Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  ALKIS NAS-Import Map2013

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ALKIS NAS-Import Map2013 (6122 mal gelesen)
geodät81
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von geodät81 an!   Senden Sie eine Private Message an geodät81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geodät81

Beiträge: 36
Registriert: 05.04.2011

Win10 64bit
Intel Core i7
Map 2016 / BricsCAD 16
Tiefbau-Applikation
16GB RAM

erstellt am: 20. Jun. 2012 20:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Abend,

da heute ja keine EM-Spiele stattfinden habe ich etwas Zeit gefunden mich etwas mit dem Map 2013 zu beschäftigen. ;-)

Ich habe für Map 2013 das Land Management Tool geladen und installiert.

Wo kann man jetzt die NAS-Daten importieren? Sollte es einen neuen Menüpunkt geben?

Vielen Dank im Voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2019, Civil 3D, MAP 3D, MDT, RD, Infraworks
Inventor 2020, Win10Pro

erstellt am: 21. Jun. 2012 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für geodät81 10 Unities + Antwort hilfreich


MAP-ALKIS-NAS.jpg

 
Ja, es ist schon ein Unding, dass die Erweiterung ohne Benutzerhandbuch ode zumindest Kurzanleitung und nur mit einer zweiseitigen Installationsanleitung im Subscriptionscenter steht.
Hier eine ganz kurze Kurzanleitung:
1. Zuerst muss einmalig mit dem Infrastructure Administrator eine neue Fachschale erstellt werden. Dabei muss das Modul "Land Germany Data Model (ALKIS)" ausgewählt werden. Dann als neue "Fachschale ALKIS.dwt" speichern.
2. Danach kann man in MAP ein neues Dokument auf Basis dieser Vorlage "Fachschale ALKIS.dwt" erzeugen.
Nun kann man im Fachschalenexplorer den NAS Import auswählen.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

geodät81
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von geodät81 an!   Senden Sie eine Private Message an geodät81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geodät81

Beiträge: 36
Registriert: 05.04.2011

Win10 64bit
Intel Core i7
Map 2016 / BricsCAD 16
Tiefbau-Applikation
16GB RAM

erstellt am: 21. Jun. 2012 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ah ok. Ich bin davon ausgegangen, dass es mit dem "normalen" Map2013 funktioniert.

Wird der Infrastructure Admininstrator auch im "normalen" Map2013 mitgeliefert?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2019, Civil 3D, MAP 3D, MDT, RD, Infraworks
Inventor 2020, Win10Pro

erstellt am: 21. Jun. 2012 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für geodät81 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von geodät81:
Ah ok. Ich bin davon ausgegangen, dass es mit dem "normalen" Map2013 funktioniert.

Wird der Infrastructure Admininstrator auch im "normalen" Map2013 mitgeliefert?


Ja. Der Infrastucture Administrator ist dabei, muss allerdings bei der Installation von MAP auch mit angehakt werden.
Es gibt seit Version 2013 nur noch ein AutoCAD MAP (es vereint alle Funktionen von ehemals Topobase und enthält auch die Oracle Datenbankunterstützung von ehemals MAP Enterprise).

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stelli1
Moderator
Verm.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Stelli1 an!   Senden Sie eine Private Message an Stelli1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stelli1

Beiträge: 1510
Registriert: 17.08.2005

AutoCAD Map -2019, Designsuite
VS6, VS.net

erstellt am: 21. Jun. 2012 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für geodät81 10 Unities + Antwort hilfreich


Alkis.pdf

 
Hallo,
Ja wird er. Auch schon bei der 2012er Version (siehe Anhang).
Ich verwend diesen Import jedoch nur im zusammnenhang mit Oracle.

Für den Import ins reine Map verwende ich den Importer von CWSM.
Der geht wesentlich schneller. Als Datenbank (die ist bei ALKIS notwendig) wird dort SQLite verwendet.

Wilfried Stelberg

------------------
Warum lisp'eln wenn's auch anders geht. 
www.ib-stelberg.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

geodät81
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von geodät81 an!   Senden Sie eine Private Message an geodät81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geodät81

Beiträge: 36
Registriert: 05.04.2011

Win10 64bit
Intel Core i7
Map 2016 / BricsCAD 16
Tiefbau-Applikation
16GB RAM

erstellt am: 21. Jun. 2012 12:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Brauch ich zwingend den Infrastructure Administrator?

Ich möchte nur eine DWG erzeugt bekommen, ohne DB-Funktion.

Laut meiner Installationsanleitung gibt es 2 Möglichkeiten:

"Execute the following file …\CKE_LandDEForAdmin\CKE_LandDEForAdmin.msi to install the extension for the Autodesk Infrastructure Administrator 2013."

oder

"Execute the following file …\CKE_LandDE\CKE_LandDE.msi to install the extension for AutoCAD Map 3D 2013."

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stelli1
Moderator
Verm.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Stelli1 an!   Senden Sie eine Private Message an Stelli1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stelli1

Beiträge: 1510
Registriert: 17.08.2005

AutoCAD Map -2019, Designsuite
VS6, VS.net

erstellt am: 21. Jun. 2012 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für geodät81 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

du brauchst den Administrator. Und du musst beide Setups ausführen.
Mit dem Administrator wird die Struktur angelegt und mit dem Map oder dem "Model Data Editor" wird die Datei importiert.

Zitat:
Ich möchte nur eine DWG erzeugt bekommen, ohne DB-Funktion.

Hast du dich schon  mal mit ALKIS beschäftigt (NAS / NBA)?
Spätestens bei NBA geht rein nichts ohne DB.
Für den Import brauchst du auf jeden Fall eine, was aber auch nicht stören sollte. Danach kannst du die ja als platte DWG speichern.

Wilfried Stelberg

------------------
Warum lisp'eln wenn's auch anders geht.
www.ib-stelberg.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stelli1
Moderator
Verm.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Stelli1 an!   Senden Sie eine Private Message an Stelli1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stelli1

Beiträge: 1510
Registriert: 17.08.2005

AutoCAD Map -2019, Designsuite
VS6, VS.net

erstellt am: 21. Jun. 2012 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für geodät81 10 Unities + Antwort hilfreich


AlkisImportCWSMModul.pdf

 
Nochmal Hallo,

da ich mich auch gerade mit dem Thema auseinandersetzen muss habe ich mal einen Import mit dem Importer von CWSM gemacht. Das ist jedoch ein Zusatzprogramm, geht aber damit sehr fix.

Wilfried Stelberg

------------------
Warum lisp'eln wenn's auch anders geht. 
www.ib-stelberg.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

geodät81
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von geodät81 an!   Senden Sie eine Private Message an geodät81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geodät81

Beiträge: 36
Registriert: 05.04.2011

Win10 64bit
Intel Core i7
Map 2016 / BricsCAD 16
Tiefbau-Applikation
16GB RAM

erstellt am: 21. Jun. 2012 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Bin jetzt soweit, dass die XML-Datei eingelesen werden kann, auch wenn das zeimlich viel Zeit in Anspruch nimmt.

Wünsche Euch noch einen schönen Abend.

Grüße

Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bernhard hofmann
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von bernhard hofmann an!   Senden Sie eine Private Message an bernhard hofmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bernhard hofmann

Beiträge: 4
Registriert: 15.04.2010

Intel Core i7 920
8 GB RAM
Quadro FX 1800
WIN 7 Prof 64
InfrastructurDesignSuite 2013

erstellt am: 10. Aug. 2012 20:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für geodät81 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
ich spiele auch gerade mit MAP 3D 2013 rum und versuche die NAS ALKIS Musterdaten der bayerischen Vermessungsverwaltung einzulesen.
Ich bin wie von Udo Hübner beschrieben vorgegangen. Beim Import der xml erhalte ich eine Meldung, dass in der Zielzeichnung ein Koordinatensystem mit EPSG-Code 31464 (DHDN_3GK4) gewählt werden muss. Leider finde ich dieses Koordinatensystem nicht in der Bibliothek von MAP. Habs mit verschiedenen in MAP verfügbaren Koordinatensystemen (z.B. DHDN/2.Gauss3d-4) versucht, bekomme aber immer eine Fehlermeldung.
Hat jemand eine Idee, wie sich das lösen lässt?
Danke
Bernhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stelli1
Moderator
Verm.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Stelli1 an!   Senden Sie eine Private Message an Stelli1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stelli1

Beiträge: 1510
Registriert: 17.08.2005

AutoCAD Map -2019, Designsuite
VS6, VS.net

erstellt am: 11. Aug. 2012 15:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für geodät81 10 Unities + Antwort hilfreich


epsg31468.png

 
Hallo Bernhard,

Der EPSG Code 31464 und 31468 sollten wohl gleich sein.
Es gibt den Hinweis, das man den 31468 verwenden soll.
Geht der Import wenn du 31468 wählst?
Eventuell in der XML Datei das Koordinatensystem "tauschen"?!

Wilfried Stelberg

------------------
Warum lisp'eln wenn's auch anders geht.
www.ib-stelberg.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADCengiz
Mitglied
Techn. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von CADCengiz an!   Senden Sie eine Private Message an CADCengiz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADCengiz

Beiträge: 14
Registriert: 02.08.2012

erstellt am: 12. Sep. 2012 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für geodät81 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

kann man ALKIS-Daten auch in Civil3D2013 einfügen? Wenn ja, wie geht dem?

Gruß
Cengiz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LaPla
Mitglied
Landschaftsarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von LaPla an!   Senden Sie eine Private Message an LaPla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LaPla

Beiträge: 561
Registriert: 08.10.2004

erstellt am: 05. Jun. 2013 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für geodät81 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

ich habe das gleiche Problem mit 31463. Dieses ist nicht vorhanden, empfohlen wird 31467. Das geht aber nicht.

Gruß

Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz