Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Annotation - unsichbare Kanten ausblenden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Annotation - unsichbare Kanten ausblenden (2213 mal gelesen)
semus
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von semus an!   Senden Sie eine Private Message an semus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für semus

Beiträge: 15
Registriert: 13.11.2002

erstellt am: 15. Mai. 2003 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Problem:
Auf Anno-Ansicht habe ich im Menü Teile verwalten diverse Teile
entfernt. Ich möchte nocht dazu Einzelkanten (unsichtbare) ausblenden.
Ist das möglich ? Wer weiss Bescheid ?
----------------------------------------
(es handelt sich um Baugruppenzeichnung)
----------------------------------------

mfg
semus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pussy
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Pussy an!   Senden Sie eine Private Message an Pussy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pussy

Beiträge: 53
Registriert: 03.03.2003

Hardware:
Dell P4 1.8GHz
50GB Fest
1GB RAM
128MB NVIDIA Quadro4
Software:
OSDM 11.6/12.01
ME10 11.6
WM 11.5

erstellt am: 15. Mai. 2003 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für semus 10 Unities + Antwort hilfreich

Im Menü Ansicht unter Ändern - Vorgaben - Ändern
können Einstellungen für Normal, Tangente, Verdeckt, PosStrategie
verändert werden.

Vieleicht ist es ja das was du meinst.

Ansonsten besteht noch die Möglichkeit, einfach die Linienfarbe in Black zu ändern.


MfG
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

semus
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von semus an!   Senden Sie eine Private Message an semus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für semus

Beiträge: 15
Registriert: 13.11.2002

erstellt am: 15. Mai. 2003 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Pussy:
Im Menü Ansicht unter Ändern - Vorgaben - Ändern
können Einstellungen für Normal, Tangente, Verdeckt, PosStrategie
verändert werden.

Vieleicht ist es ja das was du meinst.

Ansonsten besteht noch die Möglichkeit, einfach die Linienfarbe in Black zu ändern.


MfG
Alex


-------------------------------------------------------------------
Danke Alex

Im Menü Ansicht unter Ändern ........... möchte nicht unbedingt
alle verdeckte Kanten unsichtbar haben.

Linienfarbe in Black ändern ist i.O.
Fragen ?
. wie machst du diese schwarze Linien wieder sichtbar
. ist das eine "vernünftige" Problemlösung

mfg
semus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2070
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 15. Mai. 2003 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für semus 10 Unities + Antwort hilfreich


am_inv_part_color.lsp.txt

 
Die Farbe Schwarz vermeiden wir eher, eben weil die entsprechenden Elemente dann nicht mehr gescheit greifbar sind. Abhängig von der jeweiligen Plotterkonfiguration gibts aber immer irgendwelche Farb- und Linienkombinationen, die nie geplottet werden, und da kann man eine verwenden, bei uns in Anlehnung an die ME10-Trafdition der "inaktiven" Teile MAGENTA DOTTED.
Bei uns ist es eher so, dass wir generell keine unsichtbaren Kanten verwenden und nur einzelne Teile (un-)sichtbar haben wollen, z.B. Zentrierstifte. Da stellen wir die verdeckten Linien zunächst auf MAGENTA DOTTED und ändern die entsprechenden Teile nachher mit dem beiliegenden Makro. Die Methode über ME10-Befehle ist zwar brutal aber wirksam.
Achtung: die Auswahl der Teile erfolgt in der Strukturliste, nicht in der 2D-Zeichnung! Dafür sind auch ganze Baugruppen (rekursiv) und beliebige Auswahllisten möglich.

------------------
DC4 Technisches Büro GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mweiland
Mitglied
freiberuflicher Konstrukteur (Kunststoff u. Werkzeugbau)


Sehen Sie sich das Profil von mweiland an!   Senden Sie eine Private Message an mweiland  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mweiland

Beiträge: 233
Registriert: 19.02.2002

CE/DM 18.0
VISI21
auf W7pro64
HP Elitebook 8770w
Grafik AMD FirePro M4000

erstellt am: 15. Mai. 2003 22:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für semus 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Semus,

wenn ich nur einige von vielen unsichtbaren Kanten in einer Ansicht brauche, lösche ich in der Ansicht erst alle unsichtbaren raus ("Radiergummi" - Häkchen bei berechnet - dann F2 drücken - "Verdeckt" auswählen - Rahmen um die Ansicht = alle verdeckten Kanten sind temporär gelöscht). Jetzt kann ich mit "Löschen Rückgangig" die verdeckten Kanten einzeln wieder einblenden die ich brauche - brauchst keine Angst haben, dass Du die Kanten nicht wieder findest, weil berechnete Kanten nicht für immer gelöscht werden können, Du kannst sie auf jeden Fall mit Löschen rückgängig wieder holen.

------------------
Grüße vom Elbestrand
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

semus
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von semus an!   Senden Sie eine Private Message an semus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für semus

Beiträge: 15
Registriert: 13.11.2002

erstellt am: 16. Mai. 2003 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Martin

Danke,
Deine Lösung erfüllt meine Wünsche und passt zum System.

mfg
semus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz