Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Annotation - Texteditor

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Annotation - Texteditor (650 mal gelesen)
mweiland
Mitglied
freiberuflicher Konstrukteur (Kunststoff u. Werkzeugbau)


Sehen Sie sich das Profil von mweiland an!   Senden Sie eine Private Message an mweiland  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mweiland

Beiträge: 233
Registriert: 19.02.2002

CE/DM 18.0
VISI21
auf W7pro64
HP Elitebook 8770w
Grafik AMD FirePro M4000

erstellt am: 14. Mai. 2003 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits,

ich habe zwei Fragen zum Texteditor bzw. Texterstell-Funktion unter W2KWindows 2000:

1. Bei mir beim internen OSD-Texteditor ist es so, dass die Entertaste am Buchstabenfeld einen Zeilenumbruch auslöst, während die Entertaste am Nummernblock den Editor schließt und den Text übernimmt. Das ist sehr praktisch. Leider geschieht es häufig beim Arbeiten, dass aus mir unerklärlichen Gründen die Entertaste am Nummernblock auch auf Zeilenumbruch schaltet, so dass ich immer mit der Maus den Übernehmen-Button am Editorfenster drücken muss (was etwas umständlich(er) ist). Nach einem Neustart ist die Tastenbelegung wie gehabt.
Nun meine Frage: Hat jemand ähnliches erlebt? Wodurch könnte diese tastenumstellung verursacht werden? Wie kann man sie evtl. während einer Sitzung wieder zurück stellen?

2. Wenn ich in einen Text ein Sonderzeichen eingefügt habe und diesen Text später mit Hilfe der rechten Maustaste - Letzte Werte noch mal benutzen möchte, hat sich das Sonderzeichen in eine Nummernfolge (Code-Sequenz) verwandelt (zB. Plusminus-Zeichen, also <PlusMinus> in 014050015) welches dann auch so als Text übernommen wird. Mithin ist die Letzte-Werte-Funktion für Texte mit Sonderzeichen unbrauchbar. Gibt´s hier einen Trick bzw. habe ich irgendwelche falschen Einstellungen?

Vielen Dank Im Voraus!

------------------
Grüße vom Elbestrand
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Johe
Mitglied
Entwicklungsing.


Sehen Sie sich das Profil von Roland Johe an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Johe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Johe

Beiträge: 198
Registriert: 13.11.2000

erstellt am: 14. Mai. 2003 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mweiland 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!
Zu Punkt 1:
Ich kann bestätigen, dass es diesen seltsamen Effekt gibt, auch bei uns tritt er von Zeit zu Zeit auf. Woran das liegt und was man dagegen machen kann, wüßte ich allerdings auch gerne.

------------------
Gruss,
Roland Johe

Microm International GmbH
www.microm.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

woho
Mitglied
Technik CAD


Sehen Sie sich das Profil von woho an!   Senden Sie eine Private Message an woho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für woho

Beiträge: 1441
Registriert: 05.09.2000

von SolidDesigner ab 1.0
ueber Precision Engineering Dynamic Modeling
ueber CoCreate Modeling
bis Creo Elements/Direct 20.x

erstellt am: 14. Mai. 2003 17:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mweiland 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn man den Text wieder verwenden will,
so sollte er nich als letzter Wert im
Menue sondern im Text-Editor-Feld eingegeben werden.
Damit erscheint auch wieder <Diameter> und dergleichen.
Gruss von WoHo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mweiland
Mitglied
freiberuflicher Konstrukteur (Kunststoff u. Werkzeugbau)


Sehen Sie sich das Profil von mweiland an!   Senden Sie eine Private Message an mweiland  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mweiland

Beiträge: 233
Registriert: 19.02.2002

CE/DM 18.0
VISI21
auf W7pro64
HP Elitebook 8770w
Grafik AMD FirePro M4000

erstellt am: 14. Mai. 2003 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von woho:
Wenn man den Text wieder verwenden will,
so sollte er nich als letzter Wert im
Menue sondern im Text-Editor-Feld eingegeben werden.
Damit erscheint auch wieder <Diameter> und dergleichen.
Gruss von WoHo

Das ist schon klar, dass man den Text (oder zumindest das Sonderzeichen) noch mal neu eingeben kann, aber das wollte ich mir mit Hilfe des Letzte-Werte-Menüs sparen... Zumal gerade das Einfügen der Sonderzeichen immer ziemlich fummelig ist 

------------------
Grüße vom Elbestrand
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

woho
Mitglied
Technik CAD


Sehen Sie sich das Profil von woho an!   Senden Sie eine Private Message an woho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für woho

Beiträge: 1441
Registriert: 05.09.2000

von SolidDesigner ab 1.0
ueber Precision Engineering Dynamic Modeling
ueber CoCreate Modeling
bis Creo Elements/Direct 20.x

erstellt am: 15. Mai. 2003 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mweiland 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,
auch im Text-Editor-Feld gibt es die Moeglichkeit,
letzte Werte zu verwenden.
Und da erscheint der Text so, dass man ihn sofort weiterverwenden kann.
Gruss
WoHo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mweiland
Mitglied
freiberuflicher Konstrukteur (Kunststoff u. Werkzeugbau)


Sehen Sie sich das Profil von mweiland an!   Senden Sie eine Private Message an mweiland  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mweiland

Beiträge: 233
Registriert: 19.02.2002

CE/DM 18.0
VISI21
auf W7pro64
HP Elitebook 8770w
Grafik AMD FirePro M4000

erstellt am: 15. Mai. 2003 22:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Woho,

Vielen Dank erstmal.
Diese Möglichkeit ist mir noch gar nicht aufgefallen, wahrscheinlich deshalb, weil hier nur der letzte Wert wiedergeholt werden kann, während ich bei der Letzte-Werte-tabelle im Text-Menu aus den letzten 10(?) Textbausteinen wählen kann (was weitaus praktischer ist). Ist das evtl. nur eine Einstellungssache?
Wenn man den letzten Wert braucht, ist das aber eine gute Lösung  !

------------------
Grüße vom Elbestrand
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

woho
Mitglied
Technik CAD


Sehen Sie sich das Profil von woho an!   Senden Sie eine Private Message an woho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für woho

Beiträge: 1441
Registriert: 05.09.2000

von SolidDesigner ab 1.0
ueber Precision Engineering Dynamic Modeling
ueber CoCreate Modeling
bis Creo Elements/Direct 20.x

erstellt am: 16. Mai. 2003 07:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mweiland 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,
wenn man einen Text verwenden moechte, der nicht der letzte war
(sondern z.B. der vorletzte), so kann man das auch schnell
bewerkstelligen:
im Textmenue-Feld mit letzte Werte den passenden Text aussuchen,
im Menue das Feld Text antippen, damit erscheint der Text-Editor
mit den verstuemmelten Daten, Doppelclick auf den Text, rechte
Maustaste, letzte Werte, OK
Damit hat man wieder den korrekten Text mit den Sonderzeichen.
Gruss
WoHo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mweiland
Mitglied
freiberuflicher Konstrukteur (Kunststoff u. Werkzeugbau)


Sehen Sie sich das Profil von mweiland an!   Senden Sie eine Private Message an mweiland  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mweiland

Beiträge: 233
Registriert: 19.02.2002

CE/DM 18.0
VISI21
auf W7pro64
HP Elitebook 8770w
Grafik AMD FirePro M4000

erstellt am: 16. Mai. 2003 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo WoHo,
Dank Dir erstmal.
Leider funktioniert das irgendwie nicht (ich bekomme auf jeden Fall immer den zuletzt verwendeten text) - ich werde das mal vertiefen, wenn ich etwas mehr Zeit habe (z.Z. habe ich eher Druck von allen Seiten  ).

------------------
Grüße vom Elbestrand
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz