Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  Fehler bei Verknüpfen von SHP

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehler bei Verknüpfen von SHP (1813 mal gelesen)
fumoxl
Mitglied
Student Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von fumoxl an!   Senden Sie eine Private Message an fumoxl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fumoxl

Beiträge: 7
Registriert: 09.02.2012

erstellt am: 09. Feb. 2012 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Bin über Google schon öfters in diesem Forum gelandet und hat mir viel weitergeholfen, seid Wochen aber habe ich ein Problem, zu dem ich keine Lösung finde:

Im Büro wollen wir einem Plan erstellen, für den wir eine Shape-Datei mit Geometrie und erhobenen Daten eines Schmutz-/Trinkwassernetzes haben. Die Daten sind als Zahlen gespeichert und können mit einer entsprechenden Wertetabelle gelesen werden. Diese Tabelle liegt als .dbf vor und ist gleich wie die anderen SHP über eine FPO-Verbindung geladen.
Ziel wäre es jetzt, zB eine Linie der Schmutzwasserleitung anstatt mit einem Zahlenwert 33 mit dem entsprechnen Material PVC aus der Wertetabelle zu beschriften. Das funktioniert mit einigen SHP-Dateien auch, aber eben nicht mit allen. Und zwar liegt das Problem bei der Verknüpfung, bei einigen SHP-Dateien passiert es, dass die Datentabelle im Autocad zwar alle Spalten anzeigt, aber alle Datensätze leer sind sobald eine Verknüpfung gemacht wurde. Lösche ich die Verknüpfung wieder, ist die Tabelle korrekt. Außerdem werden keine Objekte mehr angezeigt sobald die Verknüpfung ist.
Das Problem besteht aber eben nicht mit allen SHP-Dateien. Bürointerne Dateien funktionieren sowie jede 5. Datei, die wir als Endstand von der Behörde exportiert bekommen.
Ich habe viel herumprobiert, mit konvertieren von DBF IV zu III usw.
Aufgefallen ist mir nur, dass scheinbar bei den nicht funktionierenden SHP mehr Kommastellen zu sein scheinen.
Irgend eine Idee was da falsch läuft?

Ich verwende Autocad MAP, und zwar von 2008 bis 2011 sowohl als 32 als auch 64 Bit Version auf verschiedenen PCs

Vielen Dank! fumoxl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2162
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2019
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 09. Feb. 2012 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fumoxl 10 Unities + Antwort hilfreich

Ohne die Daten zu kennen würde ich auf unterschiedliche Formate tippen. Evtl. willst Du ja ein Long-Feld mit einem Text-Feld verknüpfen.

Nur mal so eine Vermutung ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fumoxl
Mitglied
Student Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von fumoxl an!   Senden Sie eine Private Message an fumoxl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fumoxl

Beiträge: 7
Registriert: 09.02.2012

erstellt am: 01. Feb. 2013 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Bin bei dem Problem oben nicht weitergekommen, habe es aber soweit analysiert:

- Die Shp-Dateien lassen sich normal als Autocad-Objekte auschecken, normale bearbeiten, löschen und neu erstellen möglich
- Ich leg dann einen bestehenden Layer über diese Shp-Dateien zur Formatierung der Darstellung (Durch neues Verknüpfen der Datenquelle)
- Shp-Dateien werden wie gewollt dargestellt
- Jetzt ist aber kein Auschecken als Autocad-Objekt mehr möglich, Objekte werden als Geodatenobjekte ausgecheckt (Mit Hinweis auf Z-Werte)
- Dadurch werden keine Objekte des Layers mehr angezeigt, Datentabelle wird leer

Die oben beschriebende Verknüpfung der Datensätze wird wohl wahrscheinlich daran scheitern.

Mein Frage: Wie kann mein Layer verhindern, dass Objekte sich nicht mehr als Autocad-Objekte auschecken lassen? Was kann ich dagegen unternehmen?

Vielen Dank! fumoxl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2373
Registriert: 23.10.2008

Civil 3D 2018.1
Civil 3D 2016 64 Bit SP 3
mit DACH und Extensions
W7 Professional 64Bit
HP Z440
Intel Xeon CPU E5-1620 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P4000

erstellt am: 01. Feb. 2013 17:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fumoxl 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo fumoxl,

Deine Analysen dauern ja ganz schön lange, soviel Zeit möcht ich auch mal haben 

Zum Verständnis:
Du hast eine *.shp-Datei eine gleichnamige *.dbf-Datei und noch eine zusätzliche *.dbf-Datei welche Du verknüpft hast?

Ohne Deine Beispiel-SHP bzw DBF-Dateien wirst Du kaum eine gescheite Antwort erhalten.
Also einfach mal aus Deinem SHP alle sensiblen/unwichtigen Datensätze löschen genauso mit der DBF und hier hochladen.

Der Rest ist nur Rätselraten.

------------------
mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fumoxl
Mitglied
Student Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von fumoxl an!   Senden Sie eine Private Message an fumoxl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fumoxl

Beiträge: 7
Registriert: 09.02.2012

erstellt am: 04. Feb. 2013 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo RL13!

Ja an der Zeit mangelts mir wohl nicht 

Also ich habe eine L200201.shp, L200201.dbf, L200201.idx, L200201.shx und eine mat.dbf. Verknüpft wird eine Spalte der L200201.dbf mit dem Index von mat.dbf.

Beispiel-Datei geht leider nicht so gut, denn genau die Dateien, die Probleme machen lassen sich nicht bearbeiten eben. Und es handelt sich dabei um ein Trinkwassernetz, also doch sensieble Daten.

Wenn ich ein Objekt lösche, wird eine Meldung angezeigt: "Das Objekt wurde als Geodatenobjekt ausgecheckt. Sie bearbeiten ein Objekt, das mehrere Teile oder Z-Werte enthält." Bedeutet das, dass die shp-Objekte dreidimensional sind? Kann ich die Objekte trotzdem normal auschecken?

fumoxl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2373
Registriert: 23.10.2008

Civil 3D 2018.1
Civil 3D 2016 64 Bit SP 3
mit DACH und Extensions
W7 Professional 64Bit
HP Z440
Intel Xeon CPU E5-1620 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P4000

erstellt am: 04. Feb. 2013 12:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fumoxl 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo fumoxl,

Laut Hilfe zum Schemaeditor von AutoCAD MAP (Suchbegriff: SHP Erhebung) ist MAP nur in der Lage SHP ohne Z-Werte zu importieren.

Eine Lösung könnte sein, Du versuchst Deine L200201.shp über die Darstellungsverwaltung "Layerdaten in SDF exportieren" und anschließend die Verknüpfung zu Deiner mat.dbf zu erzeugen.

Oft sind auch Umlaute oder zu lange Beschriftungen in Spaltenüberschriften von dbf die Fehlerquelle.

Die Reihenfolge der Bearbeitungsschritte bei Geodaten wie shp oder sdf sollte immer sein:
1) Objekte auschecken _MAPCheckout
2) Objekte bearbeiten (Bei einigen Bearbeitungsoperationen werden die Objekte automatisch ausgecheckt!)
3) Objekte einchecken _MAPcheckin (Auch notwendig bei Löschoperationen)
4) Layer aktualisieren (in Darstellungsverwaltung rechte Maustaste auf Layer)

------------------
mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fumoxl
Mitglied
Student Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von fumoxl an!   Senden Sie eine Private Message an fumoxl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fumoxl

Beiträge: 7
Registriert: 09.02.2012

erstellt am: 04. Feb. 2013 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Roman,

danke für die Antwort! Das könnte die Lösung sein, meine Shape-Datei enthält scheinbar eine Z-Koordinate. Dann werde ich jetzt schauen, diese irgendwie herauszulöschen. An die Umlaute habe ich auch schon gedacht, habe ich alle eliminiert.

Danke! Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fumoxl
Mitglied
Student Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von fumoxl an!   Senden Sie eine Private Message an fumoxl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fumoxl

Beiträge: 7
Registriert: 09.02.2012

erstellt am: 05. Feb. 2013 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Problem liegt wirklich darin, dass AutoCad Map keine dreidimensionalen Shapes verarbeiten kann. Nach einer Konvertierung in ein 2D Shape lassen sich die Objekte normal auschecken und die dbf-Datei verknüpfen.

Die Konvertierung habe ich nicht selbst gemacht, AutoCad Map bietet dazu wahrscheinlich keine Möglichkeit. Sie wurde entweder mit ArcGis oder QGis durchgeführt. Für ArcGis findet man dazu Skripts unter den Suchbegriff "Shape remove z values"

mfg Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz