Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Ausgabeformat STEP und die Farben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ausgabeformat STEP und die Farben (2699 mal gelesen)
Ralf Tide
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Beratender Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4439
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 12. Aug. 2004 20:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich hab' von einem Kunden eine kleine STEP-Datei (33MB  ) bekommen. Sind ca. 500 Teile in mehreren Baugruppen. Der Import ins SolidWorks funktionierte bestens, bis auf eine Kleinigkeit 

Die Farben der Teile aus dem OSD waren weg  .

Bei anderen STEP-Daten habe ich bis jetzt die Erfahrung gemacht, das SolidWorks die Flächenfarben entsprechend wiedergibt.

Jetzt meine Frage: Gibt es bei OSD einen Schalter oder eine Option beim Export der STEP-Dateien, so das die Farben mit übergeben werden können?

Mit besten Grüßen und schon mal Dank fürs lesen 
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mweiland
Mitglied
freiberuflicher Konstrukteur (Kunststoff u. Werkzeugbau)


Sehen Sie sich das Profil von mweiland an!   Senden Sie eine Private Message an mweiland  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mweiland

Beiträge: 233
Registriert: 19.02.2002

CE/DM 18.0
VISI21
auf W7pro64
HP Elitebook 8770w
Grafik AMD FirePro M4000

erstellt am: 12. Aug. 2004 20:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf Tide 10 Unities + Antwort hilfreich


Step_Export.jpg


schraube.zip

 
Hallo Ralf,

den Schalter scheint es zu geben.
Ich habe mal das Optionsmenü für den STEP-Export als jpg angehängt. Wenn man Zielsystem SWXSolidWorks angibt, schaltet der OSDM die Option AP203 ein, dann kann man darunter unter "AP203 modulare Erweiterungen" ein Haken bei "Farben" setzen.
Als Probe habe ich auch eine Schraube als Step mit Farben angehängt. Das "Gewinde" sollte rot rüber kommen. Sag Bescheid, obs geklappt hat! (Habe leider kein SWXSolidWorks zur Verfügung zum Testen).

------------------
Grüße vom Elbestrand
Martin

[Diese Nachricht wurde von mweiland am 12. Aug. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Beratender Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4439
Registriert: 06.08.2001

erstellt am: 12. Aug. 2004 20:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Martin,

dank Dir für die schnelle Antwort.
Das hört sich sehr vielversprechend an   

Leider klappt das mit dem Import Deiner Schraube nicht. Die Fehlemeldung lautet  

Zitat:
STEP File Name: D:\EigeneDateien\Kunden\Tide\schraube.stp
Error: Fehler während der Syntax-Prüfung der Datei.
STEPImport nicht erfolgreich ausgeführt.
Context: Record ending on line number 749
         OR one of its fields.
Was auch immer das heissen mag   
Trotzdem erstmal DANKE!
Beste Grüße
Ralf

[edit]
mit SWXSolidWorks 2005 funktioniert es problemlos   DieFläche ist so rot, da braucht man eine Sonnenbrille 
Was da mit 2004 nicht stimmt, schau ich mir aber erst morgen an    
Nochmals DANKE!
[/edit]
------------------
           

[Diese Nachricht wurde von Ralf Tide am 12. Aug. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hartmuth
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von Hartmuth an!   Senden Sie eine Private Message an Hartmuth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hartmuth

Beiträge: 1240
Registriert: 07.04.2001

erstellt am: 13. Aug. 2004 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf Tide 10 Unities + Antwort hilfreich


Step-Konfig.gif


SWX-Import.gif

 
Hallo Ralf,

Beim Speichern von STEP aus OSD gibt es verschiedene auswählbare Konfigurationen für das Zielsystem. Wird SWXSolidWorks ausgewählt schaltet er auf die STEP-Version AP203 um. Meiner Erfahrung nach ist es aber besser wenn die Standarteinstellung  AP214 beibehalten wird. (siehe Bild.) Damit werden normalerweise sowohl Teilfarbe als auch Flächenfarben korrekt übertragen. Das gilt für OSD Version 11.x und 12.

------------------
Grüße
Hartmuth

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Beratender Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4439
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 13. Aug. 2004 18:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jetzt geht es auch mit 2004. Vielleicht hat da nur ein Neustart gefehlt 

@Hartmuth: Danke für die Zusatzinformation.

Schönes WoE & nochmals Danke 
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz