Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Modell wird im Darstellungsfenster nicht mehr angezeigt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Modell wird im Darstellungsfenster nicht mehr angezeigt (847 mal gelesen)
Martin.M
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin.M an!   Senden Sie eine Private Message an Martin.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin.M

Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 28. Okt. 2004 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Während des Bewegens des Modelles wird das Modell plötzlich nicht mehr im Darstellungsfenster angezeigt.
Am Mauszeiger werden noch die ToolTips mit den Teilenamen angezeigt.

Wenn ein neues Darstellungsfenster geöffnet wird, werden die Modelle wieder in beiden Fenstern angezeigt.

Ist Dir dieses Problem bekannt ?


Win XP Prof
OSD  11.60
WM  6.04

NVIDIA Quadro FX 1100    Treiber 61.82 und 61.76



Tschuess
Martin

------------------
WorkManager Forum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 28. Okt. 2004 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin.M 10 Unities + Antwort hilfreich

Die FX1100 unterstuetzen wir offiziell erst ab OSDM 2004 (v12). Was nicht bedeutet, dass sie mit aelteren Versionen nicht tut, nur dass wir damit keine Erfahrung haben.

Claus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

franz-josef
Mitglied
maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von franz-josef an!   Senden Sie eine Private Message an franz-josef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für franz-josef

Beiträge: 24
Registriert: 15.10.2002

erstellt am: 20. Nov. 2004 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin.M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Claus, Martin
habe seit 2 Tagen ebenfalls Nvidia Quadro FX1100 von HP (Treiber Vers. 6.1.7.1 vom 17.06.2004) installiert und Modell ist bereits 2x verschwunden, in neuem Darstellungsfenster erscheint es wieder.
OSD-Version 12.01C!!! (HP-XW5000, 2.8GHz, 2GB RAM)

Viele Gruesse
Franz-Josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 20. Nov. 2004 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin.M 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke fuer die Meldung! Gibt es schon eine reproduzierbare Sequenz fuer den Fehler?

Danke!

Claus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin.M
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin.M an!   Senden Sie eine Private Message an Martin.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin.M

Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 20. Nov. 2004 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Franz-Josef,

das sind ja schlechte Nachrichten, wir sind davon ausgegangen das es mit der 12. Version nicht auftritt.

Wir haben einen Omega-Treiber installiert und hatten das Problem in dieser Art nicht mehr.

Die Adresse kann ich erst am Montag hier posten.


Tschuess
Martin

------------------
WorkManager Forum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 21. Nov. 2004 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin.M 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Martin.M:
Die Adresse kann ich erst am Montag hier posten.

Wenn du diese Adresse meinst dann kann ich nur sagen... "VORSICHT"
Die Treiber sind "handeditiert" und optimiert für Games. Die falsche Version genommen, ein kleiner Fehler des Programmierers und dein Rechner bleibt mit Bluescreen ewiglich hängen (mir schon passiert).

Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

franz-josef
Mitglied
maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von franz-josef an!   Senden Sie eine Private Message an franz-josef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für franz-josef

Beiträge: 24
Registriert: 15.10.2002

erstellt am: 22. Nov. 2004 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin.M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Claus,
wirklich reproduzierbar ist der Fehler nicht, passierte mir aber immer beim Drehen des Modelles (STRG+mittlere Maustaste)
Viele Grüße
Franz-Josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin.M
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin.M an!   Senden Sie eine Private Message an Martin.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin.M

Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 03. Dez. 2004 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Franz-Josef,

Heiko hatte Dir die Adresse ja schon geschrieben. Die Benutzung ist natürlich auf eigene Gefahr.
www.omegadrivers.net


Hast Du den Treiber von Omega installiert und konntest damit das Problem beseitigen ?


Tschuess
Martin

------------------
WorkManager Forum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

franz-josef
Mitglied
maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von franz-josef an!   Senden Sie eine Private Message an franz-josef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für franz-josef

Beiträge: 24
Registriert: 15.10.2002

erstellt am: 03. Dez. 2004 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin.M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,
habe noch keine gute Lösung (habe mir shortcut gemacht: fenster "xxx" neu, fenster "xxx" löschen, dann ist Modell wieder sichtbar, Fenster muss wieder maximiert werden).
Hast Du irgendwelche Probleme mit dem Omega-Treiber?
Kann auch noch kein System erkennen, bzw. kann das Verschwinden des
Modells nicht "provozieren".
Passierte heute 1-2x/Stunde, dass Modell verschwunden ist.

Vielleicht kann Claus sagen, ob mit OSDM 2005 Lösung zu erwarten ist.

Viele Gruesse
Franz-Josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin.M
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin.M an!   Senden Sie eine Private Message an Martin.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin.M

Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 06. Dez. 2004 07:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Franz Josef,

das schwarze Darstellungsfenster hatte wir mit dem Omega-Treiber nicht mehr.
Abstürze hatten wir natürlich, aber die hätten wir denke ich auch mit dem Original-Treiber gehabt.

Mich würde auch interessieren ob das mit der Version 13 nicht mehr vorkommt, oder ob es am Treiber liegt.


Tschuess
Martin

------------------
WorkManager Forum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 06. Dez. 2004 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin.M 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von franz-josef:
Vielleicht kann Claus sagen, ob mit OSDM 2005 Lösung zu erwarten ist.

Das hoert sich alles eher nach einem Fehler im Grafiktreiber an, so dass es unwahrscheinlich ist, dass eine neue/andere Version von OSDM das loesen koennte. Bei uns ist das Problem (bisher) meines Wissens noch nicht aufgefallen; vom Support habe ich darueber auch noch nichts gehoert.

Claus

------------------
OneSpace Designer Modeling FAQ: http://www.clausbrod.de/Osdm/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin.M
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin.M an!   Senden Sie eine Private Message an Martin.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin.M

Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 06. Dez. 2004 07:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Claus,

gebt Ihr sowas an die Grafikkartenhersteller weiter ?

Oder müssen wir uns an den Hersteller wenden ?


Tschuess
Martin

------------------
WorkManager Forum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 06. Dez. 2004 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin.M 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Martin.M:
gebt Ihr sowas an die Grafikkartenhersteller weiter ?

Wenn eine Fehlerbeschreibung ueber den Support reinkommt, pruefen wir zunaechst, ob es sich tatsaechlich um einen Grafikkartenfehler handelt. Wenn ja, geben wir es an den Hersteller weiter (wenn es sich um eine unterstuetzte Grafikkarte handelt) und testen dann auch Korrekturen, die vom Kartenhersteller kommen.

Claus

------------------
OneSpace Designer Modeling FAQ: http://www.clausbrod.de/Osdm/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz