Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Restore von Baugruppen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Restore von Baugruppen (570 mal gelesen)
speedy_mib
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von speedy_mib an!   Senden Sie eine Private Message an speedy_mib  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für speedy_mib

Beiträge: 11
Registriert: 17.09.2001

erstellt am: 15. Okt. 2004 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen

Ich habe vor kurzem eine Baugruppe geändert und im Workmanager abgespeichert, die ich eigentlich gar nicht ändern hätte sollen. Daraufhin habe ich beim Benutzerservice angerufen und gebeten mit vom Backup wieder die Baugruppe zurückzuholen.

Dieser hat mir dann gesagt, dass das nicht geht. Denn Baugruppen kann man nicht mehr wieder herstellen. Leider halte ich die Antwort für "nicht realistisch", denn wozu macht man ein Backup einer Datenbank wenn man dann die Daten nicht mehr zurückholen kann.

Oder bin ich einfach doch zu verwöhnt von UG?

Ich hoffe es gibt jemanden der mir eine Antwort geben kann. Und vielleicht kurz erklärt wo der Aufwand oder der Lösungsansatz liegt.

Danke  Speedy

Workmanager Desktop 5.11
OSD 12.01C
Running on Windows
DB ????

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Castell
Mitglied
Technical Advisor Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Castell an!   Senden Sie eine Private Message an Castell  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Castell

Beiträge: 302
Registriert: 22.05.2000

Das Wissen der Menschen
gehört der Menschheit.<P>SAP PLM, Notepad++, Tcl/Tk, Windows 7

erstellt am: 15. Okt. 2004 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für speedy_mib 10 Unities + Antwort hilfreich

Hola.

Du hast vollkommen recht. Das kann nicht sein. Das hängt aber nicht am Workmanager oder an der Datenbank.

Ich gebe zu, dass ein Restore einer Baugruppe ein immens großer Aufwand ist. Zuerst muß die Datenbank auf den Stand zurückgesichert werden. Dann muss herausgefunden werden welche Dateien (alle Assembly und alle Part Dateien) alle betroffen sind und diese müssen auch zurückgesichert werden.
Wenn nicht allzuviel verändert worden ist, dann ist der Aufwand viel zu groß. Aber möglich.

------------------
Viele Grüsse aus dem Schwabenländle

Massimo Castell

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

speedy_mib
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von speedy_mib an!   Senden Sie eine Private Message an speedy_mib  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für speedy_mib

Beiträge: 11
Registriert: 17.09.2001

erstellt am: 15. Okt. 2004 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Info

Also wenn ich weiß, daß ich nur dieses Assembly und 2 zusätzliche Unter-Assemblies darunter verändert habe, dann ist es ziemlich einfach, da es sich nur um die Wiederherstellung von 3 Dateien handelt? RICHTIG? Es müssen also nicht alle Komponenten verfügbar sein.

Nur falls ich wieder so eine Antwort bekomme, möchte ich wissen welcher Aufwand dahintersteckt. Denn manchmal ist es schwierig den alten Zustand zu kennen und daher sehr risikobehaftet Ihn selber zurückzubauen.

Nochmals Danke    Speedy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin.M
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin.M an!   Senden Sie eine Private Message an Martin.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin.M

Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 05. Nov. 2004 17:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für speedy_mib 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Speedy,

das Backup von einer Datenbank bzw. dem Workmanager ist für den Fall das die Datenbank nicht mehr funktioniert und alles zurück gesichert werden muss.

Einzelne Dateien (Baugruppen/Teile)kann man nicht vom Band holen. Es muss der Workmanager komplett lauffähig auf einem anderen Computer wiederhergestellt werden. Das kann dann schnell mal einen Tag dauern bis das läuft.


Tschuess
Martin

------------------
WorkManager Forum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz