Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Schnittflächen werden nicht schraffiert

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schnittflächen werden nicht schraffiert (1301 mal gelesen)
Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 19. Mrz. 2004 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


schnittest.zip

 
Mahlzeit,

ein leidiges Thema mit dem ich täglich zu kämpfen habe:
Bei Baugruppen mit 100 - 2000 Teilen im Durchschnitt werden teilweise die Schnittflächen nicht schraffiert, Teile werden nur teilweise dargestellt etc. etc. Das kostet Zeit, Mühe und Nerven.
An was liegt es? Defekte Teile? Kollisionen? Alles wird geprüft.

Heute nun hab ich was neues entdeckt was Schraffuren verhindert. Es ist so simpel dass ich mich wundere wieso ich nicht sofort draufkam. Aber wenn man eine BG mit hunderten von Teilen vor sich hat dann sieht man nunmal den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Schaut euch mal das anhängende Bündel im Annotation an und schützt dann im Schnitt A-A das Teil "Rohr" = Schraffur wird auf dem Teil "Bolzen" nicht mehr dargestellt.

Da wir komplizierte Steckverschraubungen in noch komplizierteren Baugruppen verbauen haben wir mehrmals täglich mit solchen Schnitten und Ansichten zu tun. Also, bitte nicht sagen "ist ja auch nicht normgerecht etc." Diese Art von Schnitt MUSS bei uns gehen. Würde ich mit Ausbrüchen arbeiten hätte ich in jeder Zeichnung 50 - 100 Stück davon.

Gruß und ein schönes WE
Heiko


Nachtrag: wenn ich durch eine BG schneide wo Zylinderstifte aus der Library verbaut sind, und der Schnitt der Länge nach aussermittig zufällig durch solch einen Zylinder geht, passiert dasselbe weil der Zylinder geschützt ist.

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de
   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klaus Lörincz
Mitglied
Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Klaus Lörincz an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus Lörincz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus Lörincz

Beiträge: 533
Registriert: 06.08.2003

OSD M = aktuell
OSD D = aktuell
OS M = aktuell
auf WIN und HP-UX

erstellt am: 19. Mrz. 2004 19:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

Ich will das gar nicht in Frage stellen - aber hast Du das auch an den Support gemeldet?

Die Problembeschreibungen kommen leider nicht durch CAD.DE in unsere
R&D.

Grüßle

------------------
Klaus Lörincz
0174 3439 428
Sindelfingen
Germany

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 19. Mrz. 2004 20:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klaus,
hat mir heute leider nicht mehr gereicht. Werde es am Montag tun, hab eh noch ein paar andere Dinge zu melden was Ableitungen bzw. Annotation angeht.
Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 20. Mrz. 2004 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kann das Verhalten in 11.6 nachvollziehen, nicht aber in einer aktuellen Entwicklungsversion - dort funktioniert das wie erwartet. Eine 12.0x habe ich gerade nicht installiert und habe das daher noch nicht getestet.

Ansonsten: Kollidierende Teile koennen in der Tat ebenfalls Schraffuren verhindern. Wenn man sie als Presspassung markiert oder aber die Ueberlappung entfern, funktioniert es aber wieder.

Claus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 20. Mrz. 2004 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Claus,

auf der aktuellen 12-er gings bei mir auch nicht. Ich hatte allerdings nicht das von mir hier eingestellte Bündel getestet sondern eine BG mit ca. 400 Teilen.
Dass Kollisionen Ableitungen be/verhindern wusste ich schon, aber sowas wie hier darf eigentlich nicht sein.

Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 22. Mrz. 2004 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe Deinen Testfall nun auch in 12.01 ausprobiert. Auch dort funktioniert das wie erwartet. Wenn ich mich recht entsinne, ist tatsaechlich fuer 12.0 auch an diesem Thema gearbeitet worden, die Verbesserung ist also nicht zufaellig.

Wenn in der groesseren Baugruppe dann doch noch Schraffuren bei Dir fehlen, handelt es sich moeglicherweise um zwei verschiedene Probleme, die man einzeln betrachten muss.

Claus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 24. Mrz. 2004 05:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Claus,

muß ich dir Recht geben, sieht so aus als ob noch andere Dinge schuld sind. Die BG hab ich an den Support geschickt und die haben bei CC nen Call eröffnet.
Mal warten....
Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 24. Mrz. 2004 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Beängstigend finde ich nur dass wenn ich mein File schnittest.zip in der 12-er aktualisiere und es dann in der 11.6-er wieder lade und aktualisiere, die Schraffur wieder verschwindet.
D.h. dass bei einem Datenaustausch von V12 zu V11.6 Zeichnungen mit solchen Schnitten nicht richtig dargestellt werden.(?)

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 24. Mrz. 2004 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Heiko Engel:
Beängstigend finde ich nur dass wenn ich mein File schnittest.zip in der 12-er aktualisiere und es dann in der 11.6-er wieder lade und aktualisiere, die Schraffur wieder verschwindet.
D.h. dass bei einem Datenaustausch von V12 zu V11.6 Zeichnungen mit solchen Schnitten nicht richtig dargestellt werden.(?)

Also bleibt man am besten gleich bei V12 .-) (Ist ja eh viel fixer bei Zeichnungen.)

Bin nicht sicher, was Du sagen moechtest. Ich verstehe schon, dass es nervt, wenn die Schnittschraffuren in 11.6 nicht erscheinen, aber das hat ja an sich nichts mit dem Datenaustausch zwischen den beiden Versionen zu tun, oder? Es ist halt nur so, dass 11.6 aus irgendwelchen (noch genauer zu eruierenden) Gruenden bei dieser Baugruppe einige Schraffuren nicht oder falsch berechnet.

  Claus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 24. Mrz. 2004 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Claus,

Stichwort Datenaustausch, folgendes Szenario:

wir leisten die Vorkonstruktion in V12. Speichern für ein Konstruktionsbüro ab die mit V11.6 arbeiten. Diese bekommen die Schnitte nicht hin und schraffieren von Hand nach. Zeichnung ist fertig und ich bekomme sie wieder und aktualisiere.
Jetzt macht die V12 die Schraffuren über die von Hand erstellten Schraffuren nochmals.

Oder:

Ein Konstruktionsbüro mit V12 macht Zeichnungen für eine Firma. Diese verwendet V11.6 und bekommt unvollständig schraffierte Schnitte und Zeichnungen.

Anderes Beispiel:

momentan hat CC eine BG von mir die sich nur in V11.6 aktualisieren lässt, aber nicht in V12. Solange wir nicht wissen an was dies liegt kommt für uns V12 nicht in Frage.

Meine persönliche Meinung:
ich liebe die V12 weil sie endlich die wichtigen Features hat die ich brauche und weil sie pfeilschnell ist.

Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommy
Mitglied
Dipl.-Ing. ET


Sehen Sie sich das Profil von Tommy an!   Senden Sie eine Private Message an Tommy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommy

Beiträge: 20
Registriert: 08.11.2000

erstellt am: 24. Mrz. 2004 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

leider habe ich erst heute im Forum den Beitrag gelesen; wir haben einen gleichen(ähnlichen) Fall vor ca. 1 Monat an unser Systemhaus gegeben und es sollte an CC weitergeleitet werden, weil wir zu einer Lösung nicht gekommen sind.
Nach unseren Erfahrungen tritt folgendes auf :
- Teile der library (auch deren Kopien) werden nicht korrekt geschnitten
- damit werden die Schraffuren auch nicht korrekt dargestellt
- Ausgangspunkt ist bei uns V11.6 aber mit 12.x lies sich sich das Problem auch nicht lösen 
Bei uns handelt es sich um relativ große Schweiß- und Montagebaugruppen, wo teilweise Kollisionen gewünscht sind (Dämmaterial wird von Ausgangsstärke 25 am Randblech auf 22 mm zusammengepreßt, wird im CAD aber nicht ausgeschnitten)

Bisher haben wir dafür keine Lösung, keine Rückmeldung und dauernden  Erklärungsbedarf in der Fertigung.... ("..nicht mal 'nen Schnitt können Sie richtig darstellen...")

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 24. Mrz. 2004 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Tommy:

Bei uns handelt es sich um relativ große Schweiß- und Montagebaugruppen, wo teilweise Kollisionen gewünscht sind (Dämmaterial wird von Ausgangsstärke 25 am Randblech auf 22 mm zusammengepreßt, wird im CAD aber nicht ausgeschnitten)

Hallo Tommy,
hier mußt du entweder mit unterschiedlichen Varianten arbeiten oder die Presspassungen so vergeben dass es keine Kolissionen mehr sind (ähnlich O-Ringe).
Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz