Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Anzeigevorgaben voreinstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Anzeigevorgaben voreinstellen (530 mal gelesen)
cad-pago
Mitglied
Ingenieur/Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von cad-pago an!   Senden Sie eine Private Message an cad-pago  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-pago

Beiträge: 48
Registriert: 25.03.2004

erstellt am: 25. Mrz. 2004 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Da ich hier neu bin, möchte ich mich kurz vorstellen:
ich bin stellvertretender CAD-Betreuer, arbeite mit ME10 und SolidDesigner (sorry, das heisst natürlich OSD-Modeling ;-) ).
Ich habe nie irgendwelche Kurse besucht, sondern mir das ganze CAD und CAD-System selber erarbeitet.
Da gibt es natürlich einige Punkte, die man ohne fremde HIlfe kaum selber lösen kann.
Ich hoffe, ich nerve euch nicht, falls ich in nächster Zeit einige Fragen hier stellen werde...

Zum Anfang etwas einfaches:
Wie kann ich bei den Anzeigevorgaben, die Kästchen "Teiletrans" und "Flächtrans" standardmässig aktivieren und "Beschrift" deaktivieren?

Vielen Dank schon mal für eure Unterstützung
Dietmar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pussy
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Pussy an!   Senden Sie eine Private Message an Pussy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pussy

Beiträge: 53
Registriert: 03.03.2003

Hardware:
Dell P4 1.8GHz
50GB Fest
1GB RAM
128MB NVIDIA Quadro4
Software:
OSDM 11.6/12.01
ME10 11.6
WM 11.5

erstellt am: 25. Mrz. 2004 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-pago 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dietmar,

also du musst die Datei sd_customize suchen und editieren.

Dann fügst du zum einschalten der Teiletransparenz folgende Zeile ein:

(set_show "1" :3dgeo_part_transparency  n )

zum ausschalten der Beschriftung bitte folgende Zeilen einfügen:

preselect uic_set_show_mode '(:3DGEO_LABEL  FF :WORKPLANES_2DGEO_LABEL  FF) '(:3DGEO_LABEL  N                                                             
            :WORKPLANES_2DGEO_LABEL   
                              N) "1"

zum einschalten der Flächentransparenz bitte folgende Zeile:

(set_show "1" :3dgeo_face_transparency  n)

ich hoffe geholfen zu haben.

MfG
Alexander

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 25. Mrz. 2004 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-pago 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dietmar,
vielleicht hilft dir auch meine Homepage über den OSDM bei gewissen Fragen.
Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hartmuth
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von Hartmuth an!   Senden Sie eine Private Message an Hartmuth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hartmuth

Beiträge: 1240
Registriert: 07.04.2001

erstellt am: 25. Mrz. 2004 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-pago 10 Unities + Antwort hilfreich

Willkommen im CAD-Formum Dietmar.

Die Einstellungen, die Du setzen möchtest, gekommt man am einfachsten heraus wenn man sie manuell setzt und dabei dem Goodie "Recorder" mitlaufen lässt.
Als Ergebnis bekommst Du in deinem Fall z.B. folgendes heraus:

set_show "1" :3dgeo_label :off complete
set_show "1" :3dgeo_part_transparency :on complete
set_show "1" :3dgeo_face_transparency :on complete

Das mußt Du noch in eine Datei eintragen, die beim Start gelesen wird. (Am besten in die "sd_customize" deines Benutzer-Anpassungsverzeichnises.)
Das Goodie "Rekorder bekommst Du übrigens mit dem Befehl
(load "recorder")

------------------
Grüße
Hartmuth

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

baumgartner
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von baumgartner an!   Senden Sie eine Private Message an baumgartner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für baumgartner

Beiträge: 715
Registriert: 05.01.2001

Ing.-Büro Andreas Baumgartner bietet Lösungen rund um ME10.
* ME10-Makros
* ME10-Makroschulungen

erstellt am: 25. Mrz. 2004 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-pago 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
mein Weg ist der, dass ich mir die Vorgaben im aktuellen Verzeichnis als "vorgaben.env" speichere. Dann habe ich zu jedem meiner Projekte die aktuellen Einstellungen, ggf. die Einstellungen für meinen Kunden. Ich muss dann beim Programmstart diese Datei manuell laden. Dann könnte man auch jedem Benutzer individuelle Einstellungen geben, sofern das sinnvoll ist.

EDIT:
mit einem Editor kann man die Datei "vorgaben.env" auch anschauen. Wegen Zeilenumbruch, nicht Notepad, sondern Wordpad verwenden!

------------------
Grüsse aus dem Schwarzwald  
www.Andreas-Baumgartner.de

[Diese Nachricht wurde von baumgartner am 25. Mrz. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad-pago
Mitglied
Ingenieur/Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von cad-pago an!   Senden Sie eine Private Message an cad-pago  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-pago

Beiträge: 48
Registriert: 25.03.2004

erstellt am: 25. Mrz. 2004 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Erst mal vielen Dank für eure prompten Antworten.

Kann es sein, dass die Datei "sd_customize" gar nicht existiert?
In welchem Verzeichnis müsste sie liegen?
Bei uns gibt es diese Datei seltsamerweise nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 25. Mrz. 2004 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-pago 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
dann habt ihr noch nicht die V12 im Einsatz. Such mal die Datei pesd_customize.
Gruß
Heiko

P.S.: Solltet ihr die Datei nicht finden dann muß sie von Hand angelegt werden. Bei mir sitzt sie unter folgendem Pfad:
C:\Dokumente und Einstellungen\<dein Profil>\Anwendungsdaten\CoCreate\SolidDesigner

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad-pago
Mitglied
Ingenieur/Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von cad-pago an!   Senden Sie eine Private Message an cad-pago  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-pago

Beiträge: 48
Registriert: 25.03.2004

erstellt am: 25. Mrz. 2004 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

es war die Datei "corp_sutomize".
Keine Ahnung wieso die bei uns so heisst.

Hauptsache es funktioniert jetzt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz