Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  zuviele Nachkommastellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   zuviele Nachkommastellen (1234 mal gelesen)
Jourjik
Mitglied
T. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Jourjik an!   Senden Sie eine Private Message an Jourjik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jourjik

Beiträge: 61
Registriert: 17.08.2006

erstellt am: 25. Jul. 2007 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe eine Frage
wie kann man die Genauigkeit der Einheiten für die Beschriftungstexte von Anzeigestilen ändern?
die Anzeige wird mit "91.000000", also 6 Nachkommastellen dargestellt.

ich arbeite mit Map 2008

Wo ändert man das?
MfG Jourjik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HilleMünster
Mitglied
Landschaftsarchitektin


Sehen Sie sich das Profil von HilleMünster an!   Senden Sie eine Private Message an HilleMünster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HilleMünster

Beiträge: 34
Registriert: 01.09.2006

AutoCAD 2013
Win7

erstellt am: 06. Aug. 2007 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jourjik 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jourjik,
ich kenne nur einen etwas umständlichen Umweg:
In der Originaldatenbank eine neue Spalte einfügen. Dort Werte aus Originalspalte multipliziert mit einem Faktoren wie 0.001 o.Ä. eintragen lassen. Dann zur Beschriftung diese Spalte auswählen.
Gruß Hille

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jourjik
Mitglied
T. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Jourjik an!   Senden Sie eine Private Message an Jourjik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jourjik

Beiträge: 61
Registriert: 17.08.2006

erstellt am: 06. Aug. 2007 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Hille,

Vielen Dank für Deine Antwort
ich habe auch einen anderen Weg gefunden
ich formatiere die Spalte als "Text" dann geht es auch.

Gruß Jourjik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mistfink
Mitglied
GISler


Sehen Sie sich das Profil von Mistfink an!   Senden Sie eine Private Message an Mistfink  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mistfink

Beiträge: 217
Registriert: 08.06.2006

Map 3D / 2013
AIMS 2013
Win 7, 64bit

erstellt am: 06. Aug. 2007 17:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jourjik 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

was auch immer funktioniert, ist die Verwendung von LISP Befehlen innerhalb von AutoCAD Map Dialogen. Ich weiss jetzt nicht genau, welche Funktion verwendet wurde, aber wenn z.B. die Linien mit der Objektlänge beschriftet werden sollen, wählt man ".LENGTH", um den Wert dann um die Nachkommastellen zu runden, gibt man zusätzlich in das Eingabefeld "(rtos .LENGTH 2 1)" ein (ohne Anführungszeichen) - in der Hilfe gibt es eine Beschreibung.
Erster Parameter: der zu rundende Wert
zweiter Parameter : Anzeigestil (dezimal = 2)
dritter Parameter : Anzahl der Nachkommastellen (hier z.B. 1)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

infiel_thomas
Mitglied
Tiefbauplaner


Sehen Sie sich das Profil von infiel_thomas an!   Senden Sie eine Private Message an infiel_thomas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für infiel_thomas

Beiträge: 140
Registriert: 06.07.2005

Win7 64bit
MAP 3D 2010 SP2
MAP 3D 2014 SP1
QGIS

erstellt am: 31. Aug. 2007 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jourjik 10 Unities + Antwort hilfreich

Wo in den Stileinstellungen kann man die Nachkommastellen ändern? Ich habe Shape-Dateien aus Mapinfo eingelesen, da werden auch 6 Nachkommastellen angezeigt. Die bisher dargestellten Beiträge haben bei mir keine Lösung gebracht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jourjik
Mitglied
T. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Jourjik an!   Senden Sie eine Private Message an Jourjik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jourjik

Beiträge: 61
Registriert: 17.08.2006

erstellt am: 31. Aug. 2007 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
es gibt keine Stelle wo man die einstellen kann
meine Lösung
ich formatiere die Spalte als "Text" dann geht es auch.

Gruß Jourjik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

infiel_thomas
Mitglied
Tiefbauplaner


Sehen Sie sich das Profil von infiel_thomas an!   Senden Sie eine Private Message an infiel_thomas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für infiel_thomas

Beiträge: 140
Registriert: 06.07.2005

Win7 64bit
MAP 3D 2010 SP2
MAP 3D 2014 SP1
QGIS

erstellt am: 31. Aug. 2007 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jourjik 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jourjik:
Wo kann ich die Spalte ändern in Text? Das Schema ist bei mir immer gesperrt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mistfink
Mitglied
GISler


Sehen Sie sich das Profil von Mistfink an!   Senden Sie eine Private Message an Mistfink  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mistfink

Beiträge: 217
Registriert: 08.06.2006

Map 3D / 2013
AIMS 2013
Win 7, 64bit

erstellt am: 31. Aug. 2007 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jourjik 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Soweit ich das richtig verstehe, sollen FDO Datenquellen beschriftet werden. Der Beschriftungstext ist als Sachdatenwert mit in der FDO Datenquelle vorhanden, aber wenn der Wertetyp der Datenspalte nummerisch ist, erscheinen Nachkommastellen, die nicht erwünscht sind.

Im "Style Label" Dialog wählt man anstelle der Tabellenspalte, die den Beschriftungstext enthält in der Klappliste den Eintrag "Expression...". Im Dialog "Text Expression" sucht man sich dann bei "Eigenschaft" die Tabellenspalte aus und klickt anschließend auf "Erweitert". Im Dialog sollte jetzt der Name der gewählten Tabellenspalte stehen, z.B. "FLAECHE". Diesen Eintrag ergänzt man wie folgt:

(0+"FLAECHE")

Das unterdrückt die Anzeige von Nachkommastellen vollständig.


An Thomas: Du kannst nur Schemata bestimmter FDO Datenquellen bearbeiten. Siehe dazu die Hilfe:
You can edit a schema, feature class, or property if the FDO provider supports updateable schemas (for example, Microsoft SQL Server, MySQL, Oracle, and SDF all support updateable schemas).

Wenn Du also mit Shapes arbeitest, müsstest Du die Definitionen der DBF Tabelle ausserhalb der FDO Umgebung bearbeiten....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

infiel_thomas
Mitglied
Tiefbauplaner


Sehen Sie sich das Profil von infiel_thomas an!   Senden Sie eine Private Message an infiel_thomas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für infiel_thomas

Beiträge: 140
Registriert: 06.07.2005

Win7 64bit
MAP 3D 2010 SP2
MAP 3D 2014 SP1
QGIS

erstellt am: 31. Aug. 2007 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jourjik 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mistfink,

Das muss ich erst mal langsam durcharbeiten. Ich habe die shapes in SDF umgewandelt. In beiden Varianten konnte ich die Tabelle bisher nicht ändern.
Nächste Woche kann ich hoffentlich Ergebnisse melden. Schönes Wochenende und vielen Dank.

Gruss Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

infiel_thomas
Mitglied
Tiefbauplaner


Sehen Sie sich das Profil von infiel_thomas an!   Senden Sie eine Private Message an infiel_thomas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für infiel_thomas

Beiträge: 140
Registriert: 06.07.2005

Win7 64bit
MAP 3D 2010 SP2
MAP 3D 2014 SP1
QGIS

erstellt am: 31. Aug. 2007 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jourjik 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von infiel_thomas:
Hallo Mistfink,

Das muss ich erst mal langsam durcharbeiten. Ich habe die shapes in SDF umgewandelt. In beiden Varianten konnte ich die Tabelle bisher nicht ändern.
Nächste Woche kann ich hoffentlich Ergebnisse melden. Schönes Wochenende und vielen Dank.

Gruss Thomas


Ich habe es gefunden- funktioniert bestens - wo hast du das in der Hilfe gefunden? Oder durftest du einen Lehrgang besuchen?

Gruss Thomas


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jourjik
Mitglied
T. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Jourjik an!   Senden Sie eine Private Message an Jourjik  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jourjik

Beiträge: 61
Registriert: 17.08.2006

erstellt am: 03. Sep. 2007 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

sehr schöne und elegante Lösung!
besser gesagt man lernt nie aus.
vielen Dank

Gruß Jourjik


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz