Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  AM: kein Text bei Ausbruch

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AM: kein Text bei Ausbruch (946 mal gelesen)
w.j
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von w.j an!   Senden Sie eine Private Message an w.j  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für w.j

Beiträge: 46
Registriert: 23.09.2003

P4 2,8 HT
Nvidia 980XGL
2GB RAM
OSD 12.01C
Win XP pro

erstellt am: 15. Jun. 2004 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute!

Wir wollen bei unseren Zeichnungen vom AM bei einem Ausbruch den Text z.B.: "Ausbruch1" nicht haben.
Da der Text nicht gelöscht werden kann geben wir ihm eine Farbe (blau) die nicht gedruckt wird.

Ich habe auch in der Datei am_customize folgende Einstellmöglichkeit gefunden:

;; Anpassungen fuer Detail, Teilansicht und Ausbruch
;; #################################################

:docu_detail_label_color 'WHITE

jedoch sind dass auch die Einstellungen für Detail die jedoch nicht verändert werden sollen!

Gibt es eine andere Möglichkeit nur den Text für Ausbruch weg zu lassen oder die Textfarbe blau zu geben?

Gruß Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinG
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von MartinG an!   Senden Sie eine Private Message an MartinG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinG

Beiträge: 64
Registriert: 26.11.2003

erstellt am: 15. Jun. 2004 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.j 10 Unities + Antwort hilfreich

Versuch mal, ihn zu editieren (Warnmeldung ignorieren) und ihn zu einem Leerzeichen zu machen.

Grüsse
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

w.j
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von w.j an!   Senden Sie eine Private Message an w.j  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für w.j

Beiträge: 46
Registriert: 23.09.2003

P4 2,8 HT
Nvidia 980XGL
2GB RAM
OSD 12.01C
Win XP pro

erstellt am: 15. Jun. 2004 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Martin

Danke für diesen Vorschlag, aber mein Ziel ist es gleich einen blauen Text oder am besten keinen Text zu bekommen.

Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tograh
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tograh an!   Senden Sie eine Private Message an tograh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tograh

Beiträge: 74
Registriert: 22.08.2003

Irgend was von HP?! Immer noch von HP, jetzt aber XP-Pro.

erstellt am: 15. Jun. 2004 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.j 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Walter,
bei uns machen wir das mit dem Löschen so,
das wir noch beim ANNO Löschen-Dialog "Berechnet"
mit anklicken.
Lässt sich zwar nicht endgültig löschen,
aber erstmal ist es verschwunden.
Hope it helps,
Torsten

------------------
Dominus vobis cum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

w.j
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von w.j an!   Senden Sie eine Private Message an w.j  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für w.j

Beiträge: 46
Registriert: 23.09.2003

P4 2,8 HT
Nvidia 980XGL
2GB RAM
OSD 12.01C
Win XP pro

erstellt am: 15. Jun. 2004 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Torsten,

es ist einfacher als den Text blau zu machen --> 10U4y

Jetzt ist mir nochetwas eingefallen:
Die Linie um den Breich des Ausbruchs sollte auch blau sein.
Zur Zeit wird sie von Hand auf blau geändert.

Gruß Walter

[Diese Nachricht wurde von w.j am 15. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tograh
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tograh an!   Senden Sie eine Private Message an tograh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tograh

Beiträge: 74
Registriert: 22.08.2003

Irgend was von HP?! Immer noch von HP, jetzt aber XP-Pro.

erstellt am: 15. Jun. 2004 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.j 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Walter,
bei uns auch, haben wir bis jetzt
nicht eingestellt.
Bin noch nicht allzu lange damit beschäftigt
das System kleinzukriegen ähem einzustellen ;-)
Vielleicht schreibt ja noch jemand was dazu.
Mann ließt sich
Torsten

------------------
Dominus vobis cum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

netvista
Mitglied
Konstrukteur Sondermaschinen


Sehen Sie sich das Profil von netvista an!   Senden Sie eine Private Message an netvista  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für netvista

Beiträge: 415
Registriert: 20.11.2003

WIN 7 Prof x64
HP Z230
Xeon-E3-1240 3.40 GHz
32 GB Ram
NVidia Quadro
CCM 19.x
MM 19.x
SolidPower

erstellt am: 15. Jun. 2004 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.j 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich steh vor dem selben Problem. Ich ändere die Farbe immer im nachhinein auf Blau. Löschen ist bei uns keine gute Idee da der Ausbruchrand nicht gezeichnet wird, will man jetzt Ausbrüche z.B. löschen muß man diesen auswählen, hat man keinen Rand und keine Beschriftung kann man ihn nur mehr in der Strukturliste auswählen. Bei mehreren Ausbrüchen kann das zu einen Problem werden!

Am Besten wäre es wenn man in der am_customize die Farbe definieren könnte.

Noch eine Frage zu Ausbrüchen:
Warum kann eigentlich der Text: "Ausbruch1" nicht verschoben werden wenn ich auf den Text mit der rechten Maus klicke ist "Element bewegen" nicht möglich???

Grüße Fred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

w.j
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von w.j an!   Senden Sie eine Private Message an w.j  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für w.j

Beiträge: 46
Registriert: 23.09.2003

P4 2,8 HT
Nvidia 980XGL
2GB RAM
OSD 12.01C
Win XP pro

erstellt am: 15. Jun. 2004 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Fred,

es gibt im Menu Text den Punkt "Text bewegen" mit dem es schon geht.

Wie hast du es gemacht dass kein Rand gezeichnet wird?

Gruß Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tograh
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tograh an!   Senden Sie eine Private Message an tograh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tograh

Beiträge: 74
Registriert: 22.08.2003

Irgend was von HP?! Immer noch von HP, jetzt aber XP-Pro.

erstellt am: 15. Jun. 2004 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.j 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ihr beide,
@Fred: Stimmt so nicht, da es ein berechneter Ausdruck ist   
        verschwindet er ("Ausbruch1") nicht wirklich.
        Mann kann diesen mit ANNO: LöschRück
        wieder ins Leben rufen ohne das man in der Liste scrollen   
        müßte.
@walter: Rand ist bei uns Standardmäßig aus.
        Geht also irgendwie. Vielleicht komm ich noch drauf.
Nen, schönen Feierabend noch,
Torsten

------------------
Dominus vobis cum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

netvista
Mitglied
Konstrukteur Sondermaschinen


Sehen Sie sich das Profil von netvista an!   Senden Sie eine Private Message an netvista  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für netvista

Beiträge: 415
Registriert: 20.11.2003

WIN 7 Prof x64
HP Z230
Xeon-E3-1240 3.40 GHz
32 GB Ram
NVidia Quadro
CCM 19.x
MM 19.x
SolidPower

erstellt am: 15. Jun. 2004 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.j 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Walter!

Das ist ein auszug aus meiner am_customize. Ich weiß zwar nicht mehr genau welche Variable den Rand ausschaltet aber du kannst zumindest vergleichen. Das mit dem Text bewegen ist mir bekannt. Ich weiß aber trotzdem nicht aus welchem Grund das nicht mit der rechten Maustaste funktioniert.

;; Anpassungen fuer Detail, Teilansicht und Ausbruch
;; #################################################

(config-detail
;;The following settings define the detail/cutaway border
:docu_detail_border_ltype                'DOT_CENTER
:docu_detail_border_color                'YELLOW
:docu_detail_border_size                '0
:docu_cutaway_border_visible              'NO    ;; or 'NO
:docu_cutaways_visible_in_dependant_views 'NO      ;; or 'YES

;; The following settings define the label below the detail/cutaway border
:docu_detail_label_offset                '5.0
:docu_detail_label_font                  "hp_i3098_v"
:docu_detail_label_font_2byte            "hp_kanji_c"
:docu_detail_label_filled                'OFF          ;;or 'ON
:docu_detail_label_size                  '3.5
:docu_detail_label_ratio                '1.0
:docu_detail_label_color                'MAGENTA
:docu_detail_label_slant                '0.0
:docu_detail_label_frame                'OFF         
:docu_detail_label_border_prefix        "Detail" ;;only for detail views

;; The following settings define the label below the detail/partial view
:docu_detail_view_label_offset                '5.0
:docu_detail_view_label_font                  "hp_i3098_v"
:docu_detail_view_label_font_2byte            "hp_kanji_c"
:docu_detail_view_label_filled                'OFF          ;;or 'ON
:docu_detail_view_label_size                  '3.5
:docu_detail_view_label_ratio                '1.0
:docu_detail_view_label_color                'MAGENTA
:docu_detail_view_label_slant                '0.0
:docu_detail_view_label_frame                'OFF     
:docu_detail_view_label_includes_scaling_info 'YES      ;; or 'AUTOMATIC
                                                          ;; or 'NO
:docu_detail_view_label_position              'ABOVE        ;;or 'ABOVE

;; The following settings define the appearance of the border elements
;; within the detail /partial view
:docu_detail_border_edge_ltype                'LT_SOLID
:docu_detail_border_edge_color                'YELLOW
:docu_detail_border_edge_size                '0
:docu_partial_border_edge_ltype              'LT_SOLID
:docu_partial_border_edge_color              'YELLOW
:docu_partial_border_edge_size                '0
:docu_cutaway_border_edge_ltype              'LT_SOLID
:docu_cutaway_border_edge_color              'YELLOW
:docu_cutaway_border_edge_size                '0
)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.00A
MM 14.00A
Windows-XP Professional
---
HP xw4100
3.0 GHz
2GB RAM
Quadro4 980 XGL

erstellt am: 18. Jun. 2004 23:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.j 10 Unities + Antwort hilfreich

@Walter
Wenn du bei :docu_detail_label_color 'BLUE einstellst, dann werden die Beschriftungen fuer details, partials und cutaways so gesetzt.
Ich hab es bei uns so eingestellt, dass die Farbe auf 'WHITE ist.
Die Beschriftung fuer die Ausbrueche loeschen wir dann sofort mit der Option "Berechnet", der Ausbruchrand wird nicht gezeichnet.

Eintrag in der am_customize dazu:
:docu_detail_label_color 'WHITE
:docu_cutaway_border_visible 'NO
:docu_cutaways_visible_in_dependant_views 'NO

@netvista
Zum gezielten loeschen eines Ausbruches habe ich ein eigenes Icon erstellt, mit dem ich zuvor ueber einen ME10-Befehl den nicht sichtbaren Rand anzeigen lass und dann den Befehl zum Loeschen des Ausbruches aufrufe.
Dann muss du nicht jedesmal in der Strukturliste raten, welcher Ausruch welcher ist, sondern tippst einfach direkt auf den Rand.
Dieser wird dann beim naechsten aktualisieren wieder unsichtbar.


Das Icons musst du dann so belegen:

(LISP::PROGN
  (OLI::SD-EXECUTE-ANNOTATOR-COMMAND :CMD
      "SHOW GLOBAL INFOS 'DOCU_BREAKOUT_BORDER_ELEMENT Ausbruch*' ON")
  (UI::UIC-AM-ACTION "AM_DELETE_BREAKOUT"))


Gruss
RainerH.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1644
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.2.0
● Modeling V17~V20.2.0
● @Scirotec201804

erstellt am: 21. Jun. 2004 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.j 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

arbeitet Ihr viel mit diesen unsichtbaren Ausbruch Kanten / Labels? Auch bei anderen 'Ansichts' formen?  z.b. Detail?


ich wuerde das Icon von Rainer bischen abaenderen:
(LISP::PROGN
  (OLI::SD-EXECUTE-ANNOTATOR-COMMAND :CMD
  "SHOW GLOBAL INFOS 'DOCU_BREAKOUT_BORDER_ELEMENT *' ON SHOW GLOBAL INFOS 'DOCU_BREAKOUT_LABEL *' ON ")
  (UI::UIC-AM-ACTION "AM_DELETE_BREAKOUT"))

a) ist unabhaenig von der customization ('ausbruch')
b) bezieht das ggf. versteckte Label mit ein

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad-pago
Mitglied
Ingenieur/Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von cad-pago an!   Senden Sie eine Private Message an cad-pago  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-pago

Beiträge: 48
Registriert: 25.03.2004

erstellt am: 25. Aug. 2004 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.j 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von w.j:
Jetzt ist mir nochetwas eingefallen:
Die Linie um den Breich des Ausbruchs sollte auch blau sein.
Zur Zeit wird sie von Hand auf blau geändert.

Wie ist das nun mit der Linie des Ausbruchs?
Der sichtbare Teil wird ja mit
(CONFIG-DETAIL :docu_cutaway_border_edge_color 'YELLOW)
definiert.
Aber damit wird einzig der Teil der Ausbruchlinie der innerhalb des Körpers liegt definiert.
Die ganze Umrandungslinie hat aber standardmässig die Farbe gelb, unabhängig davon, was ich oben eintrage.

Gibt es dafür einen separaten Befehl oder muss man das "von Hand" auf blau ändern?
Bei Zeichnungen mit mehreren Ausbrüchen ist das ein ziemlicher Aufwand.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

woho
Mitglied
Technik CAD


Sehen Sie sich das Profil von woho an!   Senden Sie eine Private Message an woho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für woho

Beiträge: 1441
Registriert: 05.09.2000

von SolidDesigner ab 1.0
ueber Precision Engineering Dynamic Modeling
ueber CoCreate Modeling
bis Creo Elements/Direct 20.x

erstellt am: 25. Aug. 2004 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.j 10 Unities + Antwort hilfreich

Jener Bereich, der ausserhalb des Koerpers liegt,
kann mit
  :docu_cutaway_border_visible    'NO 
ausgeschaltet werden.
Dann braucht man nichts auf blau aendern.


Gruss

WoHo

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad-pago
Mitglied
Ingenieur/Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von cad-pago an!   Senden Sie eine Private Message an cad-pago  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-pago

Beiträge: 48
Registriert: 25.03.2004

erstellt am: 26. Aug. 2004 07:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.j 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von woho:
Jener Bereich, der ausserhalb des Koerpers liegt,
kann mit
  :docu_cutaway_border_visible    'NO 
ausgeschaltet werden.
Dann braucht man nichts auf blau aendern.
 

Das weiss ich und wir haben das auch so eingestellt, aber:
wenn ich die Zeichnung über den PlotManager ausdrucke oder ins ME10, sorry OSDDrafting lade, ist die Kontur wieder da.
Mit obigem Befehl wird die Darstellung nur im Annotation unterdrückt.

Mit dem Befehl "...visible_in_dependant_views" kann ich zwar die Darstellung im OSDDrafting auch unterdrücken, aber sobald ich die Assoziativität löse ist die Konur wieder da.

Deshalb nochmal meine Frage:
wie kann man den Bereich ausserhalb des Körpers, also die gesamte Kontur auf z.B. blau ändern?

Gruss
Dietmar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.00A
MM 14.00A
Windows-XP Professional
---
HP xw4100
3.0 GHz
2GB RAM
Quadro4 980 XGL

erstellt am: 26. Aug. 2004 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für w.j 10 Unities + Antwort hilfreich

@cad-pago

Probiers mal mit dieser Einstellung:
(gilt aber fuer Ausbrueche und Details)


;; The following section define the labels for details, partials and cutaways
(config-detail
;;The following settings define the detail/cutaway border
:docu_detail_border_ltype 'LT_DASH_CENTER
:docu_detail_border_color 'BLUE
:docu_detail_border_size '0.0
:docu_cutaway_border_visible 'NO ;; or 'YES
:docu_cutaways_visible_in_dependant_views 'NO ;; or 'YES

...
...
...
)


Wenn du aber beim laden von Zeichnungen im Drafting den Befehl mit diesem Kommando
erweiterst, dann werden diese Linien anschliessend sofort ausgeblendet !

TRAP_ERROR
SHOW GLOBAL INFOS 'DOCU_MARKED_AS_INVISIBLE' OFF
IF (NOT (CHECK_ERROR))
REDRAW
ELSE
WAIT 0
END_IF


Gruss
RainerH.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz