Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  
  Darstellungsmodell: Massstab genau auf Grenzwerten -> Probleme

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Darstellungsmodell: Massstab genau auf Grenzwerten -> Probleme (133 mal gelesen)
Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3237
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
MAP 3D 2018 auf Oracle

erstellt am: 13. Mai. 2019 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

(Supportfall schon eröffnet; hier eher Meinungsumfrage)
-----------------
Ich habe Masssstabsbereiche, z.B.

1 - 250
250 - 500
500 - 1000
1000 - ....

Ich habe jetzt das Problem, dass bei Massstäben, die auch genau der Grenzwert sind (250 / 500 / ...) einmal der untere Bereich (falsch), dann wieder der obere Bereich (richtig) verwendet wird. Abhängig von der Art der Massstabswahl (tippen oder klicken) und dem aktuell gezeigten Bereich.

Hat das noch wer?
Erfahrungen? Lösungen?

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdog
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von CADdog an!   Senden Sie eine Private Message an CADdog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdog

Beiträge: 2074
Registriert: 30.04.2004

erstellt am: 13. Mai. 2019 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich kann das Verhalten nachvollziehen und somit bestätigen.
Allerdings hat es mich bisher noch nie interessiert, da meine Maßstabsbereiche um die "runden" Maßstäbe (250,500,1000), mit denen die Ausgabe erfolgt eingerichtet sind, also z.B. 0-375, 375-750, 750-1500 und was dann genau im Übergang passiert ist mir bisher nicht mal aufgefallen.

------------------

Gruß Thomas
CADdog the dog formerly known as TR

AutoCAD spricht mit einem, aber viele hören nicht zu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3237
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
MAP 3D 2018 auf Oracle

erstellt am: 13. Mai. 2019 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von CADdog:
...ich kann das Verhalten nachvollziehen und somit bestätigen....

Danke.

Zitat:
Original erstellt von CADdog:
... meine Maßstabsbereiche um die "runden" Maßstäbe (250,500,1000), mit denen die Ausgabe erfolgt eingerichtet sind, also z.B. 0-375, 375-750, 750-1500 ...

Das überlege ich mir aus rein funktionalen Gründen auch, aber diese Modelle habe ich derzeit so "geerbt" ...

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz