201804

erstellt am: 30. Nov. 2007 00:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seistandhaft 10 Unities + Antwort hilfreich

uihh  wo fange ich dann jetzt mit Antworten an?? 

a) AnnoErgebnis.jpg
Das Ergebniss ist schon mal von der Struktur her sauber. Da die 'Ansichten' an der falschen Stelle liegen (fur eine 1-blatt Zeichnung) kann/will/wird Annotation sie nicht als solche erkennen und macht Skizzen daraus. Wunderbar! Aus meiner Sicht.

Frage: wurde da nicht auch ein Log-file erwaehnt/erstellt, beim Einlesen. Zeig her!!!

Frage: Wenn Du dir im AM(!) den Besitzer der äusseren grünen Linien (des offensichtlichen Zeichnungsrahmen) anzeigen laesst, was wird dann angezeigt?
-> vermutung  Nicht "Rahmen"!


b) Me1011.65.jpg
supi..    da dann man doch die Wurzel der Gurke sehen (hoffe das war nicht zu flaspig!)

Also: wenn das TOP TEIL 'T3H066 44' dein Blatt sein soll, folgt darunter noch der Schriftfeldrahmen.  Auf selber ebene aber sollten sich auch die Ansichten befinden. Bei Dir ist da aber noch ne 'PartSchicht' dazwischen. Die stoert.

Probiere in dem genannte beispiel: edit_part '/' gather part 'T3H066 44'
dann solltest Du auf der 2. ebenen haben '.sfeld_rahmen' 'A-A' 'Vorderans1' und '.Toleranztabelle'

Dieses MI laedst Du mal in Annotation und zwar am besten mit 'Import 2d' (falls Du das nicht eh schon die ganz Zeit gemacht hast.

c) '.Toleranztabelle'  der Name ist mir auch schon verdaechtig. Denn 2D-Teile-Namen die mit einem Punkt beginnen, werden von der Datenbank (insbesondere vom alten Workmanager) nemmlich sonderbeandelt. In der Regel als Schriftfeldrahmen. Aber hier bin ich mir so aus'm Kopf nicht 100pro sicher.


d) 'Me10-Macro "Passungstabelle" unter TEXT MENÜ2 erstellt.'
da kann ich nix zu sagen, kenn ich nicht.


e) 'die ich ins TOP geschrieben habe in diesem "dummy_frame" stehen'
den Besitzer laesst du dir am besten immer anzeigen. Rechter Mausklick unten links, wo in AnnoErgebnis.jpg 'Nicht aktive' steht. Besitzer hervorheben heisst das AFAIR.

'Besitzer hervorheben' ist so ähnich wie spotlight on + edit_part, nur komfortabler. 


f) auch mal bitte den Besitzer der Masse in der Schnittansicht anzeigen lassen, wenn da nicht 'A-A' steht.. sieht's bös aus.    Was wird angezeigt.

-----------------------------------

So, hast'de erstmal was zu tun.  :-p


Solche Strukturen:
Part
- Schriftfeld
- Part
---  Ansicht
------part
---  Ansicht
------part

hat aber auch das alte Layout nicht erzeugt.


Du haettest bei Eurer Upgrade Schulung mal ein paar Eurere Zeichnungen dabei haben sollen!

------------------
Seamonkey Firefox Thunderbird  Seamonkey auf deutsch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seistandhaft
Mitglied
Zeichner, Konstr., Admin.


Sehen Sie sich das Profil von seistandhaft an!   Senden Sie eine Private Message an seistandhaft  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seistandhaft

Beiträge: 192
Registriert: 20.08.2004

erstellt am: 30. Nov. 2007 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo der_Wolfgang,

ich wollte mich gerade so laaaangsaaam aufs Wochenende vorbereiten, und dann kommst du mit dieser langen Aufgabenliste
Aber Danke das du dir dir Mühe gemacht hast. Werde die Ergebnisse dann später hier mitteilen.

Dann mal an die Arbeit
Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seistandhaft
Mitglied
Zeichner, Konstr., Admin.


Sehen Sie sich das Profil von seistandhaft an!   Senden Sie eine Private Message an seistandhaft  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seistandhaft

Beiträge: 192
Registriert: 20.08.2004

Direct Drafting 18.1
Direct Modeling 18.1
ModelManager 18.1
SimufactForming
Win7
HP Z420

erstellt am: 03. Dez. 2007 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


T3H0384_025.pkg.txt


T3H0384_025.bdl.txt


T3H0384_025.mi.txt

 
Hallo der_Wolfgang,

ich habe mich dazu entschlossen keine Zeit in die Aufarbeitung der in V11.65 erstellten 3D-Ableitungen zu investieren. Sollte eine Aufarbeitung notwendig sein, weiß ich jetzt zumindest, dank deiner Hilfe, worauf ich achten muß.
Aber um nicht in Zukunft wieder vor diesem Problem zu stehen, habe ich mal von einem Modell das ich in 15.50 erstellt und abgeleitet habe die Dateien angehängt. Ich wäre die dankbar wenn du das Modell und die dazugehörige Anno- und Me10-Zeichnung prüfst, ob von der Struktur her alles sauber ist. Es wurde alles ohne irgendwelche Anpassung unsererseits erstellt.

Danke schon mal im voraus
Jörg


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1644
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.2.0
● Modeling V17~V20.2.0
● @Scirotec201804

erstellt am: 03. Dez. 2007 23:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seistandhaft 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von seistandhaft:
ich habe mich dazu entschlossen keine Zeit in die Aufarbeitung der in V11.65 erstellten 3D-Ableitungen zu investieren.

Da haette ich gerne mehr Kunden, die ihr AltDaten so schnell aufgeben.    Das würde den Aufwand in einem neuem Produkt mit (Asbach-ur)alten Daten umgehen zu müssen sehr positive minimieren. Und die freiwerdende Energie wird in neue Funktionen transformiert.


[/QUOTE]Aber um nicht in Zukunft wieder vor diesem Problem zu stehen, habe ich mal von einem Modell das ich in 15.50 erstellt und abgeleitet habe die Dateien angehängt. Ich wäre die dankbar wenn du das Modell und die dazugehörige Anno- und Me10-Zeichnung prüfst, [/QUOTE]

Wenn Du mit AM ein bdl (oder MI) speicherst ist die Zeichnung ok. Wenn Du dieses nicht unvorsichtig im Drafting bearbeitest bleibt das auch so. Warum brauchst Du noch ME10?

------------------
Seamonkey Firefox Thunderbird  Seamonkey auf deutsch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seistandhaft
Mitglied
Zeichner, Konstr., Admin.


Sehen Sie sich das Profil von seistandhaft an!   Senden Sie eine Private Message an seistandhaft  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seistandhaft

Beiträge: 192
Registriert: 20.08.2004

erstellt am: 04. Dez. 2007 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo der_Wolfgang,

danke für die Info das die Zeichnungen so i.O. sind.
Zu der Frage, warum wir nicht auf Me10 verzichten: Ganz einfach, weil wir nicht auf das Tablett verzichten möchten.

Zitat:
Da haette ich gerne mehr Kunden, die ihr AltDaten so schnell aufgeben

da wir erst vor ca. 2 Jahren angefangen haben auch 3D-Daten im Workmanager zu speichern, ist der Bestand noch nicht allzu groß. Wie oben schon mal erwähnt arbeiten wir zu 98% in 2D da unsere Artikel und Werkzeuge keine Modelle erfordern. Zum größten Teil rotationssymmetrische Teile. Du kannst dir ja mal, bei Interesse, unsere Website ansehen ( www.prinz-h.de ). Dort gibt es auch ein Video in dem ein Werkzeug animiert dargestellt wird.

Besten Dank nochmal
Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz