Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Strategie zum komfortablen Auflösen von Flächenteilen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Strategie zum komfortablen Auflösen von Flächenteilen (443 mal gelesen)
P.Brack
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von P.Brack an!   Senden Sie eine Private Message an P.Brack  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für P.Brack

Beiträge: 15
Registriert: 22.11.2001

erstellt am: 02. Okt. 2002 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Oftmals lässt es sich beim Datenimport nicht vermeiden, daß ein Körper entsteht, der viele einseitige Flächen - sheets- hat.
SD bzw. Annotation weigert sich, davon ein Layout zu ziehen.

Gibt es eine Möglichkeit, zumindest ein vereinfachtes Layout von solchen Körpern zu ziehen?
Teilweise hilft schon das Rausspeichern über die Step-Schnittstelle, aber eben leider nicht immer!

Danke für Eure Antworten

Gruss Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hartmuth
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von Hartmuth an!   Senden Sie eine Private Message an Hartmuth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hartmuth

Beiträge: 1240
Registriert: 07.04.2001

erstellt am: 02. Okt. 2002 09:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für P.Brack 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,

Kannst Du vieleicht etwas genauer beschreiben was Du meinst oder eventuell ein Beispiel-Teil zu Verfügung stellen?
Wenn es Dir um Teile geht, die schon ein Volumen bilden reicht es oft die Teile mit der Einstellung maximal zu prüfen. Damit werden falsche Flächenrichtungen zum Teil schon korrigiert.
Wenn es dir um Flächenteile geht hast Du keine andere Möglichkeit als das Teil vorab zu reparieren. Von Flächenteilen kannst Du weder über Annotation noch über die Layout-Funktion Zeichnungen ableiten.
Die einzige Möglichkeit besteht darin Querschnitte auf Arbeitsebenen abzuleiten bzw. Außenflächen auf Arbeitsebenen zu projizieren. Die Ebenen können dann einzeln abgespeichert und im ME10 wieder zusammengesetzt werden.

------------------
Grüße
Hartmuth

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BennoR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von BennoR an!   Senden Sie eine Private Message an BennoR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BennoR

Beiträge: 282
Registriert: 02.10.2002

PROE 2001, OSD 11 + 12,UG NX2;
HPUX 11.0 WIN 2000 Win XP;
C3700 (fx10), XW6000 (nv quadro4), XW 4100 (nv quadro4);
L1000

erstellt am: 02. Okt. 2002 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für P.Brack 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn ich die Frage richtig verstehe, geht es darum von einem Flächenteil
ein Layout zu erstellen ?
SD nimmt keine Flächenteile an. > Schiebt man das Fl.Teil in eine
neue übergeordnete Baugruppe kann man diese als Layout Besitzer angeben.
Dann klappts.

Gruss
Benno Rückl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz