Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TM - Plant Simulation
  Einzelteile rein, Baugruppe raus

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Einzelteile rein, Baugruppe raus (215 mal gelesen)
MelXXX
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von MelXXX an!   Senden Sie eine Private Message an MelXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MelXXX

Beiträge: 1
Registriert: 13.12.2020

erstellt am: 13. Dez. 2020 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich komm gleich zur Frage:
Ich habe eine Fertigung in der verschiedene Einzelteile unterschiedliche Arbeitsstationen durchlaufen, auch in unterschiedlicher Reihenfolge. Jetzt möchte ich das einige dieser Einzelteile in einer Arbetstation X miteinander verbunden und dann als Baugruppe weiterverarbeitet werden.

Bsp: Teil a, Teil b, Teil c, Teil d, Teil e werden an den verschiedenen Arbeitsstationen bearbeitet.
Teil a kommt nach 3 vorgänger Stationen, Teil c nach 5 vorgänger Stationen und Teil d nach einer vorgänger Station an Arbeitsstation X an und diese drei Teile sollen dann als BaugruppeA rauskommen und weiter verarbeitet werden.

Es soll dabei nur diese eine Arbeitsstation X geben die zusammenbaut (Bsp. klebt die Einzeltteile) die anderen Arbitsstation bearbeiten ganz normal jedes Einzelteil und da manche das BautteilA (Bsp. Bohren loch)

Wie gehe ich da jetzt am besten vor? Die Reihenfolge der Einzelteile wie die Arbeitsstationen durchlaufen werden ist eingstellt, aber die Arbeitsstation X muss ja erkennen, dass alle Einzelteile zur Verfügung stehen, damit sie diese drei zusammenbauen kann. Oder kann ich auch einfach davon ausgehen, dass Arbeitsstation X immer genug Teile zur Verfügung hat (würde die zweite Option favorisieren)? Und muss ich hinterlegen ich, dass die drei Einzelteile jetzt eine Baugruppe sind?

Vielen Dank schon mal im Voraus

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Architekt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Architekturbüro sucht einen engagierten Architekten (m/w/d) für alle Leistungsphasen, vorwiegend für die Entwurfs- und Ausführungsplanung.
Wir sind ein kleines, renommiertes  Architekturbüro und arbeiten seit über 25 Jahren für zahlreiche Auftraggeber der öffentlichen und privaten Hand.
Wir sind überwiegend regional tätig und mit einem breiten Spektrum an Projekten im Bereich von Schulen ...

Anzeige ansehenArchitektur
nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 661
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 13. Dez. 2020 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MelXXX 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

In der Regel wird das Zusammenbauen mithilfe einer Montagestation abgebildet (ist halt das einfachste). Sobald das Hautteil auf die Montagestation umlagert, werden die Montageteile - dies sind die Tiele, welche in der Montageliste hinterlegt sind - angefordert. Sind diese nicht da, wird solange montiert bis alle Teile da.

Zitat:
Wie gehe ich da jetzt am besten vor?

Schau dir am Besten die Montagestation an. 

Zitat:
aber die Arbeitsstation X muss ja erkennen, dass alle Einzelteile zur Verfügung stehen, damit sie diese drei zusammenbauen kann.

ist ehe was für später  . Bring erst deine favorisierte zweite Option zum Laufen.

vG
Nadin


------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz