Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  3D-Gebäudemodell LoD1 einlesen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D-Gebäudemodell LoD1 einlesen (1603 mal gelesen)
fredvomjupiter
Mitglied
Bautechniker Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von fredvomjupiter an!   Senden Sie eine Private Message an fredvomjupiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fredvomjupiter

Beiträge: 710
Registriert: 06.03.2009

terra
Intel Core i7-4790 3.60GHz,
32GB RAM, NVIDIA Quadro K2000
Win10 64bit
- AEC 2018-2020
- cseTools
- KobiToolkit

erstellt am: 14. Nov. 2012 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


LoD1Daten.JPG

 
Guten Morgen!
Ich habe die LoD1-Daten einer Gemeinde erhalten und möchte wissen, ob ich diese mit Civil-3D einlesen kann?
Zur Verfügung stehen *.dbf, *.shp und*.shx Daten.
Wenn ich die SHP-Daten (Testdaten vom Vermessungsamt) verbinde, bekomme ich die Gebäudegrundflächen dargestellt. (siehe Screenshot)
In der Tabelle sieht man, dass die Daten der Gebäudehöhen und die Höhenlage (Grund und Dach) enthalten sind.

Muss ich die *.dbf verbinden und wenn ja, wie mache ich das?
Sorry, ich bin im Map absoluter Anfänger. 

Versucht hab ich das ganze mit Civil 3D 2013.

------------------
Grüße!
Michl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fredvomjupiter
Mitglied
Bautechniker Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von fredvomjupiter an!   Senden Sie eine Private Message an fredvomjupiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fredvomjupiter

Beiträge: 710
Registriert: 06.03.2009

erstellt am: 14. Nov. 2012 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

AHHH, Sorry!

Die Frage hab ich wohl zu schnell gestellt. Wer lesen kann...
Auf der Seite des Vermessungsamtes steht, dass Shape-Daten 2d mit Höhe als Attribut vorliegen.

Das einlesen der dbf habe ich mittlerweile auch geschafft, und komme natürlich zum selben Ergebnis.

Kann man die Daten denn evtl. weiterverarbeiten, um eine 3-dimensionale Darstellung zu erhalten?

Das Vermessungsamt stellt auch noch *.kml und CityGML-Daten zur Verfügung. Die werden aber nichts helfen oder?

------------------
Grüße!
Michl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LaPla
Mitglied
Landschaftsarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von LaPla an!   Senden Sie eine Private Message an LaPla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LaPla

Beiträge: 561
Registriert: 08.10.2004

erstellt am: 14. Nov. 2012 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fredvomjupiter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Du hast doch als CIVIL User auch die MAP-Funktionalitäten.
Sieht so aus, als ob Du Dich damit (noch) nicht so recht auskennst.
shp, shx und dbf in dieser Kombination sind eine(!)ESRI-Shape Datei, also ein GIS-Format.

In der Darstellunsverwaltung kannste die laden und nach der Höhe eine thematische Karte darstellen lassen. Wie das mit z-Daten geht muß ich auch mal testen.

Gruß
Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fredvomjupiter
Mitglied
Bautechniker Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von fredvomjupiter an!   Senden Sie eine Private Message an fredvomjupiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fredvomjupiter

Beiträge: 710
Registriert: 06.03.2009

terra
Intel Core i7-4790 3.60GHz,
32GB RAM, NVIDIA Quadro K2000
Win10 64bit
- AEC 2018-2020
- cseTools
- KobiToolkit

erstellt am: 14. Nov. 2012 16:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke schonmal für die Antwort!

Genau, Civil hat Map-Funktionalität. Damit habe ich die SHP "einglesen".
Ohne jetzt weiteres versucht zu haben: Thematische Karte heißt, eine 2D-Darstellung definiert durch die Werte der Höhe-Spalte? z.B. unterschieden mit Farben?
Sorry, ich hab von Map soviel Ahnung, wie ne Kuh vom Stricken.

Ich werd mich mal damit beschäftigen.

------------------
Grüße!
Michl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geometer
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Geometer an!   Senden Sie eine Private Message an Geometer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geometer

Beiträge: 150
Registriert: 09.03.2006

Windows 7 64Bit, CARD/1, Infrastructure Design Suite Premium 2014

erstellt am: 15. Nov. 2012 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fredvomjupiter 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von fredvomjupiter:

...

Das Vermessungsamt stellt auch noch *.kml und ...-Daten zur Verfügung. Die werden aber nichts helfen oder?


Zumindestens kannst Du dann schon mal die Gebäude in GoogleEarth betrachten 

Mit besten Grüßen

Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Guenther P
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Guenther P an!   Senden Sie eine Private Message an Guenther P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guenther P

Beiträge: 1133
Registriert: 14.05.2010

AutoCAD 11 -->
--> AutoCAD Civil 3D 2017 64bit SP1.1
--> Autodesk InfraWorks 360
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2017 64bit
OoC, HMap
Windows 7 x64 Enterprise SP1
Lenovo ThinkCentre M800 MT
Intel Core i7-4770 @3.40GHz 3.40 GHz
32,0 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000D
2*24"
HP EliteBook Revolve 810

erstellt am: 15. Nov. 2012 17:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fredvomjupiter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

wir werden bis Ende des Jahres ein komplettes LOD2 - Modell einer Stadt (96 km²) aus einer Oracle-Datenbank erhalten und ich werde mich dann damit befassen, wie ich es am besten im Map/Civil nutzen kann. Werde euch am laufenden halten.

------------------
- gü -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mistfink
Mitglied
GISler


Sehen Sie sich das Profil von Mistfink an!   Senden Sie eine Private Message an Mistfink  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mistfink

Beiträge: 217
Registriert: 08.06.2006

Map 3D / 2013
AIMS 2013
Win 7, 64bit

erstellt am: 19. Nov. 2012 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fredvomjupiter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

es gibt einen älteren Beitrag, der zeigt wie man 2D Linien (mit verfügbaren Höhenattribut) als 3D Objekte in Map darstellen kann.

http://map3d.wordpress.com/2009/08/17/putting-3d-back-in-map3d/

Ich weiss nicht, ob sich das so direkt auf dein LOD1 Datensatz beziehen lässt. Ausserdem wäre es hilfreich, wenn man dafür einige Map Kenntnisse hat.

Der zweite Weg scheint mir einfacher - es gibt ein kleines kostenloses Werkzeug, dass aus 2D Shapes u.a. 3D Shapes erstellen kann. Anschliessend eifnach die so erstellte 3D SHP Datei über den FDO SHP provider in Map/Civil einladen - dass sollte eigentlich so gehen.

Das Programm gibt es hier:
http://www.idelft.info/system/drupal/node/12

Es heisst: Open3D DataConverter Software V.s 3.8

Dann gibt es ja noch den FDO KML Provider - damit ginge es vielleicht auch:

http://www.sl-king.com/fdokml/fdokml.html

Viel Glück,
Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz