Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  SD Annotation / Datei enthält keine gültige Zeichnung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SD Annotation / Datei enthält keine gültige Zeichnung (850 mal gelesen)
ente
Mitglied
Werkzeugmachermeister, Verfahrenstechniker


Sehen Sie sich das Profil von ente an!   Senden Sie eine Private Message an ente  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ente

Beiträge: 55
Registriert: 11.11.2001

DELL Precision M6700
Win7 Pro64 / 32GB RAM
Intel Core i7-3740QM 2,7GHz
NVIDIA Quattro 3000
SW2013 Premium/ ProE Wildfire 4
CoCreate Drafting

erstellt am: 15. Nov. 2001 19:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

beim öffnen einer Zeichnungsdatei die in Annotation erstellt wurde, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Diese Datei enthält keine gültige Zeichnung!

Die Zeichnung wird im Hintergrund allerdings angezeigt. Nachdem ich die Meldung bestätigt habe ist der Bildschirm allerdings leer.
Wäre froh wenn jemand hier einer guten Tip hätte da ich die Zeichnung ungern nochmals machen möchte.

Betriebssystem Win 2000 / Soliddesigner Rev. 8.05a

Besten Dank im voraus


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hartmuth
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von Hartmuth an!   Senden Sie eine Private Message an Hartmuth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hartmuth

Beiträge: 1240
Registriert: 07.04.2001

erstellt am: 15. Nov. 2001 20:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ente 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ente,

Versuchs doch mal mit 2D-Importieren. Damit sollte es gehen.
Kann es sein das die Datei mit ME10 bearbeitet wurde?

Grüsse
Hartmuth

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ente
Mitglied
Werkzeugmachermeister, Verfahrenstechniker


Sehen Sie sich das Profil von ente an!   Senden Sie eine Private Message an ente  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ente

Beiträge: 55
Registriert: 11.11.2001

DELL Precision M6700
Win7 Pro64 / 32GB RAM
Intel Core i7-3740QM 2,7GHz
NVIDIA Quattro 3000
SW2013 Premium/ ProE Wildfire 4
CoCreate Drafting

erstellt am: 16. Nov. 2001 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

danke für den Tip das funktioniert wenigstens.
Muss ich die Zeichnung dann allerdings nochmals erstellen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hermann Lautenbacher
Mitglied
Konstruktionsleitung - Systematmin.


Sehen Sie sich das Profil von Hermann Lautenbacher an!   Senden Sie eine Private Message an Hermann Lautenbacher  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hermann Lautenbacher

Beiträge: 16
Registriert: 12.06.2001

erstellt am: 16. Nov. 2001 21:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ente 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ente!

In der Regel nicht, es sei denn du hast in Me10 die Zeichnungselemente verändert. Die 2D-Geometrie der einzelnen Ansichten darfst du auf keinen Fall manipulieren, geändert wird immer in 3D. Die Ansichten darfst du in Me10 schon verschieben. Du wirst sogar darauf hingewiesen hierzu die Befehle der "Assodoc" zu verwenden.

Eine reine Annotation-Zeichnung kannst du mit "Zeichnung laden" in Annotation laden. Wurde eine abgeleitete Annotation-Zeichnung in Me10 einmal geladen und wieder abgespeichert so läßt sie sich mit "2D-Importieren" wieder in Annotation zurückholen, aber nicht mehr mit "Zeichnung laden". Hier bleibt auch die volle Assoziativiät erhalten. :-)

Ganz Wichtig!!!!

Nur in Annotation die erfordelichen Elemente wie Mittellinien und Symmetrielinien ändern.
In Me10 kann man den Rest machen. Me10 ist hierfür auch wesentlich besser geeignet. Der Konstrukteur gibt ggf. die abgeleitet Zeichnung dem Techn. Zeichner(Me10) weiter und stellt sich der nächsten Herausvorderung. Funktioniert ganz ordendlich. :-)

Gruß Hermann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz