Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  ø ändern von 3D-Modell

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ø ändern von 3D-Modell (774 mal gelesen)
Thömu
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömu an!   Senden Sie eine Private Message an Thömu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömu

Beiträge: 283
Registriert: 09.04.2003

SolidWorks 09 SP3
Catia V5 R16
Pro/E WF3
Hardeware, je nach PC...
Zuhause das gute alte OSM PE und OSD 15.5D als Demo

erstellt am: 17. Aug. 2004 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Tag zusammen

Hab mal eine Frage, welche uns schon lange beschäftigt:

Mit Bearbeiten Drehen kann man ja (fast) jedes Profil um eine Achse drehen. Gibt es nun eine Möglichkeit, nach dem Drehen die Drehachse neu zu definieren, also den Radius ändern (die Richtung ist nicht nötig)?

Anwendungsbeispiel: Einen O-Ring abändern, wenn der Wellen-ø ändert

mfg Thömu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 17. Aug. 2004 15:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thömu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thömu,

z.B. mit 3dändern - Radius ändern oder Äquidistante ändere ich meine Wellendurchmesser.

Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
Ansonsten brauch ich keine Unities sondern eure Stimme unter Konsumgüter und Design 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömu
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömu an!   Senden Sie eine Private Message an Thömu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömu

Beiträge: 283
Registriert: 09.04.2003

SolidWorks 09 SP3
Catia V5 R16
Pro/E WF3
Hardeware, je nach PC...
Zuhause das gute alte OSM PE und OSD 15.5D als Demo

erstellt am: 17. Aug. 2004 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ring.jpg

 
Hallo Hieko

Der Wellendurchmesser ändern ist nicht mein Problem.
Wenn ich zum Beispiel eine Welle von ø50 auf ø100 ändere, möchte ich nun möglichst einfach den Flachgedrückten O-Ring von ø50 auf ø100 ändern. Meine jetztige Lösung, den Querschnitt des O-Ringes auf eine Arbeitsebene, O-Ring löschen, 2D ändern, die Geo verschieben und neu drehe als O-Ring.

Im Anhang sieht man, welchen Radius ich gerne ändern möchte.

Was zu sagen ist, als Querschnitt habe ich aber nicht einen Kreis, dass ist bei mir mehr eine "Banane".

mfg Thömu

[Diese Nachricht wurde von Thömu am 17. Aug. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas 253
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Andreas 253 an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas 253  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas 253

Beiträge: 157
Registriert: 01.03.2002

erstellt am: 17. Aug. 2004 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thömu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thömu,

unter 3D ändern -> Flächen und Formelemente -> Radius änd kannst Du zwischen Haupt und Nebenradius wählen.

Wenn ich da Hauptradius anwähle, ändert er mir den Durchmesser des Ringes, allerdings hab ichs jetzt nicht mit einer plattgedrückten Kontur versucht.


Gruß

Andreas

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömu
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömu an!   Senden Sie eine Private Message an Thömu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömu

Beiträge: 283
Registriert: 09.04.2003

SolidWorks 09 SP3
Catia V5 R16
Pro/E WF3
Hardeware, je nach PC...
Zuhause das gute alte OSM PE und OSD 15.5D als Demo

erstellt am: 17. Aug. 2004 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt2.jpg

 
Das würde ja schon mal toll klingen, aber ich kann via 3dändern nicht einmal die Fläche auswählen.

Bin ich im falschen Menü?
Hast du aus dem Ring ein Formelement gemacht??

Oder ist das (leider) ein Grund mehr, auf die 12er Version zu wechsel???

mfg Thömu

[Diese Nachricht wurde von Thömu am 17. Aug. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas 253
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Andreas 253 an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas 253  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas 253

Beiträge: 157
Registriert: 01.03.2002

erstellt am: 17. Aug. 2004 16:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thömu 10 Unities + Antwort hilfreich

Also, ich habs mit der 12er getestet, der Ring war einfach nur durch drehen erstellt, das Formelement erkennt das Programm von allein.

Ich habe jetzt auch mal andere Konturen getestet, da wirds offensichtlich schwierig.

Meine bisherigen erkentnisse:
-ich kann nur Flächen wählen, die aus einem 2D-Radius hervorgegangen sind

-wenn ich einen neuen Hauptradius eingebe, bezieht dieser sich auf den Mittelpunkt des (2D) Radius, wenn diese nicht übereinstimmen gibts Murks.


Habs grad nochmal mit ner 11.5er Version getestet, die kanns leider nicht 


Gruß

Andreas

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hartmuth
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von Hartmuth an!   Senden Sie eine Private Message an Hartmuth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hartmuth

Beiträge: 1240
Registriert: 07.04.2001

erstellt am: 17. Aug. 2004 17:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thömu 10 Unities + Antwort hilfreich

Radius ändern mit Haupt- und Nebenradius funktioniert erst ab OSD Version 12. (Siehe unter Hilfe - Neuerungen.)

------------------
Grüße
Hartmuth

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömu
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömu an!   Senden Sie eine Private Message an Thömu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömu

Beiträge: 283
Registriert: 09.04.2003

SolidWorks 09 SP3
Catia V5 R16
Pro/E WF3
Hardeware, je nach PC...
Zuhause das gute alte OSM PE und OSD 15.5D als Demo

erstellt am: 18. Aug. 2004 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Morgen zusammen

Kann mal jemand mit der 12er Version ausprobieren, ob man den Radius ändern kann, wenn nicht ein Kreis als Querschnitt vorhanden ist?

mfg Thömu

------------------
mfg Thömu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hartmuth
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von Hartmuth an!   Senden Sie eine Private Message an Hartmuth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hartmuth

Beiträge: 1240
Registriert: 07.04.2001

erstellt am: 18. Aug. 2004 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thömu 10 Unities + Antwort hilfreich


Radius_aend.gif

 
Hallo Thömu,

Es funktioniert nur wenn sowohl Haupt- aus auch Nebenradius Kreisförmig sind. (Siehe Bild.)

------------------
Grüße
Hartmuth

[Diese Nachricht wurde von Hartmuth am 18. Aug. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömu
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömu an!   Senden Sie eine Private Message an Thömu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömu

Beiträge: 283
Registriert: 09.04.2003

SolidWorks 09 SP3
Catia V5 R16
Pro/E WF3
Hardeware, je nach PC...
Zuhause das gute alte OSM PE und OSD 15.5D als Demo

erstellt am: 18. Aug. 2004 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für das Ausprobieren.

Wir werden es in diesem Fall weiterhin manuel änderen über eine Arbeitsebene und dem Querschnitt.

Hat auch einen Vorteil für mich, nun muss ich nicht schon wieder auf Knien zum Chef gehen und um ein Updat auf die 12er Version flehen.

------------------
mfg Thömu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz