Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  OSDM 12.01C

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   OSDM 12.01C (525 mal gelesen)
Roland Johe
Mitglied
Entwicklungsing.


Sehen Sie sich das Profil von Roland Johe an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Johe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Johe

Beiträge: 198
Registriert: 13.11.2000

erstellt am: 06. Apr. 2004 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
Cocreate hat heute die Version 12.01C vom Modeling als Vollversion und als Delta zum Download bereitgestellt.
Da wir händeringend darauf gewartet haben, weil z.B. die Geschichte mit tangentialer Durchmesserbemassung von Machining-Gewinden in Anno schlicht eine Katastrophe war, haben wir sofort die Delta installiert.

Die gute Nachricht: Die Delta-Installation lief bisher an 3 Arbeitsplätzen problemlos durch.

Und sonst?
Zwar eine ellenlange Liste von Implemented Customer Requests, aber die angesprochene Durchmesserbemassung funktioniert nach wie vor nicht richtig. Immerhin sieht der Fehler jetzt anders aus, als bisher...

Ein weiteres Problem, das beim Integrieren von Partsolutionsteilen auftritt, wenn die ausgewählte Referenzfläche zu einem in einem Behälter befindlichen Teil gehört, ist ebenfalls nach wie vor existent. Wohlgemerkt: Das Problem liegt nicht bei Partsolutions oder der Schnittstelle, sondern am Modeling.

Das waren jetzt nur die ersten Eindrücke, ich bin mal gespannt, was im Lauf der Zeit noch so alles hochkommt.

Alles in Allem muß ich sagen: Ziemlich enttäuschend!

Wenn jemand eigene Erfahrungen damit hat, würde ich diese gerne erfahren.

------------------
Gruss,
Roland Johe

Microm International GmbH
www.microm.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 06. Apr. 2004 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Johe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Roland,
gibts zu der 12.01C auch ne Liste mit den Neuerungen bzw. Verbesserungen?
Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Johe
Mitglied
Entwicklungsing.


Sehen Sie sich das Profil von Roland Johe an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Johe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Johe

Beiträge: 198
Registriert: 13.11.2000

erstellt am: 06. Apr. 2004 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heiko,
es sieht nicht so aus, ich hab' jedenfalls noch keine gefunden.
Die Neuerungen, die man in der Hilfe findet, scheinen noch die alten zu sein.
Aber die Liste der angeblich behobenen Fehler füllt 3 DIN A4 Seiten,
zu finden ist sie im e-support marketplace (Hier reinposten ist untersagt).

------------------
Gruss,
Roland Johe

Microm International GmbH
www.microm.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gero Adrian
Mitglied
MBA, Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Gero Adrian an!   Senden Sie eine Private Message an Gero Adrian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gero Adrian

Beiträge: 506
Registriert: 13.12.2000

Ihr Berater
Klietsch Partner

erstellt am: 06. Apr. 2004 19:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Johe 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin

@Roland - Bitte fair bleiben. Warum sagst Du "angeblich" implementiert. Hast Du Sie alle getestet und nicht gefunden, sodaß das Wort angeblich seine Berechtigung findet? Ist der Fehler mit der Durchmesserbemassung ein Fehler oder funktioniert er anders als Du es gerne hättest?
Verbesserungen gibt es definitiv, ansonsten würde es nicht "Implemented Customer Request" heißen und wenn ein behobener Fehler keine Verbesserung ist - na dann weiß ich auch nicht

Grüßle

Gero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Johe
Mitglied
Entwicklungsing.


Sehen Sie sich das Profil von Roland Johe an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Johe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Johe

Beiträge: 198
Registriert: 13.11.2000

erstellt am: 07. Apr. 2004 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gero,
"angeblich" schreibe ich deshalb, weil z.B. der Punkt mit der Durchmesserbemassung nun schon beim zweiten Patch als "Implemented Customer Request" aufgeführt ist, es aber immer noch nicht funktioniert. Oder wie würdest Du das nennen, wenn sich beim Aktualisieren die Bemassung zerhackt?

Probier's doch einfach mal aus:
Mach' in einen Klotz mehrere Gewinde mit dem Machining-Modul und bemaße sie in Anno mit tangentialer Durchmesserbemassung. Dann ändere (natürlich auch mittels Machining-Modul) eines der bemassten Gewinde ab, z.B. von M4 auf M6 und aktualisiere in Anno.

Bin mal gespannt, ob Du dann immer noch der Meinung bist, ich würde übertreiben.

Was das Problem mit den Referenzflächen angeht, so ist das mindestens seit Mitte Februar bei CC bekannt:
Referenz Nr.:  BKE1LJ502T3KQY
TITEL: Select face via point 3d fails if part is underneath a container

Natürlich habe ich nicht alle Punkte der Liste überprüft, ich hab' schließlich auch noch was anderes zu tun. Aber mit genau diese beiden habe ich angefangen...

------------------
Gruss,
Roland Johe

Microm International GmbH
www.microm.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klaus Lörincz
Mitglied
Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Klaus Lörincz an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus Lörincz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus Lörincz

Beiträge: 533
Registriert: 06.08.2003

OSD M = aktuell
OSD D = aktuell
OS M = aktuell
auf WIN und HP-UX

erstellt am: 08. Apr. 2004 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Johe 10 Unities + Antwort hilfreich


Modeling_fixes_12.01C.htm.txt

 
Hallo Roland,

1) Es giebt eine Liste der Verbesserungen - ist hier im Anhang.

2) Der erste Teil deiner Message ist sehr Undurchsichtig da keiner
  die Probleme auswendig kennt die Du darin beschreibst.

3) Das genannte Partsolutions Problem ?? was ist das für ein
  Problem ??

4) Meine Eindrücke von der 12.01C sind bisher "Sehr Gut".


Grüße


Klaus


------------------
Klaus Lörincz
0174 3439 428
Sindelfingen
Germany

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz