Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  MapGuide Viewer-API

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   MapGuide Viewer-API (756 mal gelesen)
JeromeA
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von JeromeA an!   Senden Sie eine Private Message an JeromeA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JeromeA

Beiträge: 7
Registriert: 22.06.2007

erstellt am: 09. Jan. 2008 20:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,
ich hoffe es gibt hier jemanden der sich mit Autodesk MapGuide Enterprise auskennt. Wie gesagt ich arbeite, erst seit kurzem, mit MapGuide Enterprise 2008 auf Win Server 2003 mit IIS & php und MapGuide Studio 2008 auf Win XP pro. So nun zu meinem Problem:

In der Firma wo ich zur Zeit meine Bachelor-Thesis schreibe wird noch mit MG 6.5 und ColdFusion gearbeitet und ich untersuche in wie weit MapGuide Enterprise zukünftig gebraucht werden kann, d.h. wieviel Auwand es ist bestehende Applikationen, ... zu migrieren. Hab mich für den Weg mit PHP entschieden, obwohl ich darin auch nur Grundkenntnisse besitze, aber mal mehr wie .Net und Java  .

Eine bestehende Applikation in MG 6.5 hat in einem Frame neben der MG Karte eine Liste mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten, die angeklickt werden können. Wird eine Eintrag in der Liste markiert, dann wird auch der dazugehörige Punkt in der MG Karte markiert und auch andersherum. Wie lässt sich denn sowas am Besten in MGE umsetzen?
Wie kann ich wenn ich einen Punkt in der Karte selektiere, dessen Eigenschaften an ein separates php-Skript übergeben, damit ich daraus Datenbankabfragen machen kann? Kann man z.B. einfach die ID des Punktes an ein Skript übergeben und dann so z.B.

Code:
$sql=Select * from xy where id=$CurentSelection
die Datenbankabfrage durchführen? Wie kann ich die ID übergeben?
Im Developer's Guide von MGE gibt es ja einige Beispiele wie die Abfrage von Parzellen innerhalb eines Gebietes, nur das ist für mich alles sehr kryptisch. Hat vielleicht jemand ne Idee wo ich ganz simple Beispiele zu Variablenübergabe in MGE finden kann?

Nen haufen Zeugs, ich weiß 

Hoffe ihr könnt mir helfen.
Vielen Dank,

Gruß Jerome

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

autogis
Mitglied
Dr.-Ing. E-Technik


Sehen Sie sich das Profil von autogis an!   Senden Sie eine Private Message an autogis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für autogis

Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2001

BricsCAD V18
Spatial Manager
MapGuide Open Source
PostGIS

erstellt am: 14. Jan. 2008 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JeromeA 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jerome,

"auskennen" .... ein weites Feld *ggg* ... mein Tip ist, die von Dir genannten Beispiele wirklich Schritt für Schritt nach zu vollziehen. Insbesondere "Listing Selected Parcels" für das von Dir genannte Beispiel. Das ist schon fast die Minimalvariante. Du kannst es (meiner Meinung nach) weitestgehend übernehmen, mußt lediglich Deine eigenen Werte einsetzen. Also statt der Einschränkung auf den Layer 'Parcels' hier Deine Layernamen angeben. Desgleichen nachher die selektierten Eigenschaften.

Noch eins, bitte beachte, dass auch bei den über include dazugeladenen Dateien z.B. die Pfade stimmen. Die deutsche Standardinstallation verwendet geringfügig andere Angaben (z.B. 'Programme' statt 'programfiles' oder so ähnlich.

Viel Erfolg!

[Diese Nachricht wurde von autogis am 14. Jan. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz