Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Annotation-mehrere Teile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Annotation-mehrere Teile (330 mal gelesen)
Nini
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Nini an!   Senden Sie eine Private Message an Nini  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nini

Beiträge: 7
Registriert: 18.02.2004

DELL Workstation 650
Nvidia Quadro FX 3000
OSD 12.01
Modelmanager

erstellt am: 29. Mrz. 2004 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


test.zip

 
Hallo Zusammen,
kennt jemand eine Möglichkeit im Anno auf einem Blatt Ansichten von
verschiedenen Teilen einer Baugruppe abzuleiten - keine Baugruppen-ZsB, sondern Fertigungszeichnungen der Einzelteile.
Hintergrund ist, daß unser Kunde nur DINA0-Rahmen benützt, und darauf wiederum mehrere kleinere Rahmen (A1 bis A4)abbildet - siehe Anhang.

Gruß aus Oberbayern

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2070
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 29. Mrz. 2004 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nini 10 Unities + Antwort hilfreich

Auweh, das ist ja Werkzeugbau-Steinzeit! Mit solchen Problemen und Kunden haben wir auch schon gekämpft. Im Prinzip ist es kein Problem: Nach dem ersten Einzelteil einfach unter Ansichten-Ansichtssatz-Erstellen einen neuen Ansichtssatz erzeugen mit neuem Besitzer und schon gehts los. Da sind theoretisch beliebig viele möglich. Richtig sch...e wirds erst mit dem Workmanager oder ähnlichem. Du kanns pro Blatt nur einen echten Zeichnungsrahmen mit Schriftfeld haben, die Unterrahmen kannst du dann nur "zu Fuss" beschriften und jegliche Ordnung ist beim Teufel.
Wir haben uns dann so beholfen, dass wir uns die Unterrahmen als ganz normale Rahmen, nur eben etwas kleiner, erstellt haben, intern ganz normal weitegewurstelt haben und dann alle Einzelteilzeichnungen rausgespeichert haben als "Blatt" und die in eine mehrblättrige A0-Zeichnung als Skizzen eingebaut haben. Die muss man dann bei Änderungen manuell nachziehen, aber sonst bleibt alles wies gehört.

------------------
meine LISP-Makros sind auf Heikos Hilfeseite
Grüße aus Wien

Walter
DC4 Technisches Büro GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinG
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von MartinG an!   Senden Sie eine Private Message an MartinG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinG

Beiträge: 64
Registriert: 26.11.2003

erstellt am: 29. Mrz. 2004 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nini 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nini,

Du kannst auf einer Zeichnung mehrere Ansichtssätze darstellen, das heisst, jedem Einzelteil einen Ansichtssatz zuweisen.

Grüsse
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz