Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Mehrere Exemplare eigenständig

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mehrere Exemplare eigenständig (1157 mal gelesen)
MartinG
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von MartinG an!   Senden Sie eine Private Message an MartinG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinG

Beiträge: 64
Registriert: 26.11.2003

erstellt am: 11. Mai. 2004 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

ich habe eine Baugruppe, die 20 Exemplare enthält. Nun möchte ich eine Änderung machen, aufgrund der fünf der 20 Exemplare geändert werden müssen, die restlichen 15 bleiben, wie sie sind. Das heisst, ich muss die 5 eigenständig machen.

Gibt es eine Möglichkeicht, eventuell auch über ein Goodie oder Tool, diese 5 Exemplare gemeinsam eigenständig zu machen?

Mit dem Befehl "Eigenständig" und der Auswahl mehrerer Teile funktionierts jedenfalls nicht. Die sind dann alle für sich eigenständig.
Die mühsame Alternative lautet, eines eigenständig zu machen, davon 4 Exemplare zu erzeugen, und diese neu zu positionieren.

Grüsse

Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hartmuth
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von Hartmuth an!   Senden Sie eine Private Message an Hartmuth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hartmuth

Beiträge: 1240
Registriert: 07.04.2001

erstellt am: 11. Mai. 2004 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinG 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MartinG:

Die mühsame Alternative lautet, eines eigenständig zu machen, davon 4 Exemplare zu erzeugen, und diese neu zu positionieren.

Ist das wirklich die mühsame Methode?
Wenn alle 5 Teile auf die gleiche Art geändert werden und Du machst sie alle eigenstandig, muss jedes Teil separat geändert werden.
Wenn Du nur eines eigenständig machst, änderst und dann erneut als Exemplare verteilst, hast Du für eventuelle spätere Änderungen wieder zusammen was auch zusammen gehört und die Änderung mußte nur einmal gemacht werden.

------------------
Grüße
Hartmuth

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinG
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von MartinG an!   Senden Sie eine Private Message an MartinG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinG

Beiträge: 64
Registriert: 26.11.2003

OSD 15.50B auf Win XP Pro SP3
Intel Core2 Duo E8500 3,16 GHz
3,24 GB
ATI FireGL V5000

erstellt am: 11. Mai. 2004 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich finde, der Arbeitsgang Neupositionieren ist je nach Grösse der Baugruppe und der Anzahl der Exemplare durchaus mühsam. Vielleicht noch nicht einmal das Neupositionieren als solches, als vielmehr der Aufwand, den ich mir bei einer Aktualisierung der zugehörigen Zeichnung einhandle, wenn ich Teile lösche und neue einfüge - Maße neu anhängen usw.
So, wie Annotation funktioniert, müsste ich das bei der beschriebenen Vorgehensweise eben nicht tun.

Nochmal: Ich möchte die Eigenständigkeit so erzeugen, dass ich fünf Teile auswähle, die aus dem Exemplar- Verbund der 20 herausgelöst werden, und diese fünf untereinander Exemplare bleiben.
So, dass ich im Grunde genommen zwei verschiedene Teile habe, von denen einmal 15 Stück in meiner Baugruppe enthalten sind, und einmal 5 Stück.
Wenn ich im Menü Teile/Baugruppen den Befehl "Eigenständig" verwende, und da mehrere Teile auswähle aus einem Verbund von Exemplaren, sind diese alle für sich eigenständig und mit nichts und niemandem mehr verexemplart.


Grüsse

Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TommiO
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von TommiO an!   Senden Sie eine Private Message an TommiO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TommiO

Beiträge: 17
Registriert: 18.03.2004

Modeling 18.1M070

erstellt am: 11. Mai. 2004 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinG 10 Unities + Antwort hilfreich


cp_ex.lsp.txt

 
Hallo Martin,

Mein erstes Posting im Forum, hier ist mein Einstand:
folgendes Makro erstellt Kopien (Achtung: eine Ebene) von Exemplaren. Die Kopien sind zueinander Exemplare.

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2070
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 11. Mai. 2004 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinG 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine Möglichkeit, die Positionen zu behalten:

  • die neu zu erzeugenden Exemplare in eine Baugruppe B1 zusammenfassen
  • von der Baugruppe ein Exemplar B2
  • B1 rekursiv eigenständig
  • B2 löschen
  • B1 "ausräumen"
  • B1 löschen

Sowas liesse sich auch in ein Makro zusammenfassen

------------------
meine LISP-Makros sind auf Heikos Hilfeseite
Grüße aus Wien

Walter
DC4 Technisches Büro GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinG
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von MartinG an!   Senden Sie eine Private Message an MartinG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinG

Beiträge: 64
Registriert: 26.11.2003

erstellt am: 11. Mai. 2004 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

das ist genau das, was ich suche.

Nur bekomme ich beim Laden des LISP- Programmes (SD 9.01E) die Fehlermeldung
LISP-Fehler:
The function SD-MULTI-LANG-STRING is undefined.

Grüsse
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TommiO
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von TommiO an!   Senden Sie eine Private Message an TommiO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TommiO

Beiträge: 17
Registriert: 18.03.2004

Modeling 18.1M070

erstellt am: 11. Mai. 2004 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinG 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

da müssen die (sd-multilang-string "...englisch..." :german "...deutsch...")-Konstrukte durch "...deutsch..." erstetzt werden.
(sd-multilang-string gibts erst ab 11.6 oder 12.0 )

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

franz-josef
Mitglied
maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von franz-josef an!   Senden Sie eine Private Message an franz-josef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für franz-josef

Beiträge: 24
Registriert: 15.10.2002

erstellt am: 11. Mai. 2004 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinG 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,
SUPER-lisp, gratuliere
franz-josef

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinG
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von MartinG an!   Senden Sie eine Private Message an MartinG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinG

Beiträge: 64
Registriert: 26.11.2003

OSD 15.50B auf Win XP Pro SP3
Intel Core2 Duo E8500 3,16 GHz
3,24 GB
ATI FireGL V5000

erstellt am: 11. Mai. 2004 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@TommiO: Super Makro, das passt!

@Walter: Guter Workaround. Das "entschärft" auch die Problematik bei der Zeichnungsaktualisierung, da ja die Körperkanten erhalten bleiben.

Vielen Dank und Unities an Euch beide

Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

edgar
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von edgar an!   Senden Sie eine Private Message an edgar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für edgar

Beiträge: 386
Registriert: 06.06.2001

WINDOWS XP
OSM 18.00A
OSD 18.00A
HP Z400

erstellt am: 11. Mai. 2004 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MartinG 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

Schließe mich meinen Vorrednern an => 10Uis

Gruß
Edgar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz