Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  Topobase sehr träge

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Topobase sehr träge (2445 mal gelesen)
LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 436
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 12. Apr. 2011 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wir haben hier seit einiger Zeit die Topobase im Einsatz. Doch irgendwie verhält sich dieses Programm sehr träge. Der gesamte Aufbau des Fensters ist teilweise so langsam das man beim Zeichnen der Elemente zuschauen kann. Unter AutoCAD habe ich diese Probleme nicht so extrem. Ich weiß leider nicht wo ich ansetzen soll. Benchmark-Tests sagen mir das die Leistung hervorragend ist. Die Grafikkarte wurde auch ausgetauscht. Irgendwie habe ich das Gefühl das die Probleme beginnen, wenn ich mich mit der Topobase an der Datenbank anmelde. Kann aber auch täuschen. Sonst läuft das System sehr gut.

Dell Precision T3400
Intel Core 2 Quad CPU 2,8 Ghz
4GB RAM
Nvidia Geforce 9600 GT
WIN-XP Prof SP3

Topobase 2011

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Swaddy
Mitglied
Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von Swaddy an!   Senden Sie eine Private Message an Swaddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Swaddy

Beiträge: 39
Registriert: 09.03.2009

Win 7 SP1
HP Z230 SFF
(Xeon E3-1246v3 3.5 Ghz, 16 Gb, Intel HD P4600)
Map 3D 2015 SP2 (Wasser/Gas)
Oracle 11.2
Topobase 2 (Strom + Strom 2)

erstellt am: 15. Apr. 2011 17:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Lars

Ja 2011 hat bei mir auch zwischendurch solche Macken.
Ich würde mal alles was irgendwie Grafikpower braucht ausschalten:


    *Nur ein Monitor
    *Alle Flyout-Fenster zu machen (Aufgaben/Eigenschaften/Layer/Designcenter/Befehlszeile)
    *Alle Zeichnungshilfen raus: Dynamische Eingabe (das schlimmste von allem in 2011), Ofang usw.
    *Hardwarebeschleunigung ausschalten
    *Grafiktreiber überprüfen ob er für die acad.exe andere Einstellungen verwendet
    *Älterer Treiber probieren (Auf XP ist mein bester nvidia-Treiber der 182.50)
    *Windows mit dem /3GB Switch starten (mehr Speicher für dein Topobase)

Wenn's dann immernoch ruckelt auf 2012 warten, soll etwas besser sein.

[Diese Nachricht wurde von Swaddy am 15. Apr. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 436
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 19. Apr. 2011 22:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

vielen Dank deine Antwort. Inzwischen ist klar wo das Problem lag. Unter AutoCAD2011 wurde uns von Autodesk empfohlen, den 3GB-Switch unter Windows zu aktivieren. AutoCAD2011 hatte Probleme große Dateien oder Luftbilder zu drucken. Damit war das Problem behoben. Dieser 3GB-Switch macht die Topobase aber träge. Bootet man ohne den 3GB-Switch, läuft die Topobase normal.

Autodesk halt 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Swaddy
Mitglied
Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von Swaddy an!   Senden Sie eine Private Message an Swaddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Swaddy

Beiträge: 39
Registriert: 09.03.2009

Win 7 SP1
HP Z230 SFF
(Xeon E3-1246v3 3.5 Ghz, 16 Gb, Intel HD P4600)
Map 3D 2015 SP2 (Wasser/Gas)
Oracle 11.2
Topobase 2 (Strom + Strom 2)

erstellt am: 04. Mai. 2011 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Lars

Ok das finde ich jetzt aber spannend.

Wir schalten bei uns den 3GB ein weil sonst (XP 32bit) Topobase bei 1.2Gb meldet es habe kein Arbeitsspeicher mehr und sich verabschiedet.

Mit dem /3GB kann es gut 2Gb nutzen
Werde noch etwas damit herumspielen..

Aber ja, Autodesk eben. Bei mir wird ein Kern total ausgelastet wenn ich meine Maus im Zeichenbereich bewege... Absurd.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 04. Mai. 2011 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

>> Bei mir wird ein Kern total ausgelastet wenn ich meine Maus im Zeichenbereich bewege

Das kann aber auch andere Gründe haben, die man ein-/verstellen kann. Mal zwei Variable, die mir auf die schnelle einfallen:

    ROLLOVERTIPS
    SELECTIONCYCLING

Und wenn Du ein wenig hier suchst, findest Du noch die eine oder andere (oder anderen 20) Möglichkeiten. 

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

Swaddy
Mitglied
Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von Swaddy an!   Senden Sie eine Private Message an Swaddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Swaddy

Beiträge: 39
Registriert: 09.03.2009

Win 7 SP1
HP Z230 SFF
(Xeon E3-1246v3 3.5 Ghz, 16 Gb, Intel HD P4600)
Map 3D 2015 SP2 (Wasser/Gas)
Oracle 11.2
Topobase 2 (Strom + Strom 2)

erstellt am: 05. Mai. 2011 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Wow, selectioncycling braucht recht power... war aber schon ausgeschaltet. Die rollovertips waren eine gute Idee aber auch das wars nicht.
Ich such mal nach den 18 anderen Möglichkeiten die es sein könnten :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stelli1
Moderator
Verm.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Stelli1 an!   Senden Sie eine Private Message an Stelli1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stelli1

Beiträge: 1510
Registriert: 17.08.2005

AutoCAD Map -2019, Designsuite
VS6, VS.net

erstellt am: 07. Jun. 2011 19:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Lars,

ich habe TB2011 unter Win 7 (64bit) laufen. Im Rechner ist ein i7 Prozessor.
Einen Bildaufbau der ALK aud des Datenbank (Oracle 11g 64bit) für eine ganze Stadt (ca. 2500000) Feature schafft er locker in 2-3 Minuten.
Unter 64 Bit geht auch dann der DWG Export einwandfrei.

Gruß
Wilfried

PS.: Habt ihr noch EDBS Daten oder schon ALKIS?

------------------
Warum lisp'eln wenn's auch anders geht.
www.ib-stelberg.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 436
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 08. Jun. 2011 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wilfried,

da wir jetzt wieder ohne den 3GB-Switch booten, läuft Topobase wieder in normaler Geschwindigkeit.

Wir haben noch EDBS-Daten. Die Umstellung auf ALKIS ist in Niedersachsen, bzw. für unsere Region im September geplant.
Das EDBS-Format macht auch etwas Probleme, da sowohl Koordinaten aus dem zweiten als auch aus den dritten Streifen in den Dateien gemischt sind. Wir liegen halt in beiden Streifen. Aber die Firma ist dran und kümmert sich drum.

Gruß Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stelli1
Moderator
Verm.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Stelli1 an!   Senden Sie eine Private Message an Stelli1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stelli1

Beiträge: 1510
Registriert: 17.08.2005

AutoCAD Map -2019, Designsuite
VS6, VS.net

erstellt am: 10. Jun. 2011 18:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich


GKtransformation.gif

 
Hallo Lars,

habe da ein Plugin für den Import.
Das transformiert gleich die Daten beim Import.

Gruß
Wilfried

------------------
Warum lisp'eln wenn's auch anders geht.
www.ib-stelberg.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz