Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Tabelle für Schraffurabstand erweitern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Tabelle für Schraffurabstand erweitern (573 mal gelesen)
wenk
Mitglied
Konstrukteur, selbständig


Sehen Sie sich das Profil von wenk an!   Senden Sie eine Private Message an wenk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wenk

Beiträge: 342
Registriert: 18.04.2002

erstellt am: 22. Feb. 2006 18:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schraffurvorgaben.jpg

 
Hallo!
Die Standard Schraffurabstände im OSDM sind recht dürftig. Gerne würde ich die Tabelle erweitern, aber ich finde die Tabellendatei nicht.
Kann mir jemand helfen?

Gruß

Manfred

------------------
http://www.konstruktionsbuero-wenk.de/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Moderator
Bastler mit Diplom




Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6145
Registriert: 14.12.2004

v18 + v20 + PhoenixPDM
auf Win7-64bit
PE6 auf Win8-64bit

erstellt am: 22. Feb. 2006 21:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wenk 10 Unities + Antwort hilfreich

Meinst Du nur die Abstandswerte beim "ändern" ? Keine Ahnung wo die liegen.

Dies zu vordefinierten Schraffuren:
Bin zuhause und rate mal etwas: die Datei müßte so aussehen ***.hat
[edit]in defaults.m ist etwas definiert[/edit]

Du kannst aber auch eigene basteln und exportieren als ***.hat
und dann über eine customize automatisch laden.

Ich seh morgen früh mal, wie ich das gemacht habe (wenn bis dahin keine besseren Antworten kamen).
[edit]ich habs genau wie Christian gemacht[/edit]

        Matthias                  meine homepage

[Diese Nachricht wurde von highway45 am 23. Feb. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

christian137
Mitglied
CAD Administrator


Sehen Sie sich das Profil von christian137 an!   Senden Sie eine Private Message an christian137  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für christian137

Beiträge: 35
Registriert: 11.12.2002

WinXP;Modeling,ME10,Workmanager(+SAP Schnittstelle) 13.20B , 14.00
HW HP XW4200 3,4Ghz;3GB Ram;Nvidia FX1300
25 Arbeitsplätze

erstellt am: 23. Feb. 2006 06:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wenk 10 Unities + Antwort hilfreich


schraffuren.hat.txt

 
Zitat:
Original erstellt von wenk:
Hallo!
Die Standard Schraffurabstände im OSDM sind recht dürftig. Gerne würde ich die Tabelle erweitern, aber ich finde die Tabellendatei nicht.
Kann mir jemand helfen?

Gruß

Manfred



Hallo Manfred

Du musst eine Konfigdatei mit deinen Schraffuren in SDSITECUSTOMIZEDIR/Annotation legen und diese in
der am_customize laden.

z.b
(am_load_hatch_table  (format nil "~a/ANNOTATION/schraffuren.hat" (oli::sd-sys-getenv "SDSITECUSTOMIZEDIR"))) 
(am_hatch_default :hatch_label ':HATCH_NAME  '"Standard_45")

Datei musst du umtaufen von schraffuren.hat.txt aud schraffuren.hat

mfg
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wenk
Mitglied
Konstrukteur, selbständig


Sehen Sie sich das Profil von wenk an!   Senden Sie eine Private Message an wenk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wenk

Beiträge: 342
Registriert: 18.04.2002

erstellt am: 23. Feb. 2006 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Matthias und Christian,
die *.hatch habe ich schon definiert. Mich interessiert aber die kleine Auswahltabelle, welche aufpopt, wenn ich einen bestehenden Abstand ändern will. Da die Abstände bei mir zwischen 0,3 und 5 liegen, habe ich nicht viel Auswahl bei 1.0, 2.0, 5.0, 10.0 und 15.0.

Hier hätte ich gerne eine engere Stufung bis max 5 mm.

Störend ist auch, daß man dreimal klicken muss, bis man den Wert über die Tastatur eingeben kann.

Dank für die Antworten und Gruß

Manfred

------------------
http://www.konstruktionsbuero-wenk.de/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.00A
MM 14.00A
Windows-XP Professional
---
HP xw4100
3.0 GHz
2GB RAM
Quadro4 980 XGL

erstellt am: 23. Feb. 2006 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wenk 10 Unities + Antwort hilfreich

@Manfred

Du kannst etliche andere Werte vordefinieren !
Such mal in deine am_customize nach
docu-set-predef-values

Aber wie es mit den Schraffurabstaenden geht, kann ich dir leider nicht sagen !

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)

Gruss
RainerH.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wenk
Mitglied
Konstrukteur, selbständig


Sehen Sie sich das Profil von wenk an!   Senden Sie eine Private Message an wenk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wenk

Beiträge: 342
Registriert: 18.04.2002

erstellt am: 23. Feb. 2006 17:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo RainerH,
in meiner custom befindet sich kein solcher Wert.
Hab nun schon Einiges probiert, aber kein Erfolg.
Diese Zeile habe ich in am_custom kopiert und auch direkt in die Eingabezeile eingegeben:
(docu-set-predef-values  :docu :line-width '( :mm 0.0 0.25 0.35 0.5 0.7 1.0 1.4)) ;; DIN 15

Die Minitabelle bleibt immer gleich groß.

Der Rekorder bringt mich auch nicht weiter.

Es muß doch irgendwie möglich sein, diese popelige Tabelle zu erweitern. Hat das bisher noch niemand gestört?

Gruß

Manfred

------------------
http://www.konstruktionsbuero-wenk.de/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wenk
Mitglied
Konstrukteur, selbständig


Sehen Sie sich das Profil von wenk an!   Senden Sie eine Private Message an wenk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wenk

Beiträge: 342
Registriert: 18.04.2002

erstellt am: 23. Feb. 2006 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wenn ich diese Zeile in die Eingabezeile eingebe und 25 dazufüge, zeigt die Winkeltabelle prompt die 25° mit an.

(docu-set-predef-values  :docu :angle '( :deg 0 45 90 135 180 225 270 315 360))

Warum geht das mit dieser Zeile nicht?

(docu-set-predef-values  :docu :line-width '( :mm 0.0 0.25 0.35 0.5 0.7 1.0 1.4)) ;; DIN 15

Habe statt line-width auch schon distance oder pattern-distance eingegeben. Alles ohne Erfolg.

Wenn man herausfinden könnte, welches Schlüsselwort das richtige ist, müsste es doch klappen.

Gruß

Manfred

------------------
http://www.konstruktionsbuero-wenk.de/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 23. Feb. 2006 19:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wenk 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich weiss ja, dass mich dieser Vorschlag wieder unpopulaer machen wird, aber man kann docu-set-predef-values einfach in der Doku nachschlagen (unter "Annotation Customization"/"Other functions").

Claus

------------------
OneSpace Designer Modeling FAQ: http://www.clausbrod.de/Osdm/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wenk
Mitglied
Konstrukteur, selbständig


Sehen Sie sich das Profil von wenk an!   Senden Sie eine Private Message an wenk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wenk

Beiträge: 342
Registriert: 18.04.2002

erstellt am: 23. Feb. 2006 20:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Claus,
woher, glaubst Du, sind die Zeilen mit denen ich das probiert habe.


Gruß

Manfred

------------------
http://www.konstruktionsbuero-wenk.de/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H.annes
Mitglied
CAD-Pfriemler


Sehen Sie sich das Profil von H.annes an!   Senden Sie eine Private Message an H.annes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H.annes

Beiträge: 482
Registriert: 02.07.2001

no.

erstellt am: 24. Feb. 2006 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wenk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von wenk:
...
Warum geht das mit dieser Zeile nicht?

(docu-set-predef-values  :docu :line-width '( :mm 0.0 0.25 0.35 0.5 0.7 1.0 1.4)) ;; DIN 15

Habe statt line-width auch schon distance oder pattern-distance eingegeben. Alles ohne Erfolg.
...


line-width betrifft die Stiftbreite/Linienbreite für Geometrie, Bezugslinien ...
ich glaub, die Tabelle für den Bemassungsabstand kann man nicht ändern - zumindest steht in der Doku nix drüber. Oder ists nur eine Lücke in der Doku?

------------------
schön langsam.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wenk
Mitglied
Konstrukteur, selbständig


Sehen Sie sich das Profil von wenk an!   Senden Sie eine Private Message an wenk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wenk

Beiträge: 342
Registriert: 18.04.2002

erstellt am: 24. Feb. 2006 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielleicht gibt uns Claus doch noch einen Hinweis, wie das richtige Schlüsselwort heißt. Oder einfach eine genauere Literaturstelle.

Gruß

Manfred

------------------
http://www.konstruktionsbuero-wenk.de/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 24. Feb. 2006 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wenk 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich weiss von keinen undokumentierten Schluesselworten - aber ich habe auch weder Code noch die zugehoerige Doku geschrieben (und werde in meinem Urlaub auch nicht nachgraben). Was sagt der Support zum vorliegenden Fall?

Claus

------------------
OneSpace Designer Modeling FAQ: http://www.clausbrod.de/Osdm/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Kahle
Mitglied
Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von Michael Kahle an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Kahle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Kahle

Beiträge: 75
Registriert: 10.05.2002

erstellt am: 24. Feb. 2006 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wenk 10 Unities + Antwort hilfreich

(docu-set-predef-values :hatch :pattern_dist (list :mm 5 10 15 20))

Fehlt leider in der Docu - ist also einen Bericht an den Support wert...

------------------
Viele Gruesse,
Michael

--
Spam goes SPAM@CoCreate.com and spam@postini.com ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wenk
Mitglied
Konstrukteur, selbständig


Sehen Sie sich das Profil von wenk an!   Senden Sie eine Private Message an wenk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wenk

Beiträge: 342
Registriert: 18.04.2002

erstellt am: 24. Feb. 2006 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,
vielen Dank. Das war ein Volltreffer. UI's sind unterwegs.

@ Claus: Weiterhin noch einen schönen Urlaub.

Gruß

Manfred

------------------
http://www.konstruktionsbuero-wenk.de/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz