Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Abwicklung mit Bleche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abwicklung mit Bleche (1014 mal gelesen)
Melanie Schmidt
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Melanie Schmidt an!   Senden Sie eine Private Message an MeFi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MeFi

Beiträge: 223
Registriert: 30.09.2003

OSD V19-M030
MM V19-M020
SolidPower
Win 7 - 64bit

erstellt am: 21. Jul. 2005 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehlermeldung_Abwicklung.doc.txt

 
Hallo!

Ich habe ein Biegeteil mit dem Standart-Blechemodul erstellt (nicht Sheet Metal!) und das hat auch alles wunderbar funktioniert.
Dann habe ich eine Änderung an der Biegefreisparung gemacht und als ich wieder aktuallisieren wollte kam die Meldung daß er keine Grundfläche gefunden hat.
In der Zeichnungsliste ist die Abwicklung noch cyan dargestellt, nicht rot, d.h. den Bezug zum Teil hat er noch. Hat jemand eine Lösung oder heißt es Abwicklung nochmal neu machen?

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Reutter
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Reutter an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Reutter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Reutter

Beiträge: 123
Registriert: 27.09.2001

Win7 64bit 8GB Ram
OSM, OSD, MM 18.1

erstellt am: 21. Jul. 2005 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melanie Schmidt 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Melanie,

im Sheet Metal bedeutet die Meldung, dass die Grundfläche, die für die Abwicklung angeklickt wurde, nicht mehr gefunden wird. Ich nehme mal an, dass die Meldung im Grundmodul die gleiche Bedeutung hat. Wenn Du nur eine Freisparung geändert hast, kann es das eigentlich nicht sein. Hast Du mit dem Teil noch etwas anderes gemacht? (Viellleicht kopiert oder so?)

Gruß Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Melanie Schmidt
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Melanie Schmidt an!   Senden Sie eine Private Message an MeFi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MeFi

Beiträge: 223
Registriert: 30.09.2003

OSD V19-M030
MM V19-M020
SolidPower
Win 7 - 64bit

erstellt am: 21. Jul. 2005 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jörg,

keine Ahnung was ich gemacht habe...
Aber eine grundsätzliche Frage, ist es möglich im Nachhinein die Grundfläche wieder zuzuordnen?

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jochen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jochen an!   Senden Sie eine Private Message an Jochen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jochen

Beiträge: 102
Registriert: 17.02.2001

OSD 11.50 Sheet Metall
Solid Tools
Intel P4 2.4 GHZ
Nvidia 128 MB

erstellt am: 21. Jul. 2005 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melanie Schmidt 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Melanie,

wahrscheinlich ist eine Fläche gelöscht worden und das Teil ist "hohl"
bzw. besteht aus parallelen Flächen.
wenn möglich gehe mit Undo einige schritte zurück - das kann sehr gut mit einer Biegefreistellung passieren. Genau erklären kann ichs auch
nicht aber das Teil ist dann im "Flächenmodus" daher auch die Änderung der Farbe.
Ist in der Listenansicht ist das Zeichen für Fläche erschienen ?
Sonst sende das Teil mal.

Passsiert mir häufiger bei der übernahme von Fremdteilen.

Gruß

Jochen


------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Reutter
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Reutter an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Reutter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Reutter

Beiträge: 123
Registriert: 27.09.2001

Win7 64bit 8GB Ram
OSM, OSD, MM 18.1

erstellt am: 22. Jul. 2005 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melanie Schmidt 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Melanie,

soviel ich weiss, gibt es nur die Möglichkeit eine neue Abwicklung zu machen.

Gruß Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_alte
Mitglied
Technischer Angestellter

Sehen Sie sich das Profil von der_alte an!   Senden Sie eine Private Message an der_alte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_alte

Beiträge: 8
Registriert: 02.08.2005

P4 3GHz
NVIDIA Quadro4 980 XGL
OSDM 14.00B

erstellt am: 02. Aug. 2005 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Melanie Schmidt 10 Unities + Antwort hilfreich

Eventuell hilft es auch, ein neues Blechteil zu erstellen, das genau in einer Laschenfläche des alten Blechteils liegt.
Dann das alte Blechteil mit dem neuen Blechteil vereinen.

Diese Methode verwenden wir auch, wenn wir nachträglich ein Material zuweisen wollen.

Gruß
der_alte

------------------
P4 3GHz
NVIDIA Quadro4 980 XGL
OSDM 13.20

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz