Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TM - Plant Simulation
  Container erzeugen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Container erzeugen (670 mal gelesen)
StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 02. Dez. 2020 18:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Moin,

bin leider kein Experte in Plant Simulation. Ich muss für ein Uni-Projekt ein Containerterminal erstellen und beim folgendem Problem komme ich aktuell nicht weiter und hoffe das ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.

Auf mein Terminal kommen beladene und nicht beladene LKWs an und ich möchte gerne, dass z.B. 20% der LKWs die auf meinem Terminal entladen werden, in der nächsten Montagestation beladen werden. Hierzu fehlt mir aktuell das Wissen wie ich vorgehen muss und nach reichlicher Recherche bin ich nicht vorangekommen.

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 678
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 02. Dez. 2020 18:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StudentXXXX 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

schau dir mal die Flusssteuerung an.
Da kannst du die Prozente in eine Tabelle eintragen 

vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 02. Dez. 2020 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen lieben dank für die schnelle antwort!
Ich schau mir das mal sofort an.

Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 03. Dez. 2020 18:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


PlantSimulation.png


PlantSimulation1.png


PlantSimulation2.png

 
Moin Moin,

leider hat das mit der Flusssteuerung nicht geklappt, wahrscheinlich hab ich das nicht hinbekommen. Arbeite auch das erste Mal mit der Flusssteuerung. Es werden immer noch alle Lkws, die am Terminal entladen werden beladen, jedoch war mein Ziel, das nur eine bestimmte Prozentzahl beladen wird.


Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 678
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 03. Dez. 2020 21:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StudentXXXX 10 Unities + Antwort hilfreich


flusssteuerung.jpg

 
werde aus dem dritten Bild nicht ganz schlau.

die Flusssteuerung braucht zwei Ausgänge.

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 11. Dez. 2020 18:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Moin,

vielen Dank. Ich hab das jetzt hinbekommen nach langem hin und her.
Ich hätte bezüglich, der noch Quellen eine Frage.
Uns zwar möchte ich gerne Züge erzeugen die nicht mit der gleichen Anzahl an BEs beladen sind. Momentan bin ich an dem Punkt angelangt das ich Züge erzeuge, die auch mit verschiedenen Containern beladen werden. Zusätzlich, werden die auf dem Zug transportierten Container durch eine init Methode gezählt.

Nun möchte ich, dass meine Züge unterschiedlich beladen sind, was die Anzahl betrifft also mal mit 40 Containern, 50 usw...
Mit der Hilfe Funktion bin ich auf eine Methode gestoßen die Sigma, mü,obere- und unterschranke beinhaltet , werde aber durch die gegebene Hilfe nicht schlau wie ich, dadurch mein Ziel erreiche.

Habt ihr vielleicht ein Denkanstoß für mich oder ein Tipp?

Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 678
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 12. Dez. 2020 00:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StudentXXXX 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Zitat:
Zusätzlich, werden die auf dem Zug transportierten Container durch eine init Methode gezählt.

Bitte nicht Init Methoden in endlosschleifen laufen lassen!!

zu dem Rest: Ich habe leider schwierigkeiten dir zu folgen. Was hast du bis jetzt. Wie gelangen die Container auf die Züge? Montagestation oder erzeugst du diese mittels Methode? Wenn Methode, was steht drinne? Wenn Montagestation, dann welche konfiguration?

Zitat:
Mit der Hilfe Funktion bin ich auf eine Methode gestoßen die Sigma, mü,obere- und unterschranke beinhaltet

ich vermute mal du meinst die z_normal(...) Wahrscheinlichkeitsverteilung. Das ist die  Normal- bzw. Gauß-Verteilung. Damit wird eine Zufallzahl erzeugt. Und weil meißt die Normalverteilung im Einsatz ist; wirst du diese wahrscheinlich auch brauchen...

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 12. Dez. 2020 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Screenshot98.png

 
Moin

ich hab mal ein Bild als Anhang vielleicht hilft das meine Frage besser zu verstehen.

Wir haben die QuelleZug und die QuelleContainerZug die ein beladenen Zug erzeugen nun möchte ich aber das nicht jeder Zug gleich beladen wird, sondern möchte das es variiert. Aber komme dort auf kein Ansatz den ich mit meinen Skills momentan umsetzen kann.

Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 678
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 12. Dez. 2020 19:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StudentXXXX 10 Unities + Antwort hilfreich

Also Montagestation:
In einer Methode kannst du auf die Montageliste einer Montagestation mittels DeineMontagestation.MontageListe() zugreifen und deiese manipulieren. Beispielsweise ist sowas in der Eingangssteuerung ("vor Aktionen" aktivieren) der Montagestation einbindbar.

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 13. Dez. 2020 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin

vielen Dank. Ich probiere es mal weiter aus und gebe bescheid, wenn ich es geschafft habe.


Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 14. Dez. 2020 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Moin,

ich bräuchte Bitte ein Denkanstoß, wie die Methode aussehen würde.
Ausgangslage: 30 Züge kommen in der Woche am Terminal an
Ziel ist es das einige dieser Züge leer ankommen (4 Züge) und die anderen Züge mit 16-24 Container beladen sind.

ursprünglich dachte ich an z_normal aber da ich dies nie verwendet habe komme ich damit nicht ans Ziel.

Vielen Dank und viele Grüße


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 678
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 14. Dez. 2020 21:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StudentXXXX 10 Unities + Antwort hilfreich

was hast du bis jetzt?

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 15. Dez. 2020 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Screenshot98.png


Screenshot100.png

 
Moin,

mein aktueller Stand ist, dass in meinem Modell Züge erzeugt werden und diese verschiedene Ladekapazitäten haben.

Viele Grüße


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 678
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 15. Dez. 2020 18:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StudentXXXX 10 Unities + Antwort hilfreich


Konv.png

 
deine Konfiguration der Montagestation ist?

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 15. Dez. 2020 19:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Screenshot103.png

 
Moin,

das sind die aktuellen Konfiguration eine Montageliste also Methode habe ich noch nicht, weil ich nicht weiß wie ich das umsetzen soll.

Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 678
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 15. Dez. 2020 20:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StudentXXXX 10 Unities + Antwort hilfreich

ok also Vorgänger

Und was steht in deiner Montageliste?

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 15. Dez. 2020 20:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vorgänger 2
Anzahl 92

Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 678
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 15. Dez. 2020 20:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StudentXXXX 10 Unities + Antwort hilfreich

Deine Montageliste kennt die Anzahl --> in deinem Falle sind es 92 Stück. Hier soll die Zahl rein, welche du würfelst ;-)

Das kann die Eingangssteuerung der Montagestation machen. Wenn "Vor Aktionen" aktiviert ist, wird diese Methode aufgeruffen, bevor etwas anderes geprüft wird. d.h. die Montagestation hat noch nicht die Daten aus der Montageliste abgerufen.

Jetzt ist das Ziel die Zahl in der Montageliste an Position [2,1] mittels Methode während der Simulation anzupassen.

Zitat:
var k: real
k:= z_gleich(1,60,100)

das Ereignisverwalter.ZufallszahlenVariante ist ok. Ein Integer-Wert genügt aber hier auch und ist eig. gängiger.
Deine min max sind deine Schranken --> z_gleich(1,16,24)
Und nach würfeln in die Montageliste schreiben
Code:

DeineMontagestation,MontageListe[2,1] := z_gleich(1,16,24)




Zitat:
Ziel ist es das einige dieser Züge leer ankommen (4 Züge) und die anderen Züge mit 16-24 Container beladen sind.

das ist nicht nur einmal Würfel... Entweder Flusssteuerung vor Montagestation, sodass die Züge garnicht auf die Montagelinie gelangen oder zwei mal würfeln. Einmal leer (in die Montageliste wird 0 geschreiben) oder beladen. Und wenn beaden, dann wie viel (z_gleich(1,16,24)).

vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 16. Dez. 2020 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

vielen Dank. Ich probiere es heute Abend mal aus.


Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 28. Dez. 2020 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Moin,

ich hab mal eine Frage bezüglich meiner Quelle. Meine Quelle erzeugt Bes(Lkws), die anschließend beladen werden nun würde ich, gerne das meine Lkw-Ankunft variiert z.B. zwischen 550-750 Lkws am Tag. Ziel ist es, dass die Lkws zwischen den Öffnungszeiten z.B. 8-19 Uhr kommen sollen und eine Spitzenzeit von 11-16 Uhr vorhanden ist, in dieser Spitzenzeit sollen mehr Lkws ankommen.

Ich habe mal mit dem Trigger gearbeitet und weiß, dass ich mit diesen jede Stunde eine bestimmte Anzahl an BEs erzeugen kann. Aber mein Ziel ist es dass jede Stunde innerhalb meiner Öffnungszeit die Anzahl der BEs variieren soll innerhalb der Öffnungszeit. Zusätzlich sollen in der Spitzenzeit die Grenzen höher gesetzt werden, sodass in der Spitzenzeit mehr BEs erzeugt werden können.

Leider übersteigt dies aktuell meine Kenntnisse, sodass ich hierzu nicht mal ein Ansatz hab.

Vorab vielen Dank und frohes neues Jahr!

[Diese Nachricht wurde von StudentXXXX am 28. Dez. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 678
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 28. Dez. 2020 21:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StudentXXXX 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Zusätzlich sollen in der Spitzenzeit die Grenzen höher gesetzt werden, sodass in der Spitzenzeit mehr BEs erzeugt werden können.

Zusätzlich heißt beispielsweise eine zusätzliche Quelle (nicht Blockierend), in welcher zu bestimmten Zeitpunkten der Ausgang offen oder zu ist.

vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 29. Dez. 2020 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

wie ich das jetzt verstanden habe würde dies, dass Problem nicht ganz lösen. Meine quelle soll ja jeden Tag eine andere Anzahl an BEs erzeugen beispielweise zwischen 450-600.

Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 678
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 31. Dez. 2020 04:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StudentXXXX 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Meine quelle soll ja jeden Tag eine andere Anzahl an BEs erzeugen beispielweise zwischen 450-600.

dafür nutzen Quellen Verteilungen ..
Die eine Quelle macht schön brav die xxx bis xxx Stück und die Restlichen yy bis yy Stück produziert die andere Quelle (und am besten dann doch Blockierend setzen, damit die Menge passt).


vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Abteilungsleiter (m/w/d) für den Bereich ?Eisenbahninfrastrukturplanung und Systeme

Wir laden Sie ein, uns bei vielfältigen Eisenbahninfrastrukturplanungsprojekten mit einem klaren Schwerpunkt in Deutschland zu unterstützten und Ihre kundenorientierte Arbeitsweise einzubringen. Wir suchen eine/n neue/n Abteilungsleiter*in, die/der den weiteren Auf- bzw. Ausbau des Teams mit derzeit rund 12 Personen an den Büroschwerpunkten in Karlsruhe, Frankfurt, München und Berlin vorantreibt und weiterentwickelt....

Anzeige ansehenLeitung, Teamleitung
StudentXXXX
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von StudentXXXX an!   Senden Sie eine Private Message an StudentXXXX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StudentXXXX

Beiträge: 14
Registriert: 02.12.2020

erstellt am: 01. Jan. 2021 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin ,

vielen Dank, dann weiß ich was ich heute zu tun hab  .


Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz